Das beste Pferd im Stall: Mario Kart 8 Deluxe bekommt 48 (!) neue DLC-Strecken

  • Ein neues Mario Kart? Mario Kart 9? Kurzzeitig sah es wirklich so aus, als käme, was niemand für möglich hielt. Den Abschluss von Nintendo Direct lieferte Mario Kart. Und auch bei Nintendo weiß man natürlich, dass man mit Mario Kart 8 Deluxe noch nicht am Ende ist. Noch nicht sein kann.

    Die Verkaufszahlen sind Quartal für Quartal absurd hoch und alles andere als weiterhin auf dieses Pferd zu setzen, wäre wohl unternehmerisch unvernünftig. Es kommt: ein großangelegter DLC.

    Euch erwarten Strecken aus Mario Kart 64, Mario Kart Wii, Super Mario Kart und sogar Mario Kart 7 und Mario Kart Tour. Sechs DLC-Wellen soll es geben, die jeweils 8 neue Kurse bieten. Bis 2023 soll das dauern und ja, das sind 48 neue Strecken.

    Die erste DLC-Welle erscheint bereits am 18. März 2022. Für 24,99 Euro könnt ihr euch den Booster Course Pass kaufen und alle kommenden Strecken sollen auch online befahren werden können. In der ersten Welle erwarten euch zwei neue Cups mit folgenden Strecken.

    Goldener Turbo-Cup

    • Paris-Parcours (Mario Kart Tour)
    • Toads Piste (Mario Kart 7)
    • Schoko-Sumpf (Mario Kart 64)
    • Kokos-Promenade (Mario Kart Wii)

    Glückskatzen-Cup

    • Tokio-Tempotour (Mario Kart Tour)
    • Pilz-Pass (Mario Kart DS)
    • Wolkenpiste (Mario Kart: Super Circuit)
    • Ninja-Dojo (Mario Kart Tour)

    Der DLC ist außerdem für Abonnenten von Nintendo Switch Online + Erweiterungspaket gratis. Diese Ehre wurde auch schon dem DLC „Happy Home Paradise“ zu Animal Crossing zuteil.

    Der erste Trailer:

    Bildmaterial: Mario Kart 8 Deluxe – Booster Course Pass, Nintendo

  • Das mit Mario Kart 8 fand ich am schwächsten der gesamten Direct. 48 Strecken schön und gut, aber ein MK9 wäre besser gewesen.

    Signatur fängt hier an...


    Currently Playing:

    Final Fantasy VII Rebirth(PlayStation 5)


    Abandoned:


    Terminated:

    Mafia II(PlayStation 5)

  • Kommt halt darauf an...


    Ein Mario Kart 9 könnte zwar kommen, aber wenn man da dann die Erwartungen wieder zu hoch steckt, ist man am Ende wieder enttäuscht.


    MK8 ist meines Erachtens nach gut, so wie es ist und neue Strecken als DLC nachzuliefern, sehe ich ebenso als sehr sinnvoll an.


    Das einzige, was ich mir für einen Nachfolger wünschen würde, wäre der Missions-Modus aus dem guten alten Mario Kart DS, der Rest kann meinetwegen so bleiben, wie er ist. Neue Fahrer darf es aber dennoch gerne wieder geben.

  • Ich ahbe mcih ja ohnehin egwundert, warum bisher noch kein Add On zu Mario Kart kam. Auf der Wii U hat man das Spiel, für mich, dadurch gerettet und das Preis/Leistungsverhältnis war absolut unschlagbar. Als Mario kart gezeigt wurde, dachte ich schon, dass es wohl eher DLCs sein wird und hatte Bammel wegen dem Preis, da Nintendo nach Mario Kart 8 ziemlich größenwahnsinnig bei den Preisen ihrer DLCs wurde, wie ich finde :D Aber hier liefert man erneut ein extrem gutes Preis/Leistungsverhältnis. 48 Strecken!!! Das ist eine Hausnummer! Das sind quasi 12 neue Cups und das bedeutet es ist quasi ein neues Spiel und das für 25€. Huui, nehm ich, danke, freu mich drauf! :D
    Einziger Wermutstropfen dieser blödsinnige "Wellen Release". Werde Mario Kart also erst ende 2023 wieder spielen... Naja... Einen Haken gibts ja immer^^

  • Ist in meinen Augen die beste Lösung für diesen Zeitpunkt.
    Mario Kart 9 wäre jetzt einfach "zu spät". Es kann nur profitieren wenn es zum Start der neuen Konsole kommt.
    Wegen der besseren Technik und man hätte sofort ein Must Have für die Konsole.


