Sonntagsfrage: Welche Nintendo-Marke bräuchte eine Musou-Umsetzung?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Sonntagsfrage: Welche Nintendo-Marke bräuchte eine Musou-Umsetzung?

      The Legend of Zelda und Fire Emblem sind nicht nur erfolgreiche Marken von Nintendo, sondern haben auch viele andere Gemeinsamkeiten. So gab es zu beiden Marken bereits eine Kooperationen mit Koei Tecmo und dazugehörige Musou-Ableger. The Legend of Zelda bzw. Hyrule Warriors besitzt sogar zwei Ableger, u. a. mit dem erfolgreichsten Warriors-Spiel für Koei Tecmo. Doch wie sollte die Zusammenarbeit von den beiden japanischen Unternehmen weitergehen?

      In unserem Interview mit Hisashi Koinuma gab der Producer an, dass er Lust auf ein Mario-Musou hätte. Doch ist dies überhaupt die richtige Nintendo-Marke, die sich dafür eignet? Immerhin besitzt das japanische Unternehmen noch viele weitere Marken. Wäre es nicht interessanter mit Kirby hunderte Gegner einzusaugen, durch große Landschaften aus Xenoblade zu laufen oder alte Marken mit neuem Konzept zu entwickeln wie Golden Sun oder Kid Icarus?

      Wie sieht es bei euch aus? Welche Nintendo-Marke bräuchte aus eurer Sicht eine Musou-Umsetzung? In der folgenden Sonntagsfrage habt ihr die Auswahl aus einigen Marken und könnt diese mehrfach auswählen. Falls ihr noch eigene Ideen habt, könnt ihr diese auch gerne in den Kommentaren ergänzen.

      Die Ergebnisse der Sonntagsfrage vom 09. Mai

      Sonntagsfrage – Gaming-Ikonen: Bowser vs. Ganondorf

      • Ganondorf 57.14% (12 Stimmen)
      • Bowser 42.86% (9 Stimmen)

      Summe aller Stimmen: 21

    • Kerona schrieb:

      Ring Fit Adventure, weil ich den Monstern gerne selbst zeigen würde, was meine Muskeln drauf haben!
      Die Idee ist gut, hab aber so das Gefühl das endet in meinem allerersten Game Over in einem Musou Spiel. D:


      Also für mich war die Entscheidung hier relativ klar, leider wurde dieser nicht gelistet. Waluigi.
      Waluigi ist ein wichtiger Bestandteil des Mario Universums, und der einzige der noch kein eigenes Spiel bekommen hat, was ich wie die meisten anderen unglaublich schade finde. Dies wäre die Möglichkeit das zu ändern!
      Man darf die anderen Charaktere natürlich auch mit einbauen, aber Waaaaluigi sollte im Mittelpunkt stehen. Vielleicht gibt es dann als Promomove den langerwarteten Smashauftritt.

      Ansonsten was vom Thema am besten passen würde, Xenoblade natürlich. Es gibt inzwischen genug Charaktere, wäre schon irgendwie cool, vorallem weil das Kampfsystem bisher immer die einzige Schwäche der Xenospiele war, imo. ^^

      Currently playing: Mass Effect Legendary Edition
      Dieses Jahr durchgespielt: 32
      Zuletzt durchgespielt: Nier Replicant, Returnal, Scourgebringer






    • Finde es ja schade, dass die Option "Keines" nicht existiert.
      Ich konnte persönlich nur mit den Originalen Dynasty und Samurai Warriors Spielen etwas anfangen, weil diese einem auch den geschichtlichen Hintergrund der chinesischen und japanischen Epochen nahegebracht haben. Ich finde diese Umsetzungen für andere Genreableger einfach nur als Geldmacherei, zumal die meisten solcher Ableger einfach nur die bestehende Handlung aus so manchem guten Spiel wiederkäuen. Und um die entsprechende Geschichte gut und detailreich zu erleben, lege ich lieber das richtige Spiel ein, als mich in einem Hack&Slay durchzukämpfen und nur grob etwas von der Handlung zu erfahren.
      Man stelle sich nur vor:
      Ein Tales Of als Warriors Ableger (brrr) X(
    • Mein einziger Kontakt mit Mousou war Hyrule Warriors und den neusten Teil habe ich bis jetzt auch nur angespielt bzw den Anfang.
      Damit habe ich eigentlich schon das bekommen, was ich mir von Zelda mal gewünscht habe. Ansonsten hat mich Mousou nie gereizt.

