Star Ocean - The Divine Force

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Star Ocean - The Divine Force

      Titel: Star Ocean - The Divine Force


      Entwickler: Tri Ace

      Publisher: Square Enix

      Release: 2022

      Plattformen: Playstation 4, Playstation 5, Steam, Xbox One, Xbox S/SX

      Genre: JRPG

      Trailer:



      Diskussionthread zu Star Ocean - The Divine Force

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Vincent Odessa () aus folgendem Grund: weitere Plattformen

    • VenomSnake schrieb:

      Mit dem Charakterdesign kann ich mich nicht anfreunden die Dame hat was sieht nach einer Lenneth von Valkyria Profile aus aber der Rest der Crew geht gar nicht.
      Star Ocean hat leider nicht so ein großes Budget wie Final Fantasy oder Dragon Quest. Dafür freue ich mich dass die Helden keine Teenager sind. Habe irgendwie an Xenoblade Chronicles denken müssen, beim dem Trailer. Hoffe jedenfalls dass der Ableger hier besser wird als der letzte Teil auf der PS4.^^
    • VenomSnake schrieb:

      Sah für eher nach Xenoblade von Wish bestellt aus. Ich wurde beim letztes Star Ocean nicht warm und hier leider auch nicht und das sieht auch nicht besser aus von daher werde ich wohl leider einen Bogen machen und es eventuell später kaufen.


      Das letzte Star Ocean war eben nicht fertig entwickelt. Fand den Teil auch enttäuschend, sah man besonders an den Cut Szenen. An sich wirkte die Welt leer und leblos. Geschweige war Charakter Entwicklung der Helden nicht wirklich vorhanden. Das hier sieht aber cool aus, endlich mal sind die Helden keine pubertierenden Kinder. :D
    • DarkJokerRulez schrieb:

      Gefällt mir recht gut, das Charakter Design ist besser als bei Teil 5. Teilweise hab ich hier auch Xenoblade Chronicles X vibes. Ich hoffe es wird besser als SOV.
      Ja, ich bekomme au so leichte Xenoblade X Vibes, was eines der besten Spiele ist, da stimmst du mir doch zu, Dark :D


      ElPsy schrieb:

      Das sieht auf dem ersten Blick alles extrem gut aus. Das könnte technisch gesehen endlich das Xenoblade sein was ich mir immer gewünscht habe aber aufgrund der Limitierung der Swicth nicht bekommen haben.
      Ich habe einige Trailer verglichen, also von Xeno X und SO 6. Und wenn man ehrlich ist, sieht Xenoblade X immer noch besser aus, außer die Auflösung und die Frames :) Bei SO siehst du dem Spiel seinen Budget an.
    • Nitec schrieb:

      Ich habe einige Trailer verglichen, also von Xeno X und SO 6. Und wenn man ehrlich ist, sieht Xenoblade X immer noch besser aus, außer die Auflösung und die Frames Bei SO siehst du dem Spiel seinen Budget an.
      Da die meistens jrpgs eh Budget mäßig nicht so stark sind geht es mir eher um den technischen Aspekt. Ich möchte einfach schön flüssige 60 fps, eine anständige Auflösung und nicht ewig nachladenden Texturen haben (was Xenoblade mir nicht geboten hat). Optisch überzeugen solche Spiele eh meistens mit dem Stil wie z.B. halt Xenoblade X was trotz WiiU immer noch ordentlich aussieht und ich denke das Star Ocean in eine ähnlich Richtung einschlägt wo es trotz mäßiger Grafik echt gut aussieht (zumindest was man im Trailer gesehen hat), nur das hier im Gegensatz zu Xenobalde noch potential für technische Qualität vorhanden ist.
    • DarkJokerRulez schrieb:

      @Nitec
      Da muss ich dich leider enttäuschen, Xenoblade Chronicles X war für mich eines der schlechsten Spiele, der letzten Jahre. Ich liebe aber Xenoblade Chronicles 1&2.
      Das weiß ich doch, das war ja der Witz :D

      ElPsy schrieb:

      Nitec schrieb:

