Demon Slayer: Kimetsu no Yaiba – The Hinokami Chronicles kündigt Akaza und Rui an

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Demon Slayer: Kimetsu no Yaiba – The Hinokami Chronicles kündigt Akaza und Rui an

      Aniplex und Cyberconnect2 hatten zuletzt verschiedentlich Gameplay-Eindrücke zu Demon Slayer: Kimetsu no Yaiba – The Hinokami Chronicles veröffentlicht. Nun hat man den ersten kostenlosen DLC konkretisiert. Dieser wird die beiden Dämonen Akaza und Rui als spielbare Charaktere umfassen. Rui ist dabei keine Überraschung, denn wir sahen ihn bereits in einem Video, welches seine Spielbarkeit nahelegte.

      Demon Slayer in der Kurzfassung

      Die Geschichte spielt in der japanischen Taisho-Periode. Tanjiro, ein gutherziger Junge, der für seinen Lebensunterhalt Holzkohle verkauft, verliert seine Familie durch die Hand eines Dämons. Zu allem Übel wurde auch seine jüngere Schwester Nezuko, die einzige Überlebende des Massakers, selbst in einen Dämon verwandelt.

      Obwohl er am Boden zerstört ist, beschließt Tanjiro, sein Schicksal selbst in die Hand zu nehmen. Er wird zum „Dämonentöter“, um seine Schwester wieder in einen Menschen zu verwandeln und den Dämon zu töten, der seine Familie massakriert hat.

      Story-Modus und Versus-Modus

      Im Story-Modus erlebt ihr die Geschichte des Animes. Sie umspannt die Arcs von Tanjiro Kamado, Unwavering Resolve bis Mugen Train. Auch Bosskämpfe wird es geben. Im Versus-Modus warten die 18 bisher vorgestellten Charaktere, es wird jeweils zwei gegen zwei gekämpft. Man kann sich auch online in die Schlachten stürzen.

      Ähnlich wie die „Naruto Ninja Storm“-Reihe handelt es sich bei dem Spiel um einen 3D-Arena-Prügler. Nach der Veröffentlichung werden spielbare Dämonen kostenlos nachgereicht. Insgesamt kommen so sechs kostenlose Kämpfer hinzu.

      Demon Slayer: Kimetsu no Yaiba – The Hinokami Chronicles erscheint durch Sega am 15. Oktober 2021 für PlayStation 5, PlayStation 4, Xbox Series und Xbox One im Handel sowie digital auf Steam. Es gibt deutsche Untertitel, die Sprachausgabe wird auf Japanisch und Englisch zur Verfügung stehen. Bei Amazon könnt ihr das Spiel schon vorbestellen*.

      via Gematsu, Bildmaterial: Demon Slayer: Kimetsu no Yaiba – The Hinokami Chronicles, Sega, Aniplex / Cyberconnect2