Super Smash Bros. Ultimate: Ihr solltet morgen zusehen, „selbst wenn ihr nicht spielt“

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Super Smash Bros. Ultimate: Ihr solltet morgen zusehen, „selbst wenn ihr nicht spielt“

      Bei Nintendo Direct kündigte Nintendo kürzlich ein neues Smash-Direct an. Die Nintendo-Fans, die von den minutenlangen Smash-Vorstellungen bei Directs genervt sind, wird das gefreut haben. Und Smash-Fans haben einen Termin!

      Heute erinnert Nintendo noch einmal daran: Am morgigen 5. Oktober um 16 Uhr deutscher Zeit wird Masahiro Sakurai den letzten neuen DLC-Charakter für Super Smash Bros. Ultimate vorstellen.

      Sakurai selbst macht bei Twitter (via VGC) kräftig neugierig: Nur noch ein Tag sei es, bis ihr den nächsten Smash-Fighter kennenlernt. „Selbst wenn ihr das Spiel nicht spielt: Wenn ihr euch für Gaming interessiert, möchte ich euch empfehlen, zuzusehen.“ Hui!

      Danach ergänzte er, es könne sich um einen Charakter handeln, den ihr nicht kennt. Oder um jemand anderen, als ihr erwartet. Aber er hoffe, ihr genießt die Show. Er habe viel Spaß bei der Aufnahme gehabt.

      Wird es Waluigi sein? Wie stehen die Wetten? 40 Minuten wird man sich jedenfalls für diese letzte Vorstellung Zeit nehmen, wie Nintendo heute bekannt gab. Einen Livestream-Link gibt es nun auch, ihr findet ihn unten.

      Der Serienschöpfer vor dem Aus?

      Masahiro Sakurai betonte bereits häufiger, dass dies der letzte Kämpfer für Super Smash Bros. Ultimate sein wird. Unklar ist jedoch, ob Sakurai weiterhin an der Smash-Bros.-Reihe beteiligt sein wird oder ob er sich vielleicht sogar in den Ruhestand begeben wird.

      Wie es um die Zukunft der Reihe bestellt ist, bleibt momentan also ein Rätsel. Da Super Smash Bros. Ultimate allerdings sehr erfolgreich war, sollte es so gut wie sicher sein, dass wir früher oder später einen neuen Ableger der Reihe bekommen werden.

      Bildmaterial: Nintendo

    • Also ich verfolge das so am Rande seit Jahren, unter anderem weil ein Freund von mir das Spiel vergöttert.
      Und ich finds nach wie vor schade das Nintendo in all den Jahren konstant Fans ignoriert hat die seit Day 1 nach Waluigi fragen. ^^
      Alles andere wäre also morgen eine Enttäuschung.

      Currently playing: DND Dark Alliance/Divinity OS2/Back4Blood
      Dieses Jahr durchgespielt: 62
      Zuletzt durchgespielt: Tales of Arise/Crown Trick/Avengers
      Most Wanted: God of War Ragnarök/Eiyuden Chronicles






    • Sora wurde es also. Na dann^^
      Ich hab erst gehofft, dass es Mickey Mouse wird als man seine Silhouette sah. Das hät ich cool gefunden. Gerade, weil Miyamoto ja meinte. dass er Mario gern so bekannt wie Mickey machen würde^^
      Aber leider wars dann doch nur Sora.

      Einige freuen sich sicher, wenn der sich wirklich so oft gewünscht wurde. Schön dann für die^^ Freu mich jetzt erstmal, dass zukünftige Directs dann nun hoffentlich erstmal ohne Smash Bros auskommen^^