Sidescroller im Samurai-Look: Trek to Yomi ist klassisch Schwarz-Weiß gehalten

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Sidescroller im Samurai-Look: Trek to Yomi ist klassisch Schwarz-Weiß gehalten

      Publisher Devolver Digital und Flying Wild Hog (Shadow Warrior) kündigten bei der Devolver-Digital-Show zur E3 2021 den Action-Adventure-Sidescroller Trek to Yomi für PlayStation 4, PS5, Xbox One, Xbox Series und PCs an.

      Getreu den filmischen Vorbildern der 60er und 70er Jahre

      Trek to Yomi ist ganz klassisch und getreu den großen filmischen Vorbildern in schwarz-weiß gehalten und hinterlässt somit bereits einen äußerst filmischen Eindruck und versprüht dabei das Flair der alten Samurai-Filme der 60er und 70er Jahre. Der Titel soll außerdem ausgefeilte Kampfmechaniken, eine mythische und geheimnisvolle Story und eine atmosphärischen Soundtrack bieten.

      Ein junger Samurai auf einem beschwerlichen Weg

      Der Spieler übernimmt in Trek to Yomi die Rolle des jungen Schwertkämpfers Hiroki, welcher seinem sterbenden Meister geschworen hatte, die Stadt und die Menschen die in ihr Leben, um jeden Preis und gegen alle Widerstände zu beschützen.

      Der junge Samurai muss sich auf seiner beschwerlichen Reise jedoch nicht nur gegen allerlei Widersacher durchsetzen, sondern auch seinen eigenen Weg finden, um letztendlich stark genug zu sein, um es mit der Bedrohung aufnehmen zu können.

      Der offizielle Ankündigungstrailer zu Trek to Yomi

      via Gematsu, Bildmaterial: Trek to Yomi, Flying Wild Hog, Devolver Digital