Touken Ranbu Warriors: Schwerter haben die Form von Menschen, um die Geschichte zu bewahren

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Touken Ranbu Warriors: Schwerter haben die Form von Menschen, um die Geschichte zu bewahren

      DMM Games, Nitroplus und die beiden Entwickler Omega Force und Ruby Party haben einen neuen Trailer zum Musou-Spiel Touken Ranbu Warriors veröffentlicht.

      Zum Ende des Videos wird euch mit Omakage ein weiterer spielbarer Charakter vorgestellt. Er ist ruhig und stets gefasst, trotz seines etwas zerbrechlichen Aussehens. Er wird als mysteriös beschrieben und trägt im Kampf ein Otachi, ein Großschwert.

      Zeitreisen und Musou

      Der Stoff basiert auf Touken Ranbu -ONLINE-, einem Browser-Spiel von DMM Games und Nitroplus. Nun erfolgt also der Schritt auf Konsole mit einer Musou-Umsetzung. Dabei warten 15 bekannte Charaktere, welche Touken Danshi genannt werden. Es sind dies Schwerter, welche die Form von Menschen angenommen haben, um die Geschichte zu bewahren.

      Die Touken Danshi reisen durch die Zeit, als sie plötzlich von der History Retrograde Army (HRA) angegriffen werden. Jetzt müssen sie in die kriegerische Sengoku-Ära reisen, um dort eine Änderung der Zeitlinie abzuwenden. Als Basis fungiert Honmaru, wo auch alltägliche Tätigkeiten und Treffen warten.

      Die Veröffentlichung soll im Westen durch Koei Tecmo digital am 24. Mai 2022 für Nintendo Switch erfolgen. In Japan gibt es zudem eine physische Veröffentlichung sowie eine PC-Version. Dort erscheint der Titel bereits am 17. Februar 2022.

      Bildmaterial: Touken Ranbu Warriors, Koei Tecmo, DMM Games, Nitroplus, Ruby Party, Omega Force