Angepinnt Gaming-Sommer 2021: Aksys Games sendet am 6. August

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Somnium schrieb:

      So lange noch Remasters/Remakes erscheinen würde ich so weit noch nicht gehen. Glaube als komplett tot kann man da schon eher das Chrono-Franchise ansehen.
      Das ehhh sehe ich anders. Also ich mag Remaster auch sehr, nehme ich gerne mit. Aber hoffe natürlich trotzdem immer auf weitere Teile, wenn es die über Dekaden nicht gibt ist die Reihe für mich halt tot, am gräbt sie nur dazwischen mal kurz aus.

      Ports und Remaster nimmt man als Fan gerne hin, aber es bleibt einem auch eh nix anderes mehr übrig wenn keine neue Spiele mehr in Japan entwickelt werden.

      Currently playing: Octopath Traveler XSX
      Dieses Jahr durchgespielt: 41
      Zuletzt durchgespielt: Mass Effect Trilogy, Operation Tango, Ratchet and Clank Rift Apart






    • Oh ja ein Remastered von Ablegern, die es nicht nach Europa geschafft haben, wäre verdammte Axt genial.
      Tales of Rebirth hätte ich so gerne als Remastered, das Spiel hat ja nie eine Lokalisierung für Europa bekommen. Tales of Phantasia (die PSP Version) zu lokalisieren wäre auch klasse. Oder die beiden Tales of Destiny Spiele. Es gibt so tolle Tales of, die nie außerhalb von Japan erschienen sind. :(
    • Da wäre ich dabei.
      Solln sie die Klassiker auf Switch porten.
      Mein Spieleranking 2021:

      1. Ys 9
      2. Wild Arms 5
      3. Monster Hunter Rise
      4. Octopath Traveler
      5. FF8 Remaster
      6. Oninaki
      7. Megadimension Netunia V II
      8. Atelier Ryza 2
      9. Sword Art Online Alicization Lycoris

      Aktuell spiele ich: Tales of the Abyss, Tales of Hearts R, Monster Hunter Stories 2

    • Man will auch neue Informationen zum 25. Geburtstag von Tales of geben. Aber das kann alles Mögliche sein. Klar, eine Remaster-Ankündigung würde da reinpassen, aber auch neues Merchandise, ein Soundtrack-Sampler oder sonst etwas.^^

      Mfg
      Aerith's killer
      Je mehr Käse, desto mehr Löcher.
      Je mehr Löcher, desto weniger Käse.
      Ergo: Je mehr Käse, desto weniger Käse.
    • Dieses Event schreit doch förmlich nach einer Tüte mit frisch gebackenen Bagels. Ich kann mich gar nicht erinnern, dass auf diesen Tales of Festivals schon jemals irgendwas brauchbares angekündigt wurde. Wenn Bamco was relevantes anzukündigen gehabt hätte, hätte man wohl gleich die internationale Fanbase mit einbezogen.

      Ich denke es wird so ablauifen:

      1. Tales of Arise Marketing

      2. PR-Talk zu 25 Jahren Tales of, präsentiert wird dazu exklusives Merch was es sowieso nur in Japan geben wird

      3. Circa 1-2 neue Mobile-Games (traditionell erwarte ich hier so langsam mal ne Zusammenarbeit mit Tencent)

      Dieses Tales of Destiny Remaster, was mal im Raum stand, halte ich auch mittlerweile für Blödsinn der aus dieser Jeff Grubb/Eurogamer Ecke kam. Ich sehe irgendwie kein Szenario, wo sie vor Tales of Arise noch irgendwas anderes ankündigen werden, was auch für aktuelle Konsolen erscheinen könnte. Was natürlich Fragen aufwirft, wieso man da nichts hat, aber ich denke, die kommerzielle Strategie wird einzig und allein auf Tales of Arise ausgelegt sein. Lasse mich natürlich gerne eines Gegenteils belehren, aber zumindest einschalten werde ich da sicherlich nicht noch einmal.
      Zuletzt durchgespielt:

      Mega Man 11 - 6,5/10,
      Day of the Tentacle Remastered 7/10, Limbo 6,5/10

    • Ich finde es schon zunehmend befremdlich wie ein Unternehmen das genaue Programm eines Events im voraus veröffentlichen kann und einige es dann immer noch hinbekommen, in ihren Erwartungen enttäuscht zu werden. Lest halt, was gezeigt werden soll. Ich glaube, man muss mal aus dem E3-Modus rauskommen - nicht jeder Livestream muss eine weltbewegende Pressekonferenz sein. Das Tales Festival ist dieses Mal im November angesetzt, vorher würde ich sowieso mit gar nichts mehr rechnen. Es sind jetzt alle Scheinwerfer auf Arise gerichtet.
    • Somnium schrieb:

      Wenn Bamco was relevantes anzukündigen gehabt hätte, hätte man wohl gleich die internationale Fanbase mit einbezogen.
      Lustigerweise hat der Tales-Stream bei YouTube nun vollständig englische Untertitel. Ich könnte aber auch schwören, dass die bei der Ausstrahlung nicht aufrufbar waren.

      Heute Abend ist dann die Nacon Connect! Das Gollum-Spiel wird unter anderem gezeigt und es gibt drei Neuankündigungen. Alles weitere im Startpost!

      Mfg
      Aerith's killer
      Je mehr Käse, desto mehr Löcher.
      Je mehr Löcher, desto weniger Käse.
      Ergo: Je mehr Käse, desto weniger Käse.
    • Am 08.07 gibts eine weitere Numskull presents Ausgabe

      Offiziell heißts auf ihrem twitter Kanal:
      "Featuring gameplay features on RICO: London, Clive 'N' Wrench and Gearshifters!Also a live giveaway for the Battle Axe digital edition on STEAM, Switch, PlayStation & Xbox."





      Ich hoffe, dass es eeeendlich ein Release Datum für Clive N Wrench geben wird! Das wäre traumhaft <:
      Last: NekoPara Vol 4 (8,9/10)

      Homepage





    • Schon um 12 Uhr ist heute der Geburtstag von Yo-kai Watch, am Abend und in der Nacht folgt die WitcherCon.

      Edit: Der Stream zu Yo-kai Watch ist offenbar hierzulande geblocked. Das ist wohl nicht das beste Zeichen...

      Mfg
      Aerith's killer
      Je mehr Käse, desto mehr Löcher.
      Je mehr Löcher, desto weniger Käse.
      Ergo: Je mehr Käse, desto weniger Käse.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Aerith's killer ()

    • Also nichts für den Westen zu Yokai..

      Kainé: Weiss you dumbass! Start making sense, you rotten book, or youre gonna be sorry! Maybe I'll rip your pages out, one-bye-one! Or maybe i'll put you in the goddamn furnace! How can someone with such a big smart brain get hypnotized like a little bitch, huh? [...] Now pull your head out of your goddamn ass and start fucking helping us!