Sony strahlt am nächsten Mittwoch eine State of Play aus

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Sony strahlt am nächsten Mittwoch eine State of Play aus

      Sony hat angekündigt, dass am nächsten Mittwoch, den 27. Oktober, um 23:00 Uhr eine neue State of Play ausgestrahlt wird. Wie üblich könnt ihr die Übertragung live auf YouTube und Twitch verfolgen. So umschreibt Sony das Programm:

      Dieses Mal konzentrieren wir uns auf Neuankündigungen und Aktualisierungen für anstehende Third-Party-Veröffentlichungen, die zu PS5 und PS4 unterwegs sind.

      Die Sendung wird ungefähr 20 Minuten dauern und es wird neue Einblicke in zuvor angekündigte Spiele sowie ein paar Enthüllungen von unseren Partnern auf der ganzen Welt geben.

      via PlayStation Blog, Bildmaterial: Sony

    • ElPsy schrieb:

      Ein Traum wäre natürlich FF16 aber bei einer Laufzeit von 20 min glaub ich irgendwie nicht dran. Ich werde auf jedenfalls erstmal nicht viel erwarten und mal schauen was so kommt, vielleicht kommt ja dann doch die eine oder andere Überraschung.
      Mir würde auch nur ein Teaser reichen zu FF7R Part II und ich wär zufrieden^^


      VenomSnake schrieb:

      Vincent Odessa schrieb:

      Sorgen darüber müssen wir uns nicht machen das Deathloop und HFW Gameplay gezeigt wird
      Deathloop Accolades Trailer. xD Würde da nichts viel erwarten bestimmt CoD Vanguard das Tiny Borderlands, GTA Trilogie und anderes.
      Ich halte meine Vorfreude in Grenzen aber lasse mich irgendwie immer zu schnell hypen. xD

      Im Dezember soll es ein riesiges Playstation Event geben mit Japan Fokus und dort soll das neue japanische Triple A Studio enthüllt werden.
      gamingintel.com/playstation-ex…vent-leaks-december-2021/

      playstationlifestyle.net/2021/…ony-japan-aaa-studio/amp/

      Das wäre ein Knall passend zum Jahresende ;)
    • Star Ocean 6
      Breath of Fire Remaster Collection
      Wild Arms 6
      Suikoden 6
      Ne Menge weiterer 6en
      White Knight Chronicles Remaster

      Sony kauft tri-Ace von dem bes****enen Mobile Entwickler wech.
      Sony kauft sich Monolith Soft zurück und haut Xenosaga Remake raus.
      Sony kauft Zelda
      Sony zeigt uns 10min. voller Begeisterung ein Feature der PS5 was die PS3 schon vor 30 Jahren konnte…
      Sony zeigt garnix…. ||

      Freundescode: SW-2599-6180-8507

      Meine Top 10 2021!

      1. Monster Hunter Stories 2
      2. Wild Arms 5
      3. Tales of Arise
      4. Ys 9
      5. Monster Hunter Rise
      6. Octopath Traveler
      7. Final Fantasy 8 Remaster
      8. Oninaki
      9. Megadimension Neptunia V2
      10. Atelier Ryza 2
    • Bastian.vonFantasien schrieb:

      Star Ocean 6
      Breath of Fire Remaster Collection
      Wild Arms 6
      Suikoden 6
      Ne Menge weiterer 6en
      White Knight Chronicles Remaster

      Sony kauft tri-Ace von dem bes****enen Mobile Entwickler wech.
      Sony kauft sich Monolith Soft zurück und haut Xenosaga Remake raus.
      Sony kauft Zelda
      Sony zeigt uns 10min. voller Begeisterung ein Feature der PS5 was die PS3 schon vor 30 Jahren konnte…
      Sony zeigt garnix…. ||
      Im Dezember zur Playstation Experience, gibt es die volle Packung Japano Spiele. :D
      Das die Exp stattfinden wird, bin ich mir sicher. Sony hat im Sommer den Markennamen erneuern lassen ;)
    • Bastian.vonFantasien schrieb:

      Sony kauft sich Monolith Soft zurück und haut Xenosaga Remake raus.

      Wie kann man sich etwas zurückkaufen was einem nie gehörte :D
      Die Anfrage müsste man wenn schon Bandai Namco stellen und für ein Remake bräuchte man bekanntlich nicht einmal Monolith Soft.

      Die Laufzeit von nur 20 Minuten ist mir sehr sympathisch. Da werde ich sicherlich einschalten. Es dürfte somit keine langen Segmente oder viel Füllmaterial geben als bei so einer 40 minütigen Ausgabe.


      Vincent Odessa schrieb:

      Im Dezember zur Playstation Experience, gibt es die volle Packung Japano Spiele.