      Ich habe einige Trailer verglichen, also von Xeno X und SO 6. Und wenn man ehrlich ist, sieht Xenoblade X immer noch besser aus, außer die Auflösung und die Frames Bei SO siehst du dem Spiel seinen Budget an.
      Da die meistens jrpgs eh Budget mäßig nicht so stark sind geht es mir eher um den technischen Aspekt. Ich möchte einfach schön flüssige 60 fps, eine anständige Auflösung und nicht ewig nachladenden Texturen haben (was Xenoblade mir nicht geboten hat). Optisch überzeugen solche Spiele eh meistens mit dem Stil wie z.B. halt Xenoblade X was trotz WiiU immer noch ordentlich aussieht und ich denke das Star Ocean in eine ähnlich Richtung einschlägt wo es trotz mäßiger Grafik echt gut aussieht (zumindest was man im Trailer gesehen hat), nur das hier im Gegensatz zu Xenobalde noch potential für technische Qualität vorhanden ist.
      Da stimme ich dir ja auch zu. Auflösung und das ganze Gedöns sind nicht die stärke der Xenobladereihe, aber die Spiele sind viel Detailreicher und man sieht auch die Arbeit die da drin steckt. Bei dem neuem Trailer von Star Ocean sieht das alles leicht klobig aus. Und die Welt sah jetzt auch nicht so Wunderschön aus.

      Aber ich will mal nicht werten. SO ist noch nicht raus und freue mich drauf, aber mein Vertrauen in Monolith ist da viel größer, als bei Tri Ace. Egal ob Sony oder Nintendo.


      Nochmal zu SO und meine Wünsche

      Was ich mir schon immer für die Reihe gewünscht habe. Ist ein Raumschiffpart aller Kingdom Hearts natürlich nicht so bunt, um andere Planeten zu bereisen. Ich weiß, das ist sehr Aufwendig, aber es wäre schon toll. Am besten optional, weil einige mit sowas ihre Probleme haben.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Nitec ()

    • Nitec schrieb:

      Da stimme ich dir ja auch zu. Auflösung und das ganze Gedöns sind nicht die stärke der Xenobladereihe, aber die Spiele sind viel Detailreicher und man sieht auch die Arbeit die da drin steckt.
      Ich denke das ist auch Teil des "Problems". Verstehe mich an dieser Stelle jetzt mal nicht falsch, ich bin einer der letzten Leute die sich daran stößt, wirklich nicht. Ich gehe da auch soweit - das ich nie zu einen Emulator greifen würde, weil ich halt wirklich die echte, angedachte Spielerfahrung möchte und das ist nun eben auf deren eigenen Hardware (wäre etwas anderes wenn Nintendo "offiziell" auch eine PC Version raushaut), aber im Endeffekt kann natürlich selbst solche "Schicken" Art-Designs die man von Nintendo, also auch von Monolith gewöhnt ist mit besserer Hardware im Sinne von besserer Auflösung etc profitieren, weil es halt einen cleaneren und besseren Look hat, und ggf sich auch flüssiger Spielt. Im Endeffekt würde es die tollen Artstyles noch "besser" machen.

      Muss aber trotzdem sagen(möglicherweise etwas Kontrovers) - ich würde trotzdem nicht gerne Xenoblade oder andere Nintendo IP's auf anderen Plattformen sehen. Werde mich aber da jetzt etwas zurückhalten weil das kein Thema ist das ich jetzt gerade groß diskutieren will.

      Nitec schrieb:

      Bei dem neuem Trailer von Star Ocean sieht das alles leicht klobig aus. Und die Welt sah jetzt auch nicht so Wunderschön aus.
      Verstehe was du meinst. Für mich ist aber halt das Ding, das ich aber auch nicht erwarte das jedes Spiel jetzt vom gleichen Kaliber sind wie Xenoblade Chronicles oder anderen großen Spielen. Ich kann auch Spiele wertschätzen die einfach "nur" Gut sind, und habe auch da die Erfahrung gemacht das Geschmäcker vorallem "spezieller" daraus auch mal schnell ihre Favoriten herausstellen können.

