CD Projekt kauft Indie-Studio, das nun an Spiel im Universum einer CD-Projekt-IP arbeitet

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • CD Projekt kauft Indie-Studio, das nun an Spiel im Universum einer CD-Projekt-IP arbeitet

      CD Projekt S.A., die Mutterfirma von CD Projekt RED, hat das (nun nicht mehr) Indie-Studio The Molasses Flood gekauft. Das Studio war bislang bekannt für Drake Hollow und zuletzt The Flame in the Flood.

      „Wir sind immer auf der Suche nach Teams, die Spiele mit Herz machen“, sagt Adam Kiciński, Präsident und CEO von CD Projekt zur Akquise. „The Molasses Flood teilen unsere Leidenschaft für die Entwicklung von Videospielen, sie sind erfahren, qualitätsorientiert und haben großartige technologische Kenntnisse.

      Studioleiter Forrest Dowling von The Molasses Flood ergänzt, es sei immer das Ziel gewesen, Spiele zu entwickeln, die Menschen berühren und inspirieren. Durch die Zusammenarbeit sieht man die „unglaubliche Möglichkeit, ein viel größeres Publikum zu erreichen“.

      Bei Twitter verbreitete The Molasses Flood eine weitere Botschaft für die eigenen Fans und verriet dabei, dass man an einem „komplett neuen Spiel im Universum einer existierenden CD-Projekt-IP“ arbeiten darf.

      Aber auch: „We’re also staying The Molasses Flood“. Wir sind gespannt.

      Bildmaterial: CD Projekt