Squid Game

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Und wieder hat Netflix eine meiner Meinung nach grandiose Serie aus Südkorea produziert: Squid Game.

      Es geht um eine Gruppe von Leuten aus unterschiedlichsten Verhältnissen, die eines gemeinsam haben: einen Haufen Schulden oder chronischen Geldmangel. Sie alle begegnen mysteriösen Agenten oder bekommen mysteriöse Visitenkarten, die sie letztlich dazu bringen, bei einem Spiel mitzumachen, welches ihnen das große Geld verspricht. Dabei geht es aber um Leben und Tod. Mehr will ich gar nicht verraten, nur dass es große Verbindungen zu Hunger Games (Tribute von Panem) oder auch Alice in Borderland gibt. Hier der Trailer, welcher leider nur mit englischem Untertitel zur Verfügung steht. Die Serie selbst hat aber sowohl deutsche als auch englische Synchro und Untertitel. Ich habe sie auf englisch geguckt.




      Ich kann mir vorstellen, dass es den Geschmack von @Magnussen treffen könnte ^^.

      Habt ihr die Serie schon gesehen? Wie findet ihr sie? Ich persönlich war echt begeistert und hoffe, dass es eine zweite Staffel geben wird.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von PrinceNoctis ()

    • oh Vielen Dank für den Thread und die Empfehlung hier! Ich mag Hunger Games (Bücher und Film) sowie Alice in Borderland auch ganz gern und werde mir diesen hier auch mal vormerken! ^^
      Und sowohl deutsche als auch englische Synchro ist nice, ich mag derzeit nicht so Untertitel lesen...
      Und am Anfang die Zeichen auf der Visitenkarte, das Ding kommt doch von SonyPlaystation XD

      Kainé: Weiss you dumbass! Start making sense, you rotten book, or youre gonna be sorry! Maybe I'll rip your pages out, one-bye-one! Or maybe i'll put you in the goddamn furnace! How can someone with such a big smart brain get hypnotized like a little bitch, huh? [...] Now pull your head out of your goddamn ass and start fucking helping us!
    • Freut mich, dass wir hier wieder den gleichen Geschmack haben, @Yurikotoki und @Magnussen ^^. Du hast recht, Yuri, auch meine erste Assoziation mit den Symbolen war Sony ^^.

      Lieber @DarkJokerRulez, offenbar haben auch wir beide hier den gleichen Geschmack und den gleichen Gedanken, einen Thread zu öffnen. Du bist gerne eingeladen, deine Eindrücke zur Serie hier aufzuführen ^^. Und ich weiß aus Erfahrung, dass es echt schwerig ist, über die Such-Funktion etwas hier auf der Seite zu finden oder zu schauen, ob es einen Thread schon gibt. Da klappt es schon eher, wenn man Google benutzt, was aber echt ein Umweg ist ^^.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von PrinceNoctis ()

    • Die Telefonnummer, die in der Serie verwendet wird, gibt es wirklich.

      Eine Frau aus Südkorea hat dank der Netflix Serie 24/7, ständig anrufe und textnachrichten erhalten. Es ging sogar soweit, das ihr Akku schnell leer ging.

      Quelle: heute.at/s/netflix-zeigt-telef…-nur-723-zahlen-100165427

      Das ist schon krass, die Produzenten hätten wohl eine Fake Nummer benutzen müssen. :thumbsup:
    • Das ist echt verrückt ^^. Ich hätte nicht gedacht, dass die Telefonnummer tatsächlich existiert. Und dass es Leute gibt, die versuchen, die Nummer anzurufen...

      Die Schadenserstatzansprüche von der betroffenen Frau sind für mich mehr als gerechtfertigt. Mit einem guten Anwalt sollte sie da schon eine gute Summe raushauen können, mit den im Artikel zuletzt genannten 3600€ würde ich mich noch nicht zufrieden geben ^^. Anscheinend hat Netflix sich nicht mal für den Vorfall entschuldigt.

      @DarkJokerRulez, sag gerne Bescheid wenn du die Serie durch hast, bin gespannt was deine Meinung dann ist ^^. Ich habe immer noch "red light, green light" mit dieser Stimme im Kopf ^^...
    • Bin mit Squid Game durch und hoffe auf Staffel 2.

