Stranger of Paradise: Final Fantasy Origin

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Nitec schrieb:

      Aber ich denke, es wird für viele Spieler doch sehr interessant sein, da du den Schwierigkeitsgrad wählen kannst. FF Fans mögen es ja nicht so schwer.
      Wie schon mal anderswo erzählt - die Begriffe "schwer" oder "leicht" treffen es nur bedingt.
      Hab' kein Problem damit, wenn ein RPG mich dazu nötigt, vor jedem Bosskampf eine halbe Stunde zu grinden oder sorgfältig meine Ausrüstung zu pflegen. Aber wenn Grinden/Aufrüsten nichts bringt und das Ganze auf geschicklichkeitsbasierten Trial-and-Error-Kram (über dessen Rollenspielkompatibilität sich vortrefflich streiten lässt) hinausläuft, bin ich raus. Mag es nicht, wenn die RPG-Elemente zur "Dekoration" werden. Dann lieber gleich ein reines Action-Adventure draus machen. Da weiß man wenigstens, woran man ist.
      Ob ich SoPFFO spiele oder nicht, wird letzlich von solchen Gameplay-Faktoren abhängen.
      "In me there's a flower - ever blooming
      Somewhere there's a fire - all consuming"
      (M.o.t.I)

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Kelesis ()

    • @Kelesis

      Wenn das nicht dein Fall ist, dann lass auch davon die Finger. Du hast auch recht die Trial und Error betonten Schwierigkeitagrade können schon anstrengend sein. Ich kann das auch total nachvollziehen. Soulsborne Spiele haben es etabliert, die einen mögen es und die anderen nicht.

      Das Ding ist,
      nur weil da Final Fantasy drauf steht ändert es aufeinmal alles XD Die hätten mal ein anderen Namen nehmen sollen, dann wäre es ganz anders gewesen. Dann hätte man es Nische akzeptiert :)

      Square Enix sollte sich von diesen Namen endlich trennen. Fromsoftware haut jedes mal ne neue IP raus und so entledigt man sich von den hohen Erwartungshaltungen der alten Ips. Aber wenn man ihre Spiele spielt, merkt man das sie in gewissen Punkten sich immer ähnlich sind. Dann bleibt nur noch die Erwartungen an der Firma XD, was auch nicht einfach ist, aber das ist ein anderes Thema.

      Ich bin auch ehrlich gesagt froh darüber das Forspoken den gleichen Weg geht. Und Square es nicht FF nennt. :)
      Meine Freunde der Sonne!!!! :D
      Die Wahlen sind noch nicht vorbei. Wir brauchen jede Stimme für Final Fantasy XVI. :) Für jede Stimme gibt es ein Behemothsteak "Gratis"

      This Months JPGAMES.DE Most Wanted [Juli 2021]

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Nitec ()

    • Nitec schrieb:

      Square Enix sollte sich von diesen Namen endlich trennen.
      Soweit muss man nicht gehen, es würde schon ausreichen, wenn SE nicht jedes Ideenexperiment unter diesem Namen veröffentlichen würde, sondern die Marke FF an bestimmte Richtlinien koppelt - das müssen nicht exakt dieselben sein wie vor 20-25 Jahren, aber eine gewisse Kontinuität wäre schon nötig, damit diese IP wieder "zur Ruhe" kommen kann.
      Und völlig richtig: Hieße das Spiel einfach nur "Stranger of Paradise" und würde nicht in der Welt von FF1 spielen, wäre jetzt nicht so viel Krach.
      "In me there's a flower - ever blooming
      Somewhere there's a fire - all consuming"
      (M.o.t.I)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Kelesis ()

    • Nitec schrieb:

      Doch ich bin der Meinung sie sollten diesen Namen für alles andere ruhen lassen. XD Ich habe da auch schon ein Vorschlag für Square, was haltet ihr von Tales of Fantasy :D
      Da würde ich als Tales-Fan intervenieren wollen. Immerhin hat diese Reihe mich "aufgefangen" nachdem mich FF "im Stich gelassen" hatte. :D
      "In me there's a flower - ever blooming
      Somewhere there's a fire - all consuming"
      (M.o.t.I)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Kelesis ()

