Chaos ist wieder los: Neue Demo zu Stranger of Paradise: Final Fantasy Origin verfügbar

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Chaos ist wieder los: Neue Demo zu Stranger of Paradise: Final Fantasy Origin verfügbar

      Bei Square Enix Presents hat man heute den konkreten Erscheinungstermin von Stranger of Paradise: Final Fantasy Origin verkündet. Das Spiel mit dem aktuell größten Meme-Potenzial bei Square Enix wird am 18. März 2022 für PlayStation, Xbox und für PCs über den Epic Games Store erscheinen.

      Dazu gibt es natürlich auch einen neuen Trailer, ebenso wie neues Gameplay, das beispielsweise die Dengeki parat hat. Die größte Neuigkeit ist wohl die heutige Veröffentlichung einer zweiten Demo-Version zum Spiel für PlayStation 5 und Xbox Series. Die dem Vernehmen nach auch schon spielbar ist.

      Hierbei handelt es sich um eine Erweiterung der ersten Trial-Version, die bereits im Juni verfügbar war. SpielerInnen können mit dem „Auenwald der Verzerrung“ ein zusätzliches Gebiet im Spiel erkunden, einen neuen Verbündeten kennenlernen, durch die Addierung mehrerer Jobs neue Spielstile im Kampf erlernen und gegen eine Reihe neuer Gegner antreten. Dies ist ebenfalls die erste Gelegenheit, die Mehrspielerfunktionen des Spiels anzutesten.

      In Deutschland ist für die PlayStation-Version ein PS-Plus-Abo notwendig. Eine Alternative steht mit einem 0,25-Euro-teuren Kauf zur Verfügung. Die neue Demo ist bis zum 11. Oktober 2021 um 16:59 Uhr verfügbar. Wer sie spielt, wird zu einer Umfrage eingeladen, um Feedback abzugeben. Die Umfrage kann über den Menübildschirm aufgerufen werden.

      Während für Japan eine Collector’s Edition angekündigt wurde, müssen wir uns mit einer Standardversion für Konsolen und einer Digital Deluxe Edition zufriedengeben. Die Digital Deluxe Edition enthält ein digitales Artbook, einen digitalen Mini-Soundtrack und einen Season Pass, der die zusätzlichen Missionen „Die Prüfungen des Drachenkönigs“, „Reisender der Dimensionen“ und „DIFFERENT FUTURE“ enthält.

      Ein Next-Gen-Upgrade, hier heißt es Enhancement Upgrade, wird für PS4-SpielerInnen kostenlos zur Verfügung stehen. Xbox-SpielerInnen können sich auf Smart Delivery verlassen.

      Der neue Trailer zu Stranger of Paradise

      Neues Gameplay von der Dengeki

      Bildmaterial: Stranger of Paradise: Final Fantasy Origin, Square Enix, Team Ninja

    • Der Trailer war schon mal um einiges besser als der erste. Es ist zwar immer noch schade das die Hautcharaktere nicht wirklich ein gutes Design haben, aber das nehme ich 1000 mal lieber als wenn es z.B. stumme Charaktere wären (so besteht wenigsten die Chance das es eine gute Story bietet, was bei Stummen Charakteren nicht wäre). Ansonsten freue ich mich mittlerweile immer mehr auf das Spiel und kann es kaum erwarten gleich die neue Demo zu spielen.
    • Hey @ElPsy, ich stimme dir da zu. Mich hat dieser Trailer auch viel mehr angesprochen als der Erste. Also ich freu mich schon drauf die zweite Demo auszuprobieren, ich gehöre zu denen, die auch Spaß an der ersten Demo hatten. Aber das Spiel lief natürlich nicht rund, da war noch einiges Verbesserungswürdig. Mal sehen, was sich geändert hat. Einer meiner größten Kritikpunkte war für mich die Grafik gewesen, das ja war wirklich nicht schön gewesen, auch war alles viel zu Dunkel gewesen, manchmal sah man ja gar nichts. Aber natürlich ich erwarte auch kein Grafikwunder, es sollte schon die heutigen Standards erreichen.

      Scheint storytechnisch mehr zu sein als gedacht, aber bei solchen soulslike Spielen ist mir das ehrlich gesagt nicht so wichtig. Nioh Reihe war da auch nicht atemberaubend.

      Ich bin gespannt, ob der höchste Schwierigkeit vereinfacht wurde oder nicht, der war echt nicht ohne. Ich bin mir sicher, dass das nicht viele geschafft haben. Bis ich den Boss besiegt habe, hatte es locker eine Stunde gebraucht.

      Einige Bossfights sahen gar nicht mal so übel aus. Ich frage mich wirklich, ob es ein Beschwörungssystem geben wird.
    • Nitec schrieb:

      Ich bin gespannt, ob der höchste Schwierigkeit vereinfacht wurde oder nicht, der war echt nicht ohne. Ich bin mir sicher, dass das nicht viele geschafft haben. Bis ich den Boss besiegt habe, hatte es locker eine Stunde gebraucht.