      Die Serie war spannend von Anfang bis ende.

      Spoiler anzeigen
      Also ich denke wir sind uns alle einig, das 218 ein Aloch ist der jeden seiner Freunde verraten hat, Alis verrat war echt gemein, er hat das überhaupt nicht verdient er war so ein guter Mensch. 001 Gefiel mir wirklich sehr der gute Mann war dann plötzlich einer der Gründer des Spiel. Als er "erschossen" wurde hat man nichts davon gesehen, da hatte ich mir schon etwas gedacht. Als man aber einen älteren Herr mit Maske zu sehen war, wusste ich es schon. Übrigens die Treppen sind von M.C. Eshers berühmten Treppen Gemälde inspiriert.


      Ein paar Schauspieler, die mitwirkten hab ich auch schon in anderen Koreanische Filme gesehen. Wie Gong Yoo aus Train to Busan.

      Hier sogar einen Memes zu Gong Yoo :D ...

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von DarkJokerRulez ()

    • Freut mich, @DarkJokerRulez, dass du schon durch bist mit der Serie ^^.

      Spoiler anzeigen
      Alis Tod hat auch mich geschockt, eben weil er so lieb und vertrauensvoll und naiv war. Nummer 218 hat das erkannt und ihn ausgenutzt. Das zeigt auch, wie bestimmte Menschen im wirklichen Leben andere Menschen eiskalt und berechnend ausnutzen und dazu bewegen, das zu tun was sie wollen. Ich hatte fast die Befürchtung, dass 218 am Ende das Spiel gewinnt, aber das war ja dann zum Glück nicht der Fall. Er konnte dann wohl selbst nicht mehr mit all dem leben, was er getan hatte, da er ja sich selbst den Todestoß versetzt...

      Dass der alte Mann Nummer 001 hinter allem steckt, habe ich erst relativ spät realisiert. Aber du hast recht, die eine Szene wo er augenscheinlich "erschossen" wird, war schon ein Hinweis ^^. Etwas schade fand ich am Ende, dass nicht mehr Zeit blieb, damit er seine Beweggründe vollständig erläutern konnte.

      Traurig aber sehr realistisch empfand ich den Beweggrund, dass er die Spiele gestartet hat, weil den Menschen die Menschlichkeit abhanden gekommen ist und jeder nur an sich denkt. Traurig, aber wahr.


      Ich muss sagen, dass mir die gesamte Gestaltung der Serie sehr gefallen hat. Von den Locations bis zu den Kostümen und Schauspielern alles top, meiner Ansicht nach. So eine Maske mit den "PlayStation-Symbolen" würde ich auch anziehen ^^.

      Spoiler anzeigen
      Schade fand ich nur, dass man nicht mehr über die VIPs erfahren hat. Aber das kommt vielleicht und hoffentlich in einer zweiten Staffel ^^.
    • @PrinceNoctis
      Spoiler anzeigen
      Das mit 001 ist eigentlich sogar in Episode 1 zu erkennen, das etwas nicht stimmt, beim Rotes Licht, Grünes Licht Spiel wird der Alte mann nicht einmal vom Bewegungssensor erfasst. Ich denke mal das seine Beweggründe einfach seine Krebserkrankung, Langeweile, die Menschlichkeit war.


      Ich glaube die V.I.Ps werden Anonym bleiben. Das sind einfach nur irgwelche Reichen Leute, die aus Langeweile um Menschenleben spielen.
    • Also hab jetzt gestern Abend die ersten 2 Folgen geschaut mit der Frau. Die findet die Serie auch spannend. Heute Abend geht es weiter... :)

      Wer alles gesehen hat, kann meinen Spoiler bedenkenlos lesen!

