The King of Fighters XV erscheint erst 2022

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • The King of Fighters XV erscheint erst 2022

      Seit Wochen arbeitet SNK fein säuberlich auf die Veröffentlichung von The King of Fighters XV hin. Jede Woche wird ein neuer Kämpfer vorgestellt, ihr könnt das alles in unserem Artikel-Archiv nachlesen.

      Die Verschiebung des Spiels gehörte sicherlich nicht zum Plan. Doch so kommt es. SNK gab heute bekannt, dass man den Termin in diesem Jahr nicht mehr halten kann. Die Veröffentlichung ist nun im 1. Quartal 2022 geplant.

      Wie bei vielen Verschiebungen in den letzten Monaten, spielte auch hier die Pandemie eine entscheidende Rolle. Letztlich wolle man in erster Linie ein hochwertiges Produkt abliefern, das stehe an erster Stelle, so Producer Yasuyuki Oda. Man bittet um Geduld und verspricht, weiter hart am Spiel zu arbeiten.

      Übrigens: Auf welchen Plattformen The King of Fighters XV erscheint, ist nach wie vor nicht bekannt. Laut Creative Director Eisuke Ogura setzt man auf die Grundtugenden der Serie, möchte aber auch einige neue Elemente hinzufügen. Besonders freut man sich auf Verbesserungen in Sachen Optik und Audio, da sei man bei der Entwicklung des Vorgängers einfach auf Grenzen gestoßen.

      via Gematsu, Bildmaterial: The King of Fighters XV, SNK Corporation