      Ganz ehrlich warum? Sorry aber die sollen den Schwierigkeitsgrad bitte so lassen wie er jetzt ist (kann von mir aus gerne noch schwerer oder zumindest nen noch härteren Schwierigkeitsgrad)

      Wenn es den Leuten zu schwer ist sollen sie halt den Schwierigkeitsgrad runterdrehen denn dafür gibt es nunmal mehrere zur Auswahl.

      Die Leute haben damals bei Nioh nach den Alphas schon rumgeheult es wäre denen zu schwer und das Ende vom Lied war das der Schwierigkeitsgrad komplett verwässert wurde.....zumindest etwas kann ich die Leute verstehen denn bei Nioh gab es nur 1 Schwierigkeitsgrad. Aber hier muss man nicht nach nem Nerf schreien wenn die Möglichkeit besteht jederzeit zu wechseln.
      ~Nimm das leben nicht zu ernst du kommst eh nicht lebend raus~
    • Interessant find ich, dass man im Gameplay video durch die FF13 Welt läuft und auch ein FF13 Song läuft. Könnte sein, dass man im Spiel dann Maps aus allen FFs besucht.

      Bin nach wie vor nur mäßig begeistert. Liegt am klobigen Kampfsystem. Das stört mich auch an FF12 oder MMOs bis heute am Meisten. Da kann ich nicht viel anfangen.

      Aber spielen werd ich es sicher iwo iwann mal. Auf Steam scheint es leider erstmal nicht zu erscheinen. Epic exklusiv. exputer.com/news/pc/stranger-o…-final-fantasy-origin-pc/

    • Chocomog schrieb:

      Interessant find ich, dass man im Gameplay video durch die FF13 Welt läuft und auch ein FF13 Song läuft. Könnte sein, dass man im Spiel dann Maps aus allen FFs besucht.
      Also eher nein, die Handlung des Spiels ist eine Alternativ Story von Teil 1, wie im Play3 Interview zu lesen ist. Das Gebiet im Video/Demo ist ein Wald Gebiet, das Teil 13 sehr ähnelt. Und die Musik hört sich auch ähnlich an. Ist es aber nicht. Ich spiele gerade die Demo.
    • Sorry, aber nach diesem neuen Trailer wird in mir immer mehr die Ansicht größer, dass man das Spiel auch einfach "Final Fantasy (1) Remake" hätte nennen können. Von der im Wortlaut exakt gleichen Prophezeiung zu der Vorgeschichte der Kristalle (Erde verrottet, Ozeane unruhig, Stürme toben usw.), über Prinzessin Sela/Sarah bis hin zu einem Boss namens Tiamat...Mal ehrlich. Nur weil man hier und da ein paar Dinge ändert oder erweitert, ist das in meinen Augen keine "alternative" Erzählung.

      Ich weiß nach wie vor nicht, was ich davon halten soll. Optisch haut es mich nicht um, die übertrieben orchestrale Musik geht mir ziemlich auf die Nerven (aber das ist etwas, das mir in letzter Zeit bei FF allgemein generell auf die Eier geht, die Musik wird immer einfallsloser) und die Charaktergruppe könnte langweiliger nicht designt sein.

      Naja, wenn es irgendwann mal in einem Sale für 10€ verramscht wird vielleicht, aber Vollpreis definitiv nicht.
    • Fioreus schrieb:

      Sorry, aber nach diesem neuen Trailer wird in mir immer mehr die Ansicht größer, dass man das Spiel auch einfach "Final Fantasy (1) Remake" hätte nennen können.

      Hätte man das "FF1 Remake" genannt wäre 100% das Geheule groß gewesen weil man daraus nen ganz anderes Genre gemacht hat. Beim FF7 Remake war ja schon der Aufschrei groß als man nur das Kampfsystem verändert hat man stelle sich mal die Fans vor die nun nen Soulslike bekommen.
      ~Nimm das leben nicht zu ernst du kommst eh nicht lebend raus~
    • Wenn es um SE geht, ist der Aufschrei immer groß. Ganz egal was sie tun. Und die meisten übertreiben mit ihrem Hate.


      Odins son Thor schrieb:

      wenn ich die demo spielen will bekomme ich die Meldung, sie wäre nicht mehr verfügbar... und zusätzlich die daten von der alten Demo...

      Hab ich die alte versehentlich runter geladen?
      Ja ist mir auch passiert. Die Zweite Demo ist mit Trail Version 2 am ende betitelt.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von DarkJokerRulez ()

    • Danke. Hat jetzt geklappt. Muss sagen, die performance ist immernoch nicht so sauber. Aber(!) Dieses mal hatte ich irgendwie mehr spaß mit dem Game. Die verschiedenen Jobs und das flüssige wechsen zwischen 2 Berufen im Kampf macht schon laune.
      Bin aber sehr auf die story gespannt... solche Charaktere wie Jack in einer High Fantasy welt... naja