    • Ich schmeiße mal die Behauptung in den Raum, dass wir Tales-Fans sowieso leidensfähiger sind als FF-Fans. Wir ertragen die Bashing-Versuche unserer Gegenspieler mannhaft und lassen uns nicht provozieren. :D

      "Der überlegene Mann kämpft nicht - er löst seine Probleme friedlich"
      (American Shaolin) :thumbsup:
      "In me there's a flower - ever blooming
      Somewhere there's a fire - all consuming"
      (M.o.t.I)
    • Nitec schrieb:

      Square Enix sollte sich von diesen Namen endlich trennen. Fromsoftware haut jedes mal ne neue IP raus und so entledigt man sich von den hohen Erwartungshaltungen der alten Ips.

      Vielleicht sollten die Leute eher anfangen ihr Köpfchen einzuschalten und es als das hinnehmen was es nunmal ist: EIN SPINOFF!!

      Natürlich melkt es sich besser mit der Marke Final Fantasy. Aber das tun andere Firmen schon seit Jahren. Guck dir Resident Evil an. Das Game hat nahezu seine komplette Identität verloren seid Teil 7 (eigendlich schon vorher aber da gabs zumindest noch nen halbwegs zusammenhängenden Plot/Alten Cast). Capcom hätte aus RE7 und Village ne komplett neue IP machen können und es hätte am Spiel nichts geändert trotzdem entschied man sich so weil der Name sich besser verkauft.

      Mir persönlich ist Wumpe wie Strangers in Paradise schlussendlich heisst denn das Gameplay überzeugt sehr stark. Der FF Touch wie die Monster/Zauber...etc sind hier nur das Sahnehäubchen.

      Mir hat World of FF damals genauso wenig gefallen und ich finde es heute noch schrecklich. Trotzdem tue ich es als das ab was es nunmal ist....nur ein Spinoff.

      Die Aussage mit Fromsoft ist jetzt auch nicht ganz korrekt denn die Erwartungen sind immer da weil das Studio bisher auch immer abgeliefert hat (*Hust* CD Project Red) Es ist egal ob man ne neue IP ankündigen wird oder nen Dark Souls 4 die Leute sind immer gehyped. Ähnlich sieht es mit SE aus nur kann man sich hier nichtmal wirklich aufregen denn SE ist nur der Publisher. Entwickelt word das Game ja von nem volkommen anderem Studio.
      ~Nimm das leben nicht zu ernst du kommst eh nicht lebend raus~
    • DantoriusD schrieb:

      Die Aussage mit Fromsoft ist jetzt auch nicht ganz korrekt denn die Erwartungen sind immer da weil das Studio bisher auch immer abgeliefert hat
      Streng genommen hat "From Software" zunächst über Jahrzehnte nie abgeliefert und sich mit ausgesprochen mittelmäßigen IPs bis in die 7. Konsolengeneration hinein einen äußerst zweifelhaften Ruf aufgebaut. Spiele wie "King's Field" oder "Enchanted Arms" waren wahrlich keine Kracher.
      Erst mit "Dark Souls" (2011) hat der Entwickler praktisch über Nacht angefangen, plötzlich Sachen richtig zu machen.
      Zyniker würden in so einem Fall vielleicht den ausgelutschten Schülerspruch bemühen wollen: "Gefährlich wird es, wenn die Dummen fleißig werden." :D
      "In me there's a flower - ever blooming
      Somewhere there's a fire - all consuming"
      (M.o.t.I)

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von Kelesis ()

    • Kelesis schrieb:

      DantoriusD schrieb:

