Doki Doki Literature Club: Die Plus-Version ist laut den Machern ein großer Erfolg

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Doki Doki Literature Club: Die Plus-Version ist laut den Machern ein großer Erfolg

      Publisher Serenity Forge und Entwickler Team Salvato haben bekannt gegeben, dass sich das beliebte Doki Doki Literature Club in der neuen Plus-Version in den ersten beiden Wochen nach der Veröffentlichung über 500.000 Mal verkauft hat. Die Macher zeigen sich sehr zufrieden.

      „Wir sind über den Erfolg von Doki Doki Literature Club Plus mehr als begeistert“, so Zhengua Yang, Mitbegründer von Serenity Forge. Man konzentriere sich immer noch stark auf das Digitale, aber auch im physischen Vertrieb sieht man Marktchancen. Der Einzelhandelserfolg des Spiels sei ein Beweis für den Erfolg der Strategie.

      Der legendäre Doki Doki Literature Club eröffnete in der neuen Plus-Version Anfang Juli seine Pforten auf PlayStation 5, PS4, Xbox One, Nintendo Switch und PCs. 12,49 Euro kostet das Spiel. Eine physische Version gab es bei Funstock.

      Du spielst die Hauptfigur, die auf der Suche nach einer Freundin dem Literaturklub beitritt. Mit jedem geschriebenen Gedicht und jeder getroffenen Entscheidung bezauberst du deinen Schwarm – und beginnst, die Schrecken einer Schulromanze zu entdecken. Schaffst du es, den Code von Dating-Sims zu knacken und das perfekte Ende zu erreichen?

      Doki Doki Literature Club Plus! bietet sechs neue Nebengeschichten über Freundschaft und Literatur, über 100 freischaltbare Bilder, darunter unveröffentlichte Konzeptskizzen, sowie ein Grafik-Upgrade.

      Bildmaterial: Doki Doki Literature Club Plus!, Serenity Forge, Team Salvato

    • coachie schrieb:

      Na toll, hätte das gern physisch gehabt...

      Edit: Gerade gesehen, es kommt noch ein regulärer Release im September

      Die Retail-Version (inklusive Bonis) die am 31.08 erscheint kann auch noch ganz normal bei VGP für PlayStation 4, PlayStation 5 und Switch bestellt werden: videogamesplus.ca/search?type=…e%2Cproduct&q=doki*+doki*

      Das ganze ist kein exklusiver Limited Run Quatsch wo man schnell bei nur einem einzigen Händler Monate im voraus bestellt, bezahlt und dann in einem Jahr seine Ware bekommt (etwas übertrieben ausgedrückt). In Europa scheint es ja dann im September einige ausgewählte Händler zu geben. Bin da auch noch am überlegen, ob ich da zugreife.

      Freut mich sehr, dass die Plus-Version erfolgreich für den Publisher ist. Einige Leute im Steam Hub sind durch die Decke gegangen als auf einmal das kostenpflichtige Upgrade erschienen ist. Aber was ich so von den neuen Szenarien gehört habe soll hier die Spielzeit um mehrere Stunden an neuen Content erweitert worden sein, und bei etwas über 10 Euro darf man sich hier eigentlich nicht beklagen, die Free-Version auf PC wird einem ja nicht weggenommen.
      Zuletzt durchgespielt:

      Mega Man 11 - 6,5/10,
      Day of the Tentacle Remastered 7/10, Limbo 6,5/10