Atelier Sophie 2 erscheint in Europa bereits am 25. Februar 2022

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Atelier Sophie 2 erscheint in Europa bereits am 25. Februar 2022

      Koei Tecmo und Gust haben heute wie erwartet Atelier Sophie 2: The Alchemist of the Mysterious Dream angekündigt. Die Veröffentlichung erfolgt weltweit gleichzeitig am 25. Februar 2022 für Nintendo Switch, PlayStation 4 und PC-Steam. Für Sammler gibt es in Europa eine Premium Box sowie eine Special Collection Box. Natürlich gibt es auch eine physische Standard-Edition.

      Neue Geschichte, neue Abenteuer, neue Plachta

      Atelier Sophie 2 führt die Geschichte von Sophie und Plachta weiter. Als die beiden Kirchen Bell verlassen, entdecken sie einen riesigen Baum, den Plachta in einem Traum gesehen hat. Ein mysteriöser Wirbel zieht Sophie sogleich in eine Welt namens Erde Wiege.

      Dort hört Sophie von einer Alchemistin, welche Plachta heißt. Als Sophie die Plachta in der anderen Welt aufsucht, trifft sie auf eine junge Dame, welche Sophie jedoch nicht kennt.

      Grafisch will man beim Stil der Mysterious-Reihe bleiben, jedoch die Qualität von Ryza 2 erreichen. Die Gegenden können frei erkundet werden, wobei Kämpfer nahtlos starten. Insgesamt können bis zu sechs Charaktere mitkämpfen. Jeweils drei Duos kooperieren in den rundenbasierten Auseinandersetzungen.

      Und ja, Alchemie spielt natürlich auch in Atelier Sophie 2 eine große Rolle. Die Materialien werden in Panels platziert und synthetisiert. Zuvor müsste ihr diese jedoch einsammeln.

      Ankündigungstrailer zu Atelier Sophie 2

      TGS-Panel mit noch mehr Eindrücken ab 1:34:40

      Bildmaterial: Atelier Sophie 2: The Alchemist of the Mysterious Dream, Koei Tecmo, Gust

    • Ich hab noch nicht ganz verstanden, warum sie jetzt gerade zu Atelier Sophie zurückgekehren, aber mir hat der erste Teil gut gefallen, also will ich mich auch nicht beschweren. Aber wer hätte gedacht, dass Atelier-Spiele mal eine weltweit zeitgleiche Veröffentlichung bekommen würde? Das habe ich auch noch ganz anders in Erinnerung.

      Naja, jedenfalls hänge ich sowieso noch so sechs oder sieben Teile hinterher, irgendwann so ab Escha & Logy hab ich den Anschluß verloren. Bis Februar kann ich die sicher alle aufholen. :/