      Die Aussage mit Fromsoft ist jetzt auch nicht ganz korrekt denn die Erwartungen sind immer da weil das Studio bisher auch immer abgeliefert hat
      Streng genommen hat "From Software" über Jahrzehnte nie abgeliefert unf sich mit ausgesprochen mittelmäßigen IPs bis in die 7. Konsolengeneration hinein einen äußerst zweifelhaften Ruf aufgebaut. Spiele wie "King's Field" oder "Enchanted Arms" waren wahrlich keine Kracher.Erst mit "Dark Souls" hat der Entwickler über Nacht angefangen, plötzlich Sachen richtig zu machen.
      Böse Zungen würden in so einem Fall vielleicht den ausgelutschten Schülerspruch bemühen wollen: "Gefährlich wird es, wenn die Dummen fleißig werden." :D
      "Weisheiten Kelesis" hat wieder zugeschlagen :D
      Meine Freunde der Sonne!!!! :D
      Die Wahlen sind noch nicht vorbei. Wir brauchen jede Stimme für Final Fantasy XVI. :) Für jede Stimme gibt es ein Behemothsteak "Gratis"

      This Months JPGAMES.DE Most Wanted [Juli 2021]
    • Hab die Demo nun auch gespielt und uff, ganz schön knackig. Hab auf "Normal" mehrere Anläufe für den Boss gebraucht, aber vielleicht hab ich das Gameplay einfach nicht verstanden. :D Man kann ausweichen, blocken und diesen Seelenbrecher(Konter?) einsetzen, wobei halt auch nicht immer alles geht. Je nach dem bekommt man beim Blocken ordentlich Schaden, Ausweichen geht zwar immer, aber oft wird man trotzdem getroffen. Dieser Konter klappt relativ gut, wenn man das Timing hat, aber glaube das geht auch nicht für jeden Angriff. Den Boss hab ich nur geschafft weil ich als Magier immer auf Distanz geblieben bin und Magie recht guten Schaden macht.

      Zugegeben, wenn die Präsentation etwas schlecht gelaufen ist, ich sag nur "Chaos", wird es glaub ich kein schlechtes Spiel. Auch wenn mir das "soulslike" nicht so wirklich zusagt, finde die Mechaniken eigentlich gar nicht mal so schlecht. Ich würde dem auch eine Chance geben, aber weiß nicht ob ich mich aufgrund der Schwierigkeit dazu bewegen würde es auch zu kaufen. Die Demo war für mich schon frustrierend. Bin einfach kein Typ für sowas, wenngleich ich aber auch sehe das ja viele Dark Souls oder Demon Souls aus dem Aspekt mögen.
    • Müsste mal jemand richtig übersetzen, translater haut dabei viel Mist raus (vor allem über das Spiel selbst die ersten Sachen so), aber das ist doch interssant:

      Interviewer: Übrigens, es gab 4 Krieger des Lichts, gibt es Partymitglieder außerhalb von Ash und Jed?
      Nomura: Es gibt andere.
      Inoue: Aber es können nur 3 Gruppenmitglieder im Kampf sein, also musst du sie austauschen und kämpfen.

      Also wirds es wohl sogar mehrere geben. In der Umfrage wurde glaub auch nach Stats unsw. für die Party gefragt ob man die sehen können will oder ao, ka mehr genau.

      Wirds wohl auch geben:
      Inoue und Nomura bestätigen, dass Sie auch Ihren Gruppenmitgliedern Ausrüstung anbringen können, obwohl Jack der einzige ist, der alle Jobs und Ausrüstung verwenden kann.

      Auch gut:
      Inoue bestätigt, dass es 8 Arten von Waffen gibt. Typen, die in der Demo nicht erschienen sind, sind Einhandschwerter, Zweihandäxte, Barefisted, Dolch, Zweihandkatanas. Inoue sagt auch, dass ein Einhandschwert auch die Verwendung von Magie ermöglicht. Jobs könnten Ritter und Rotmagier sein.
      Mein Blog >Hier<
      SE News >ffdojo<
      Habe FFVII Remakes Guides und Hilfen auf ffdojo erstellt^^

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von CloudAC ()