      Spoiler anzeigen
      Also der alte Mann mit dem Tumor, der hat mich echt zum Lachen gebracht. Mit welch einer Freude der über das Spielfeld am Ende gehüpft ist :D unglaublich. Es ist aber doch schon krass zu sehen, dass genau die Leute die im Fokus standen auch wieder dran teilgenommen haben. Bin auf die nächste Folge gespannt, denn ich will wissen wo der Polizist hinkommt, oder wie er gestoppt wird. Nach den ersten Indizien scheint der Bruder ja nicht mehr zu leben. Aber... wir sehen^^
    • Ich hab jetzt auch 2/ fast 3 Folgen gesehen,

      Und bin auch sehr angefixt!
      Spoiler anzeigen
      rotes Licht - Grünes Licht war schon krass. Der alte Mann übrigens auch XD ich bin schon gespoilert, aber finde es trotzdem krass XD sie haben sich gerade vor dem Restaurant getroffen und der Alte kommt halt echt total sympathisch rüber..Bin gespannt wieviele Spieler wieder einsteigen :D

      Kainé: Weiss you dumbass! Start making sense, you rotten book, or youre gonna be sorry! Maybe I'll rip your pages out, one-bye-one! Or maybe i'll put you in the goddamn furnace! How can someone with such a big smart brain get hypnotized like a little bitch, huh? [...] Now pull your head out of your goddamn ass and start fucking helping us!
    • So, habs nun auch durch!
      Prinzipiell schon gut, aber :

      Spoiler anzeigen
      @DarkJokerRulez, ja das ist mir auch aufgefallen mit dem Rand und habe mir gedacht, dass es wohl nicht als so schlimm galt...

      Fand das Ende zum Spiel konsequent, aber alles was danach kam irgendwie total unbefriedigend... Was sollte das mit dem Haarschnitt /der Haarfarbe?
      Und das um die Familie kümmern war, den Jungen einfach bei der Mutter seines Kindheitsfreundes abzuschieben?

      Kainé: Weiss you dumbass! Start making sense, you rotten book, or youre gonna be sorry! Maybe I'll rip your pages out, one-bye-one! Or maybe i'll put you in the goddamn furnace! How can someone with such a big smart brain get hypnotized like a little bitch, huh? [...] Now pull your head out of your goddamn ass and start fucking helping us!
    • Yurikotoki schrieb:

      So, habs nun auch durch!
      Prinzipiell schon gut, aber :

      Spoiler anzeigen
      @DarkJokerRulez, ja das ist mir auch aufgefallen mit dem Rand und habe mir gedacht, dass es wohl nicht als so schlimm galt...

      Fand das Ende zum Spiel konsequent, aber alles was danach kam irgendwie total unbefriedigend... Was sollte das mit dem Haarschnitt /der Haarfarbe?
      Und das um die Familie kümmern war, den Jungen einfach bei der Mutter seines Kindheitsfreundes abzuschieben?

      Spoiler anzeigen
      Das mit dem Haarschnitt hab ich auch nicht ganz verstanden(Neues Leben/Neuer Mensch?). Um den Jungen wollte er wohl sich nicht persönlich kümmern.
    • Mir hat es auch anfangs gefallen, aber zur Mitte hin und ganz besonders zum Schluss, fand ich es dann doch zunehmend schlechter. Generell gefallen wir mir diese Serien a la Battle Royal, Liar Game und was auch immer, aber es gab echt vieles was mich im Nachhinein gestört hat.

      Auch nur wer durch ist.
      Spoiler anzeigen

      Das mit Ali wurde ja schon angesprochen. War für mich aber an sich noch ok.

      Generell fand ich es komisch, dass die ganze Basis eigentlich voller Kameras erscheint und überall Wachen sind. Aber trotzdem ist es möglich, dass es dort einen Organhandel gibt und der (unnötige) Polizist sich seehr frei bewegen kann und ihn niemand finden kann. Für so ein "hochwertiges" Spiel kommt mir die Sicherheit doch arg schlecht vor.

      Der ganze Epilog war für mich absoluter Bullshit, also alles was nach dem Spiel kam. 426 hat sein Geld nicht angefasst, aber was ist mit den Schuldern gewesen? Er hat doch sein Körper mehr oder weniger verkauft.

      Das mit dem abgeschobenen Kind wurde ja auch schon angesprochen. Ich hatte ja eigentlich gehofft, dass er ihren Bruder rausholt und vielleicht auch noch die Mutter sucht, aber dann einfach abschieben an die Mutter von diesem Vollassi. "Hier hast du mal ein (ich gehe mal davon aus, da es angedeutet wird) Nordkoreanisches Kind und bin dann wieder weg. Kümmer dich drum. Wtf

      Was mich aber am meisten gestört hat, war die Rolle des Polizisten und sein Superhandy. Irgendwann habe ich diese Szenen nur noch geskippt, aber er kann Sachen fotografieren und aufnehmen, aber der Akku hält durch. Ich hätte auch gerne so nen Akku. Die Rolle war komplett unnötig in dem ganzen Skript. Nichtmal der Bruder des Polizisten hat irgendwie was reflektiert.

