Next-Gen-Versionen von Cyberpunk 2077 und The Witcher 3: Wild Hunt verspäten sich

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Next-Gen-Versionen von Cyberpunk 2077 und The Witcher 3: Wild Hunt verspäten sich

      Der von vielen Fans sehnlichst erwartete Next-Gen-Patch zu Cyberpunk 2077 war ursprünglich für die zweite Jahreshälfte 2021 geplant, wird aber nun erst im 1. Quartal 2022 zur Verfügung stehen.

      Das gab CD Projekt RED heute bekannt. Nicht wenige Interessierte warten nach wie vor mit dem Kauf oder dem Spielen von Cyberpunk 2077 – wegen eben jenem Patch. Bisher hatte der polnische Entwickler mit den Current-Gen-Versionen alle Hände voll zu tun.

      Das bei der WitcherCon im Sommer angekündigte The Witcher 3 für PS5, Xbox Series und PCs liegt ebenfalls nicht im Plan. Auch hier war die Veröffentlichung noch 2021 geplant, doch sie wurde auf das 2. Quartal 2022 verschoben.

      Das Upgrade ist kostenlos für BesitzerInnen des Spiels. Darüber hinaus gibt es auch eine neue Handelsversion. Es wird Raytracing implementieren und die Ladezeiten optimieren, für das Hauptspiel, die Erweiterungen und alle DLC-Inhalte. Auch neue Inhalte soll es geben.

      „Basierend auf Empfehlungen von den Teams, welche die Entwicklung beider Spiele beaufsichtigen, haben wir uns entschieden, deren Veröffentlichung auf 2022 zu verschieben“, heißt es in dem knappen Statement.

      Bildmaterial: The Witcher 3: Wild Hunt, CD Projekt RED

    • Mal schauen in welchem Zustand diese Version die aktuelle early access Phase verlässt und wie die Lage mit möglichen dlcs ist, aber es könnte sein das dies der Zeitpunkt sein wird, wo ich mir dann auch endlich Cyberpunkt holen werde. Das Next Gen Upgrade von Witcher 3 werde ich mir aber auf jeden Fall holen, da ich es bis jetzt nur auf dem Pc habe und ich richtig Lust habe es nochmal auf der PS5 durchzuspielen.
    • Habe auch vor, mir das Next Gen Upgrade von Witcher 3 zu holen und dann noch mal auf PS5 /XBSX das ganze anzugehen, da freue ich mich richtig drauf ^^

      Kainé: Weiss you dumbass! Start making sense, you rotten book, or youre gonna be sorry! Maybe I'll rip your pages out, one-bye-one! Or maybe i'll put you in the goddamn furnace! How can someone with such a big smart brain get hypnotized like a little bitch, huh? [...] Now pull your head out of your goddamn ass and start fucking helping us!
    • Ich habe mein Vertrauen zu CDPR verloren, klar es ist schön das sie die Updates verschieben. Doch Verbesserungen erwarte ich nicht wirklich. Es ist traurig zu schreiben aber CDPR ist mittlerweile so Illusioniert, das ich nicht glaube das es was wird. Nach ihrer Aussage, das sie mit der Performance von Cyberpunk 2077 zufrieden sind, spricht bände. Ich werde erst nach Reviews und Sale, überhaupt noch was CDPR holen.
    • PrinceNoctis schrieb:

      Ich frage mich immer noch, was mit Geralds Gesicht auf dem Cover der PS5-Version von The Witcher 3 passiert ist...

      quelle

      ja, das frage ich mich auch bis heute ^^" Sollte eher einfach noch mal etwas "düsterer" wirken? Hat halt dann nicht mehr viel mit dem Ingame Geralt zu tun, es sei denn, da passen sie ihn auch so an...bitte nicht! ^^"

      Kainé: Weiss you dumbass! Start making sense, you rotten book, or youre gonna be sorry! Maybe I'll rip your pages out, one-bye-one! Or maybe i'll put you in the goddamn furnace! How can someone with such a big smart brain get hypnotized like a little bitch, huh? [...] Now pull your head out of your goddamn ass and start fucking helping us!