      Von dem Optimismus kannst du gerne mal was abgeben : D

      Ja, also rechne ich überhaupt nicht mit. Jetzt weiß man ja, man hat wohl ein neues Studio mit japanischen Wurzeln gegründet, aber ob da irgendwas großes oder relevantes hinter steckt, weiß man halt noch nicht. Ich würde es mir als Fan dieser PlayStation Sternstunde wünschen (PlayStation 1 und PlayStation 2 Ära), aber man sollte nicht zu viel Hoffnungen in dieses eine Projekt setzen, wovon man noch rein gar nichts weiß. Diesen japanischen Sektor deckt man doch mittlerweile mehr oder weniger mit Final Fantasy ab. Da halte ich es für realistisch, noch was von Final Fantasy XVI in diesem Jahr zu sehen. Die Ankündigung von Final Fantasy XVI ist nun über 1 Jahr her und man versprach ja neues Material im Laufe der Messen, die 2021 stattfinden. Daraus ist bisher nichts geworden und somit hat man dann jetzt auch nur noch knapp 2 Monate, um dieses Versprechen zumindest etwas einzuhalten. Bevor man dann wieder in dieses jahrelange schweigen abdriften sollte bezüglich des Titels.
      Zuletzt durchgespielt:

      Diablo II: Resurrected 7,5/10, Control 8/10, Alan Wake's American Nightmare 7/10

    • Vielleicht ein Sequel zu Shadow Tower Abyss? Es ist an der Zeit, dass es bei Dark Souls wieder erneut Bazookas und Uzi gibt, womit man Drachen und weitere Fabelwesen erledigen kann. Das subvertiert die Erwartungen und damit meine ich nicht nur das Game.


      Wenn man aber kleine Brötchen backen soll, dann hoffe ich, dass man was von dieser Tierwelt-Highschool Game sieht. Das wirkte kreativ. Ich war überrascht, dass man das bei der letzten Ankündigung nichts gezeigt hat.
    • Ich verstehe nicht so wirklich was dieses Tempo soll. Die letzte Show war nicht lange her und für Dezember hat man ja auch schon was geplant. Mir ist nun wirklich nicht danach ein Lebenszeichen-Show zu schauen nur damit bereits angekündigte Titel weiter in aller Munde bleiben. Besser wäre es sie sparen sich die Kraft und fokussieren all das in eine einzelne Präsentation. Es war recht langweilig und sehr enttäuschend dieses Jahr was Shows angeht, aber ich persönlich brauche jetzt nicht jeden Monat eine State of Play.
      ICH BIN IM INTERNET BABY LETS GOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOO
    • FinalFantasyBlade schrieb:

      Ich verstehe nicht so wirklich was dieses Tempo soll. Die letzte Show war nicht lange her und für Dezember hat man ja auch schon was geplant. Mir ist nun wirklich nicht danach ein Lebenszeichen-Show zu schauen nur damit bereits angekündigte Titel weiter in aller Munde bleiben. Besser wäre es sie sparen sich die Kraft und fokussieren all das in eine einzelne Präsentation. Es war recht langweilig und sehr enttäuschend dieses Jahr was Shows angeht, aber ich persönlich brauche jetzt nicht jeden Monat eine State of Play.
      Aber genau das Gegenteil deiner Aussage, haben viele verteufelt. Man las immer Phrasen wie „wo bleibt Sony?“ oder „Sony solch endlich mal ein Lebenszeichen geben, die Konkurrenz macht es da besser“ lauter solcher Beiträge im Internet. Ich denke irgendwo hören Firmen wie SONY oder auch Nintendo auf ihre Community. Marktforschung, Feedback der eigenen Community wird sicher bewertet. Also wenn es neue Spiele sind wie zum Beispiel das Dragon Quest III HD Remake dann freue ich mich schon auf die Direct. :thumbup:
    • Was großes erwarte ich bei 20 min gar nicht. Among us wird wohl dort vertreten sein da man ja jetzt nun mit Dezember endlich ein viel zu spätes Releasedatum genannt hat.

      Ansonsten würde ich mich freuen wenn man noch nen bissl mehr auf Sifu eingeht und besonders das Kampfsystem mal genauer vorstellt.

      Mal was richtiges zusammenhängendes zu Ghostwire Tokyo wäre ebenfalls nett oder Babylons Fall von Platinum Games. Da bin ich immernoch sehr zwiegespalten bei dem Titel.

      Mein Wunsch wäre zumindest nen Teaser für FF7 2 oder FF16 aber ich denke das hebt man sich für Dez auf.
      ~Nimm das leben nicht zu ernst du kommst eh nicht lebend raus~