    • LightningYu schrieb:

      Nitec schrieb:

      Da stimme ich dir ja auch zu. Auflösung und das ganze Gedöns sind nicht die stärke der Xenobladereihe, aber die Spiele sind viel Detailreicher und man sieht auch die Arbeit die da drin steckt.
      Ich denke das ist auch Teil des "Problems". Verstehe mich an dieser Stelle jetzt mal nicht falsch, ich bin einer der letzten Leute die sich daran stößt, wirklich nicht. Ich gehe da auch soweit - das ich nie zu einen Emulator greifen würde, weil ich halt wirklich die echte, angedachte Spielerfahrung möchte und das ist nun eben auf deren eigenen Hardware (wäre etwas anderes wenn Nintendo "offiziell" auch eine PC Version raushaut), aber im Endeffekt kann natürlich selbst solche "Schicken" Art-Designs die man von Nintendo, also auch von Monolith gewöhnt ist mit besserer Hardware im Sinne von besserer Auflösung etc profitieren, weil es halt einen cleaneren und besseren Look hat, und ggf sich auch flüssiger Spielt. Im Endeffekt würde es die tollen Artstyles noch "besser" machen.
      Muss aber trotzdem sagen(möglicherweise etwas Kontrovers) - ich würde trotzdem nicht gerne Xenoblade oder andere Nintendo IP's auf anderen Plattformen sehen. Werde mich aber da jetzt etwas zurückhalten weil das kein Thema ist das ich jetzt gerade groß diskutieren will.

      Nitec schrieb:

      Bei dem neuem Trailer von Star Ocean sieht das alles leicht klobig aus. Und die Welt sah jetzt auch nicht so Wunderschön aus.
      Verstehe was du meinst. Für mich ist aber halt das Ding, das ich aber auch nicht erwarte das jedes Spiel jetzt vom gleichen Kaliber sind wie Xenoblade Chronicles oder anderen großen Spielen. Ich kann auch Spiele wertschätzen die einfach "nur" Gut sind, und habe auch da die Erfahrung gemacht das Geschmäcker vorallem "spezieller" daraus auch mal schnell ihre Favoriten herausstellen können.
      Alles gut du :) Ich bezog mich auch eher auf den Post von Elpsy. Bei den meisten stimme ich dir auch zu. Aber ich würde schon gerne sehen, was Monolith auf den anderen Konsolen zaubern könnte :)
    • Ich glaub manche sollten sich die Xeno Teile nochmal genauer anschauen und dann die veröffentlichten 4K Screenshots von SO. Klar, bei Xeno ist alles etwas dichter und es ist mehr zu sehen in der Umgebung, auch die Ideen zur Fauna und Flora in X. Dennoch ist die allg. Grafik Qualität bei SO wesentlich besser als bei einem Xeno X. Zeigt eher wirklich, wie ein Xeno auf stärkeren Geräten hätte aussehen können, in der Theorie. Denn an Xeno X musste ich im ersten Moment auch denken als ich den Trailer sah. Das ist ma dann doch wichtiger als 3 Bäume mehr im Bild.
      Mein Blog >Hier<
      SE News >ffdojo<
      Habe FFVII Remakes Guides und Hilfen auf ffdojo erstellt^^
    • Square-Enix hat eine Webseite zum Spiel erstellt die viele interessante Infos zum Spiel bereithält.

      square-enix-games.com/de_DE/news/star-ocean-the-divine-force

      Freundescode: SW-2599-6180-8507

      Meine Top 10 2021!

      1. Monster Hunter Stories 2
      2. Wild Arms 5
      3. Tales of Arise
      4. Ys 9
      5. Monster Hunter Rise
      6. Octopath Traveler
      7. Final Fantasy 8 Remaster
      8. Oninaki
      9. Megadimension Neptunia V2
      10. Atelier Ryza 2
    • Das bei sowas nach wie vor immernoch von einigen ein Fass aufgemacht wird. Dir bleibt net viel vom JRPG Kuchen wenn du englische Texte boykottierst.
      Dann kannste das Genre auch gleich an den Nagel hängen.

      Freundescode: SW-2599-6180-8507

      Meine Top 10 2021!

      1. Monster Hunter Stories 2
      2. Wild Arms 5
      3. Tales of Arise
      4. Ys 9
      5. Monster Hunter Rise
      6. Octopath Traveler
      7. Final Fantasy 8 Remaster
      8. Oninaki
      9. Megadimension Neptunia V2
      10. Atelier Ryza 2