Ghost of Tsushima: Diese Geschichte erwartet euch auf der Insel Iki

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Ghost of Tsushima: Diese Geschichte erwartet euch auf der Insel Iki

      Sony hat einen neuen Story-Trailer zu Ghost of Tsushima: Director’s Cut veröffentlicht. Jin Sakai verschlägt es im Zusatzinhalt auf die Insel Iki und damit in ein neues Abenteuer. Neben der neuen Umgebung warten auch neue Handlungsstränge, Charaktere, Feindestypen, Ausrüstungen und Techniken.

      Die Mongolen lassen nicht locker

      Auf Iki hat sich nämlich ein mysteriöser Mongolenstamm breitgemacht. „Der Adler“ ist dabei die Anführerin, welche von ihren Anhängern verehrt wird. Natürlich stellt sie auch eine Gefahr für Tsushima dar, was Jin Sakai auf den Plan ruft. Dabei wird Jin jedoch auch mit einem dunklen Kapitel seiner eigenen Familie konfrontiert.

      Iki bietet dabei Abwechslung zu Tsushima. Das Gebiet ist wild, voller Plünderer und Verbrecher. Samurai haben dort seit Jahrzehnten keine Kontrolle mehr. Der Kampf gegen die Mongolen gestaltet sich somit komplizierter und Jin ist auch auf zwielichtige Verbündete angewiesen.

      Die Upgrade-Varianten

      Ghost of Tsushima: Director’s Cut erscheint am 20. August für PlayStation 5 und PlayStation 4. Ein Upgrade der Originalversion auf die PS4-Variante des Director’s Cut soll 19,99 Euro kosten, auf die PS5-Variante hingegen 29,99 Euro. Hat man bereits den Director’s Cut für PS4 erworben, kann nachträglich ein Upgrade auf die PS5-Version erfolgen – das schlägt dann mit 9,99 Euro zu Buche.

      Und hier nun der Trailer auf Deutsch, Englisch und Japanisch:

      Deutsch

      Englisch

      Japanisch

      via PlayStation Blog, Bildmaterial: Ghost of Tsushima: Director’s Cut, Sony / Sucker Punch