      Das mit dem Haarschnitt habe ich auch nicht kapiert.
      Currently Playing: Age of Empires IV, MakingLovers, Punch Club, Aokana, Gothic 3, Danganronpa S
      Backlog: 13 Titel
    • @Skyless

      Spoiler anzeigen
      Ich glaube, dass mit dem Organhandel trotz der Kameras und Überwachung war nur möglich, weil es ja ein paar Leute gab, die da mitgemacht haben (wenn mich meine Erinnerung nicht täuscht, waren da ein oder zwei Leute im Überwachungsraum, die dann immer die Kameraufnahmen überspielt oder gelöscht haben).

      Das mit der roten Haarfarbe und dem Haarschnitt fand ich auch schrecklich ^^. Ich glaube, das sollte irgendwie den Versuch von 426 gewesen sein, etwas an seiner Identität zu ändern, sich selbst das Gefühl zu geben, dass er etwas Neues beginnt... oder so ähnlich ^^.

      Einige Kleinigkeiten, die sonst noch so störend waren, sind vielleicht mit einem limitierten Budget zu begründen. Nach dem großen Erfolg der Serie dürfte eine zweite Staffel ein deutlich höheres Budget erhalten.


      Ich finde immer noch, dass die Verantwortlichen echt gute Arbeit mit der Serie gemacht haben ^^.
    • PrinceNoctis schrieb:

      @Skyless

      Spoiler anzeigen
      Ich glaube, dass mit dem Organhandel trotz der Kameras und Überwachung war nur möglich, weil es ja ein paar Leute gab, die da mitgemacht haben (wenn mich meine Erinnerung nicht täuscht, waren da ein oder zwei Leute im Überwachungsraum, die dann immer die Kameraufnahmen überspielt oder gelöscht haben).


      Ich finde immer noch, dass die Verantwortlichen echt gute Arbeit mit der Serie gemacht haben ^^.

      Spoiler anzeigen

      Stimmt eigentlich. Ein Viereck war im Kontrollraum, der dann ja u.a. auch aufgehängt wurde. Hab ich tatsächlich verdrängt, aber rückblickend betrachtend, würde das eventuell funktionieren, wenn diese Personen nicht nur für gewisse Bereiche zuständig sind, sondern auch Zugriff auf alle Kameras/Videos haben.


      Ich hätte an sich auch nichts gegen eine 2. Staffel. Aber vielleicht etwas mehr Fokus auf "ausgeklügeltere" Spiele. Hatte natürlich einen Grund, wieso wir diese Art von Spielen gesehen haben.
      Currently Playing: Age of Empires IV, MakingLovers, Punch Club, Aokana, Gothic 3, Danganronpa S
      Backlog: 13 Titel
    • Spoiler anzeigen
      In Episode 5, “A Fair World”, findet Joon-ho heraus, dass sein Bruder schon einmal das Squid Game gewonnen hat – 2015, also fünf Jahre zuvor.
      Irgendwie wurde In-Ho vom Gewinner zur kontrollierenden Kraft – wahrscheinlich nicht zuletzt deshalb, weil es, wie wir an der Reaktion von Gi-hun auf den Sieg sehen, nicht leicht ist, das extreme Trauma des Squid Game zu überwinden.... Was ich als schwache Erklärung empfinde..
      Diese ganzen Aufklärung finden eigentlich nicht oder zu kurz statt und das lässt einen recht unbefriedigt zurück...

      Ich hoffe einfach, dass sie in der 2. Staffel jetzt noch einiges nachträglich erklären /genauer darauf eingehen..

      Kainé: Weiss you dumbass! Start making sense, you rotten book, or youre gonna be sorry! Maybe I'll rip your pages out, one-bye-one! Or maybe i'll put you in the goddamn furnace! How can someone with such a big smart brain get hypnotized like a little bitch, huh? [...] Now pull your head out of your goddamn ass and start fucking helping us!