Project Zero: Priesterin des Schwarzen Wassers präsentiert die Wahrheit über den Hikami-Berg

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Project Zero: Priesterin des Schwarzen Wassers präsentiert die Wahrheit über den Hikami-Berg

      Koei Tecmo hat die Tokyo Game Show 2021 genutzt, um einen neuen Trailer zu Project Zero: Priesterin des Schwarzen Wassers zu veröffentlichen. Dieser liegt mit deutschen Untertiteln vor.

      Das Video will uns die Wahrheit über den Hikami-Berg näherbringen. Und diese ist bekanntlich unschön. Spielerinnen und Spieler müssen mit einer Reihe mysteriöser Phänomene rechnen.

      Das Grauen auf dem Berg

      Der Hikami-Berg wurde einst als heiliger Ort gepriesen, an dem eine einzigartige Religion gelehrt wurde. Man glaubt, dass das Bergwasser Geister beherbergt, und es gibt eine Lehre aus dieser Region, die besagt, dass „Menschen im Wasser geboren werden und am Ende des Lebens dorthin zurückkehren“.

      Aus diesem Grund kommen „Menschen, die den Tod suchen“ zu diesem Berg, um in ihren letzten Momenten mit dem Wasser des Berges in Berührung zu kommen. Sie glauben, dass dies der richtige Weg sei, ihr Leben zu beenden. Einige merkwürdige Rituale und Bräuche existieren noch auf diesem Berg und viele bizarre und unglückliche Vorfälle haben angeblich hier stattgefunden.

      Diese Geschichte trägt sich auf dem Hikami-Berg zu, der als heiliger Ort angesehen wird, und dreht sich um die drei Protagonisten Yuri Kozukata, Ren Hojo und Miu Hinasaki, deren Geschichten in dieser mysteriösen und traumhaften Erzählung verwoben sind.

      Koei Tecmo hat die Wii-U-Portierung von Project Zero: Priesterin des schwarzen Wassers auf den 28. Oktober datiert. Hierzulande erfolgt die Veröffentlichung rein digital für Nintendo Switch, PlayStation 5, Xbox Series, PlayStation 4, Xbox One und PCs via Steam.

      In Japan gibt es die PS4- und Switch-Veröffentlichung zusätzlich physisch und auch mit englischen Texten. Diese könnt ihr bei Play-Asia vorbestellen*. Außerdem besteht die Hoffnung auf eine Fortsetzung der Serie.

      Bildmaterial: Project Zero: Priesterin des schwarzen Wassers, Koei Tecmo, Nintendo

    • Werde es mir etwas verspätet physisch holen und dann endlich mal nachholen ^^

      Kainé: Weiss you dumbass! Start making sense, you rotten book, or youre gonna be sorry! Maybe I'll rip your pages out, one-bye-one! Or maybe i'll put you in the goddamn furnace! How can someone with such a big smart brain get hypnotized like a little bitch, huh? [...] Now pull your head out of your goddamn ass and start fucking helping us!