Xbox Game Pass: Abonnenten haben im Oktober (wieder) ein gutes Leben

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Xbox Game Pass: Abonnenten haben im Oktober (wieder) ein gutes Leben

      Xbox hat das Line-up für die erste Monatshälfte des Xbox Game Pass vorgestellt. Mit dabei ist unter anderem der neue Swery-Titel The Good Life. Ein gutes Leben also für Abonnenten des Game Pass. Doch damit natürlich nicht genug.

      AI: The Somnium Files und Scarlet Nexus wurden bereits im Rahmen der Tokyo Game Show veröffentlicht. Auch von Marvel’s Avengers wusste man bereits. Mit Dandy Ace, Unsighted oder Visage gibt es noch einige Titel aus dem Programm ID@Xbox.

      Schon bald im Xbox Game Pass

      • Jetzt verfügbar – Totally Accurate Battle Simulator (Cloud, Konsole und PC) ID@Xbox
      • Jetzt verfügbar – AI: The Somnium Files (Cloud, Konsole und PC)
      • Jetzt verfügbar – Dandy Ace (Cloud, Konsole und PC) ID@Xbox
      • Jetzt verfügbar – Lemnis Gate (Cloud)
      • Jetzt verfügbar – Marvel’s Avengers (Cloud, Konsole und PC)
      • Jetzt verfügbar – Scarlet Nexus (Cloud, Konsole und PC)
      • Jetzt verfügbar – Unsighted (Cloud) ID@Xbox
      • 7. Oktober – The Procession to Calvary (Cloud, Konsole und PC) ID@Xbox
      • 7. Oktober – Visage (Cloud, Konsole und PC) ID@Xbox
      • 12. Oktober – Back 4 Blood (Cloud, Konsole und PC)
      • 12. Oktober – Destiny 2: Jenseits des Lichts (PC)
      • 14. Oktober – Ring of Pain (Cloud, Konsole und PC) ID@Xbox
      • 14. Oktober – The Riftbreaker (Cloud, PC und Xbox Series X|S) ID@Xbox
      • 15. Oktober – The Good Life (Cloud, Konsole, PC) ID@Xbox

      Diese Spiele verlassen den Xbox Game Pass

      • 15. Oktober – Gonner2 (Cloud, Konsole und PC)
      • 15. Oktober – Heave Ho (PC)
      • 15. Oktober – Katana Zero (Cloud, Konsole und PC)
      • 15. Oktober – Scourgebringer (Cloud, Konsole und PC)
      • 15. Oktober – Tales of Vesperia: Definitive Edition (Konsole und PC)
      • 15. Oktober – The Swords of Ditto (PC)

       

      Bildmaterial: Xbox / The Good Life, Playism, White Owls. Inc, Grounding Inc.

    • Es gibt einfach zu viele Sachen, die ich mal ausprobieren möchte, aber zu wenig Zeit. Gestern nur mal kurz in Astria Ascending reingeschaut, aber nur zu kurz, um schon nen richtigen Eindruck zu bekommen/ zu wissen, ob ich meine Vorbestellung der phys. Version aufrecht erhalten soll..

      Scarlett Nexus hab ich mir halt schon geholt..da ärger ich mich fast ein wenig ^^"
      und mit Katana Zero und Sword of Dito gehen 2 titel raus, die ich mir eigentlich auch anschauen wollte..aber gar nicht dazu gekommen bin XD

      Kainé: Weiss you dumbass! Start making sense, you rotten book, or youre gonna be sorry! Maybe I'll rip your pages out, one-bye-one! Or maybe i'll put you in the goddamn furnace! How can someone with such a big smart brain get hypnotized like a little bitch, huh? [...] Now pull your head out of your goddamn ass and start fucking helping us!