Pokémon Karmesin und Purpur

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Ja, von Quajitsu gehen auch die meisten in Reddit Foren aus...
      Weiß noch nicht, wen ich da als Konter nehme...

      Bulky Wasser-Pokémon: Bulky Wasser-Pokémon verhindern, dass Quajutsu einfach seine starke Hydropumpe einsetzen kann. Aggrostella wallt -Quajutsu sehr gut und kann es mit Toxin und Genesung langsam ausstallen, wodurch es auf glückliche Flinches von der Finsteraura hoffen muss.

      Bulky Pflanzen-Pokémon: Pflanzen-Pokémon resistieren ebenfalls die Wasser-Attacken von Quajutsu. Allerdings muss man vor einem möglichen Eisstrahl aufpassen.

      ~Make of thyselves that which ye desire. Be it a Lord. Be it a God. But should ye fail to become aught at all, ye will be forsaken. Amounting only to sacrifices.~
    • @Yurikotoki
      Nette Gedanken, aber funktioniert nicht ganz. Bedenke: Tera Gift = Toxin unwirksam und Pflanze nicht sinnvoll.

      Es wird vermutlich Mülltreffer kennen, quasi das Pendant zu Turmkick von Liberlo.
      Mit seinen Wasser und Unlicht Attacken ist es gewappnet für seine Schwächen Boden und Psycho.
      Daher muss was her, das resistent gegen alles ist.

      z.B. eben Lucario (Stahl = Gift Immunität), kann Psycho und Boden Attacken lernen und sich mit Protzer oder Schwerttanz stärken.
      Hat als VF Redlichkeit = Stärkung beim Treffer einer Unlicht Attacke.

      Galagladi hebelt seine Unlicht-Schwäche mit Kampf-Typ aus. Kann ebenfalls Redlichkeit als VF haben. Für Schadensoutput aber evtl Scharfkantig zur Stärkung von Psychoklinge in Kombi mit Schwerttanz.
    • Neu

      Morgen ist es soweit und das Quajitsu wartet darauf gefangen zu werden.

      ich habe mir dafür in Purpur Lucario frisch gezüchtet und hochgezogen.
      Es sieht folgendermaßen aus:
      Attacken:
      Lebenstropfen (für evtl notwendige Heilung)
      Kreideschrei (zur Verteidigungssenkung)
      Schwerttanz (Angriffs-Boost)
      Erdbeben (für den Schaden)
      Wesen: Hart
      Fähigkeit: Redlichkeit (Angriffs-Boost, sollte eine Unlicht-Attacke treffen)
      Item: Überreste
      Angriffs DV maximiert
      KEINE Tera-Kristallisierung (damit Resistenz gegen Unlicht bleibt)
    • Neu

      Ich habe jetzt online an einem Quajutsu-Raid teilgenommen und es hat gleich beim ersten Mal geklappt. :)

      Ich denke, die nervigste Attacke von Quajutsu ist wohl Doppelteam und das setzt er sehr häufig ein. Mühsam, wenn dann praktisch alle Attacken daneben gehen.

      Ich habe das im Game ertauschte Felino zu einem Morlord entwickelt und auf Level 100 gebracht und mit der Attacke "Dunkelnebel" ausgestattet, Doppelteam wird annulliert, zudem kann Morlord noch "Säurespeier" um die Spezialverteidigung des Gegners zu senken und das funktioniert auch bei aktivem Schild und mit Erdkräfte als Angriff kann Morlord auch noch recht Schaden austeilen.

      Wir kamen überhaupt nie in Bedrängnis, ich glaube, es wurde kein Pokémon unseres Teams besiegt. Meine Mitspieler haben auch regelmässig Heilung eingesetzt, um die KP aufzufüllen und die lästige Vergiftung zu heilen.
    • Neu

      Ich habe es noch nicht versucht, aber in Bezug auf Taktiken, insbesondere Solo, scheinen die Empfehlungen zu Morlord (H2O-Absorber), Toxiquak (Trockenheit) und Gastrodon (Sturmsog) zu gehen.
      Pokémon, die ich so gar nicht auf dem Schirm hatte. Aber ich versuch es einfach mal Online mit Lucario.
      Mit dem bin ich ja erstmal gegen Giftspitzen immun, sollte ich k.O. gehen. Und das Hindernis wird Doppelteam sein.
    • Neu

      Danke @Terra für den Tipp mit dem Morlord! Hat im zweiten Anlauf super geklappt, auch wenn ich wieder übelst lags hatte...
      Aber ging ja alles gut und ich kann Quajutsu mein eigen nennen! ^^
      Ich glaube, werde es noch ein paar mal machen und anderen helfen ^^ (und Items farmen XD)

      ~Make of thyselves that which ye desire. Be it a Lord. Be it a God. But should ye fail to become aught at all, ye will be forsaken. Amounting only to sacrifices.~
    • Neu

      Ja mit Morlord klappt es wirklich gut. :) Ich habe jetzt auch das ertauschte Felino in Karmesin zu Morlord entwickelt und genau gleich vorbereitet wie in Purpur und dann an einem Online-Raid teilgenommen und auch hier hat es auf Anhieb geklappt.

      Die andern 3 Mitspieler hatten ein Baldorfish, ein Eisenhand und ein Lahmus. Dieser Kampf wurde jetzt etwas enger, da Eisenhand und Baldorfish je 1mal besiegt wurden und ich auch Attacken wie Ableithieb oder Eishieb sah, was nicht viel Schaden verursachte.
    • Neu

      Ich habs nochmal mit Toxiquak versucht und zumindest hab ich ein Quajitsu ergattern können (Ist Wesen Forsch fix?) und auch einmal noch besiegen für Ausbeute. Aber mehr war nicht drin. Ich schaffe keinen ausreichenden Schadensoutput. Das schaffen in der Regel die geboosteten Lahmuse mit Kraftvorat.

      In Karmesin hole ich mir dann das Felino und versuche es damit. Aber nicht mehr heute.