      Bei den anderen Titeln kann ich mir das ehrlich gesagt nicht so vorstellen.
      Und als ich Golden Sun in der Liste gesehen habe, war mein erster Gedanke bei einer Fortsetzung, die deutlich höhere Priorität haben sollte.
      Dunkle Dämmerung hat einen mit einem Cliffhanger zurückgelassen und Nintendo zeigt bis heute keine Anzeichen die Reihe jemals wieder ins Leben zu rufen. Bitter.
      Wobei man der Reihe auch ein Remake spendieren könnte, aber das wird genauso Wunschgedanke bleiben.
    • Naja, wegen der Story spielt man die Ableger ja auch weniger.

      So richtig, fällt mir gerade keine Nintendo-Serie ein, bei das noch gut funktionieren würde, abseits von denen, die ohnehin schon einen Ableger bekommen haben. Donkey Kong vielleicht? Naja, ich schätze Xenoblade passt von der Thematik noch besser und hat auch viele Charaktere.

      Zeldafreak21 schrieb:

      Ein Tales Of als Warriors Ableger (brrr)
      Also wenns nicht direkt von Omega Force sein muss, gibts das mit Tales of the Heroes schon. :P
    • Pokemon, Smash Bros, Splatoon und natürlich Xenoblade, stelle ich mir alle ziemlich cool vor als Musou. Smash Bros wär halt son Nintendo AllStar Musou. Das wäre natürlich mega episch.

      Wo ich hier RIng Fit lese... ok da wär ich auch für xD Will das haben! Und nach einem son Kopf ist die gesamte Wohnung zum Swimming Pool gefühlt durch schweiß geworden xDD
      Last: NekoPara Vol 4 (8,9/10)

      Homepage





    • Smash und Metroid wären schon dufte.
      Habe selber nur hyrule warriors 2 beendet. Hatte definitiv meinen Spaß aber am Ende wollte ich auch nur noch abschließen um ehrlich zu sein. Und die ganzen richtig guten Momente funktionierten auch nur weil ich botw kenne, ansonsten hätte ich das alles nicht so gut empfunden. Garantiert. Genau deswegen habe ich auch noch nicht p5 strikers gespielt. Weil ich das Original noch nicht mal habe.
    • So blöd der Gedanke klingt aber ich glaube Pokemon wäre ein Millionenseller. Wenn man es nicht ganz so ernst nimmt würd ich mich zu gern als Pokemon Trainer und nem Baseballschläger durch Horden von Pikachus prügeln. Ich glaube es gäb ne Menge Leute die so nur zugern Gamefreak ihre Enttäuschung der letzten Jahre mitteilen würden.
      Mein Spieleranking 2021:

      1. Ys 9
      2. Wild Arms 5
      3. Monster Hunter Rise
      4. Octopath Traveler
      5. Oninaki
      6. Megadimension Netunia V II
      7. Sword Art Online Alicization Lycoris

      Aktuell spiele ich: Tales of the Abyss, Grandia Remaster, FF8 Remaster

    • Pokémon würde sicherlich ein Verkaufshit werden, aber ich kann es mir einfach nicht vorstellen.
      Wie will man das mit dem Pokémon Konzept umsetzen?
      Ein Pikachu gegen eine Herde an Taubsis? Oder Rihorns die gegen Elektro immun sind?
      In den Basen könnte man sicherlich klassische 1-vs-1 Kämpfe machen aber dazwischen....

      Keine Ahnung, ob ich Mousou nur auf Basis von Hyrule Warriors zu wenig kenne oder wie sollte man das sonst umsetzen?