    Und würde MK9 jetzt kommen würde nicht so schnell MK10 kommen für die neue Konsole. Also kommt dann nochmal eine Deluxe Version von 9. Und somit wäre ein Teufelskreis gestartet worden.

  • Ich ahbe mcih ja ohnehin egwundert, warum bisher noch kein Add On zu Mario Kart kam. Auf der Wii U hat man das Spiel, für mich, dadurch gerettet und das Preis/Leistungsverhältnis war absolut unschlagbar. Als Mario kart gezeigt wurde, dachte ich schon, dass es wohl eher DLCs sein wird und hatte Bammel wegen dem Preis, da Nintendo nach Mario Kart 8 ziemlich größenwahnsinnig bei den Preisen ihrer DLCs wurde, wie ich finde :D Aber hier liefert man erneut ein extrem gutes Preis/Leistungsverhältnis. 48 Strecken!!! Das ist eine Hausnummer! Das sind quasi 7 neue Cups und das bedeutet es ist quasi ein neues Spiel und das für 25€. Huui, nehm ich, danke, freu mich drauf! :D
    Einziger Wermutstropfen dieser blödsinnige "Wellen Release". Werde Mario Kart also erst ende 2023 wieder spielen... Naja... Einen Haken gibts ja immer^^

    Wie kommst du auf 7 Cups?


    Es sind 16 Strecken mehr als Mario Kart 8 mit 32 Strecken. Das ist schon ein Hammer, gerade zu dem Preis. Finde auch die Wellen eigentlich auch sinnvoll, 48 Strecken am Stück wäre absoluter Overkill, selbst die 16 DLC Strecken für die Wii U sind ja in Wellen gekommen.

  • Boah, was? Sowas haut Nintendo auch noch zu meinen Geburtstag raus? Warum habe ich nochmal keine Switch? ... Weil ich dann bestimmt kein Geld mehr für andere Dinge hätte.


    Finde den DLC sinnvoller als einen Nachfolger für die selbe Konsole zu bringen. 25€ für alles ist ein fairer Preis.

  • Finde den DLC sinnvoller als einen Nachfolger für die selbe Konsole zu bringen. 25€ für alles ist ein fairer Preis.

    Meine Rede. :)


    Mario Kart 9 hätte doch auch "nur" 48 Strecken und ähnliches Gameplay, würde aber Vollpreis kosten. Jetzt bekommen wir 48 Strecken für 24,99€.


    Ich verstehe warum Nintendo das so rum macht. Bei über 40 Millionen Spielern haben sie potentiell 40 Millionen Abnehmer für den DLC. Das ist gutes, schnelles Geld. Stellt euch dagegen mal vor wie es bei 100 Millionen Switch Konsolen wäre an Mario Kart 9 zu kommen. Das wäre vermutlich ständig ausverkauft.

  • Preis-Leistung ist top und so wird man mich wohl später auch nochmal dazu bringen es zu spielen und verbessert diesen Port im Nachgang doch zu etwas eigenständigerem
    Finde es zwar schade das man keine "neuen" Strecken bringt, aber gerade was so in den alten Teilen oder auf den Handhelds für Strecken vorhanden waren, da gibt es einiges was ich gerne auf der großen Glotze und in HD sehen wollen würde
    Ich hoffe sehr das meine persönlichen Favoriten es so nach und nach schaffen^^
    Bin auch in der Fraktion die es nachvollziehbar findet hier weiter Inhalt reinzuballern statt einen 9. Teil zu bringen, dafür ist es bei weitem zu erfolgreich
    Außerdem braucht man einen kleinen Ausgleich, jetzt wo Smash fertig ist, also gibts jetzt pro neuer Direct nen MK8 Strecken Hype Trailer xDDD
    Hätte auch nie gedacht das ein so altes Spiel, das auch schon quasi Updates hatte noch so beliefert wird, das ist irgendwie mal was anderes