Xbox Game Pass zeigt sich in der zweiten Mai-Hälfte von seiner bissigen Seite

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Xbox Game Pass zeigt sich in der zweiten Mai-Hälfte von seiner bissigen Seite

      Die zweite Monatshälfte hat begonnen und Xbox-Fans wissen, was das heißt. Neue Spiele für den Xbox Game Pass. In der ersten Monatshälfte kamen unter anderem Dragon Quest Builders 2, Final Fantasy X / X-2 HD Remaster und Just Cause 4 ins Abo. In der zweiten Mai-Hälfte dürft ihr euch auf diese Games freuen:

      • Jetzt verfügbar – SnowRunner (Cloud, Konsole und PC)
      • 20. Mai – Peggle 2 (Cloud)
      • 20. Mai – Plants vs. Zombies: Schlacht um Neighborville (Cloud)
      • 20. Mai – Secret Neighbor (PC)
      • 20. Mai – The Wild at Heart (Konsole und PC)
      • 21. Mai – Knockout City (Konsole und PC)
      • 21. Mai – The Catch: Carp & Coarse Fishing (Cloud, Konsole und PC)
      • 25. Mai – Maneater (Cloud, Konsole und PC)
      • 27. Mai – Conan Exiles (Cloud und Konsole)
      • 27. Mai – Fuzion Frenzy (Cloud)
      • 27. Mai – Joy Ride Turbo (Cloud)
      • 27. Mai – MechWarrior 5: Mercenaries (Konsole)
      • 27. Mai – Slime Rancher (PC)
      • 27. Mai – Solasta: Crown of the Magister (PC)
      • 27. Mai – SpellForce 3: Soul Harvest (PC)

      Eine Frage an die Game-Pass-Abonnenten: Ist es eigentlich so, dass man sich inzwischen weniger Spiele im Abo wünscht, weil man mit dem Ausprobieren kaum hinterherkommt? Oder nehmt ihr gerne alles, was ihr bekommen könnt?

      Darüber hinaus gab Xbox auch bekannt, dass nun weitere Spiele Touch-Control bieten und damit auch auf entsprechenden Geräten spielbar sind. Die Spiele sind im Cloud-Gaming-Programm enthalten, das Abonnenten vom Xbox Game Pass Ultimate ebenfalls offen steht.

      • Banjo-Tooie
      • Call of the Sea
      • Genesis Noir
      • Narita Boy
      • NieR: Automata Become As Gods Edition
      • Rain on Your Parade
      • Two Point Hospital

      Bei so vielen Neuzugängen gehen aber auch wieder Spiele. Das sind:

      • 31. Mai – Assetto Corsa (Cloud und Konsole)
      • 31. Mai – Broforce (PC)
      • 31. Mai – Kingdom Hearts HD 1.5+2.5 Remix (Konsole)
      • 31. Mai – Kingdom Hearts HD 2.8 Final Chapter Prologue (Konsole)
      • 31. Mai – Surviving Mars (Cloud, Konsole und PC)
      • 31. Mai – Void Bastards (Cloud, Konsole und PC)

      Übrigens: Wer ein Abo des Xbox Game Pass hat, hat nicht nur mehr Spiele, sondern auch mehr Kontakte zu Freunden und Familie. Zumindest über Online-Funktionen von Videospielen. So sagt es eine neue Studie, die Microsoft kürzlich veröffentlicht hat.

      Bildmaterial: Maneater, Tripwire Interactive, Deep Silver