Dank Steam-Veröffentlichung: Story of Seasons: Pioneers of Olive Town knackt die Million

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Dank Steam-Veröffentlichung: Story of Seasons: Pioneers of Olive Town knackt die Million

      Das bisher nur für Nintendo Switch erhältliche Farming-RPG Story of Seasons: Pioneers of Olive Town ist seit dem 15. September auch für PC-Steam erhältlich. Diese Version hat nun die Verkaufszahlen über die runde Millionenmarke gedrückt. Dazu gehören physische Auslieferungen sowie digitale Verkäufe für Switch und Steam.

      Im März, als die Switch-Veröffentlichung im Westen erfolgte, vermeldete man zuletzt 700.000 verkaufte Einheiten.

      Am Ende steht die Liebe

      Euch erwarten viele Abenteuer (und viel Arbeit) im neuen Story of Seasons. Am Ende steht aber natürlich die Liebe. Heiraten könnt ihr auch in Olivingen wieder und es besteht auch die Option, gemeinsame Kinder zu bekommen.

      Wer auf Kids verzichten möchte, der hat immerhin die Option auf ein kleines Haustier. Wenn SpielerInnen ihre pelzigen Freunde gut behandeln, helfen sie bei der Arbeit auf der Farm und können sogar an den Haustier-Rennen der Stadt teilnehmen. Wir hatten bereits die Switch-Version getestet.

      Bildmaterial: Story of Seasons: Pioneers of Olive Town, Marvelous, XSEED Games