Final Fantasy VII Remake: Neuer Intergrade-Trailer zeigt Fort Condor, Ramuh und Nero

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Final Fantasy VII Remake: Neuer Intergrade-Trailer zeigt Fort Condor, Ramuh und Nero

      Square Enix hat heute erstes Live-Gameplay zu Final Fantasy VII: The First Soldier präsentiert. Am Ende des Livestreams gab es wie versprochen auch Neuigkeiten zu Final Fantasy VII Remake Intergrade.

      Sogar mehr als gedacht! Square Enix zeigte einen ausführlichen neuen Trailer, der Unmengen neuer Dinge bot. Wir sehen einige neue Gameplay-Szenen, wir sehen Sephiroth und eine neue Beschwörung, die nach Ramuh aussieht. Neben Weiss sehen wir auch noch einen weiteren neuen Bösewicht: Nero aus Dirge of Cerberus.

      Wir bekommen außerdem einen ersten Blick auf das Minispiel Fort Condor. Es hatte sich bereits angedeutet, dass dieses Spiel ein Teil von FF7 EPISODE INTERmission sein könnte.

      Das ist Final Fantasy VII Remake Intergrade

      Final Fantasy VII Remake Intergrade erscheint exklusiv für PlayStation 5. Es handelt sich um eine technisch verbesserte Version von Final Fantasy VII Remake, die darüber hinaus auch die neue „Episode Yuffie“ beinhalten wird.

      Yuffie hat in den neuen „Intergrade“-Inhalten das Ziel, für ihre Heimat Wutai an eine Materia zu gelangen, welche in den Händen von Shinra ist. Dazu infiltriert sie mit ihrem Partner Sonon Shinra.

      Japanisch

      Englisch

      Deutsch

      Bildmaterial: Final Fantasy VII Remake Intergrade, © 1997, 2020 SQUARE ENIX CO., LTD. All Rights Reserved. CHARACTER DESIGN: TETSUYA NOMURA / ROBERTO FERRARI. LOGO ILLUSTRATION: ©1997 YOSHITAKA AMANO

    • Den Trailer werde ich mir nicht anschauen, da Square ja gerne viel zu viel in den Trailer zeigt (ich erinnere mich an den FF7R launch trailer, der war echt heftig). Aber ich freue mich schon so sehr auf den 10. Juni, ich habe da richtig Lust drauf noch einem Jahr wieder richtig in das Spiel einzutauchen. Das Problem wird daher sein, dass ich mich nicht entscheiden kann ob ich erstmal das dlc Spiele oder das Hauptspiel nochmal. Spoiler technisch wäre das dlc klüger aber vom Gefühl her fühlt es sich die Reihenfolge erst Hauptspiel dann dlc irgendwie besser an.
    • Ich wusste beim Anklicken schon, dass ich es bereuen werde und ich tue es ein wenig. Aber auch nur ein wenig, weil ich weiß, dass es nur ein DLC ist.

      Richtig bereut habe ich den letzten Trailer von Part 1, wo man Barret sterben sah. Ich denke mal, dass wird der letzte FF Trailer sein, den ich mir jemals noch angesehen habe. In part 2 will ich dann gänzlich spoilerfrei rein, soweit wie möglich.

      Immerhin ein gutes hat es für mich: So ziemlich alles, was ich gesehen habe, wird das Remake in meiner persönlichen Wertung nochmal deutlich verbessern. Und man kann davon ausgehen, dass es noch etwas mehr gibt.

    • Enova schrieb:

      Das Spiel ist aber immer noch nur für PS5 angekündigt.
      Wenn man den Aussagen von dem bekannten Final Fantasy Insider „Navtra“ Glauben schenken kann, wird anschließend nur eine PC Version folgen.

      Quelle: pcgames.de/Final-Fantasy-7-Rem…story-pc-ps5-1366616/amp/

      Hintergrund Info: Navtra‘s Aussagen zu Final Fantasy hatten bisher immer 100% ins Schwarze getroffen. Alle seine Ankündigungen auch zuletzt um FF 14 waren immer goldrichtig. Er gilt als Branchen nah und scheint direkte Verbindungen mit SQE zu haben.

      Fun Fact: Er hat 2 Monate vor der offiziellen Enthüllung auf der State of Play von der Intergrade Version für PS5 vorher berichtet. Zeigt dass er wirklich als seriös eingestuft werden kann^^
    • Enova schrieb:

      Das Spiel ist aber immer noch nur für PS5 angekündigt.
      Ja und das wird sich auch nicht mehr ändern, der einzige Wehrmutstropen ist, das wenn ich denn mal upgrade, ist der DLC vermutlich nur noch 2 Euro Wert. Bei dem Marketing hab ich erstmal für mich entschieden, dass ich die FFVII Remake Compilation nur noch gebraucht hole. Für den DLC Crap verdienen sie kein Geld für den Rest.
    • Vincent Odessa schrieb:

      Enova schrieb:

      Das Spiel ist aber immer noch nur für PS5 angekündigt.
      Wenn man den Aussagen von dem bekannten Final Fantasy Insider „Navtra“ Glauben schenken kann, wird anschließend nur eine PC Version folgen.
      dass er wirklich als seriös eingestuft werden kann^^
      Habe ich auch mitbekommen. Mir sollst recht sein. Spiel FF7RI eh nur auf die PS, alles andere fühlt sich falsch xD
    • Finde nicht, dass der DLC hier nach irgendwelchem "Crap" ausschaut, aber das sieht ja doch jeder wieder anders...

      Mir gefällt das Gezeigte jedenfalls gut und ich hatte mir schon ausgemalt, wie das ein oder andere Minispiel denn im Remake aussehen wird und nun sind meine Zweifel verflogen, dass da irgendwas schief laufen könnte. Sie schaffen es einfach immer wieder, jedes Detail aus dem Original gekonnt in ein aktuelles Gewand zu packen. Das ist etwas, worüber man sich sicher keine Sorgen machen muss und ich bin gespannt, wie nachher alles weitere umgesetzt wird.

    • CirasdeNarm schrieb:

      Finde nicht, dass der DLC hier nach irgendwelchem "Crap" ausschaut, aber das sieht ja doch jeder wieder anders...
      Du missverstehst mich, ich meine das Konzept der Exklusivität für die nächste Gen, nicht den Inhalt selber. ^^ Wenn das Pauschal gesagt jetzt bei jeder weiteren Version sein wird, denn seien wir ehrlich die Compilation wird auf der PS5 nicht fertig werden, dann brauche ich SE auch nicht das Geld für Versionen geben denen dann Zusätze fehlen. Dann lieber gebraucht für wenig Geld und DLC wenn er preislich am Boden ist.
    • Ja mit Nero, wird irgendwann auch Genesis kommen, das die Compilation eingebaut/einbezogen/remaked wird. Hab ich ja oft geschrieben. Und für mich ist es wieder mal, der Beweis dafür. Und die Compilation gehört nunmal dazu, und hat für mich die volle Dasein berechtigung. Und passt auch zur Story von Final Fantasy VII. Ich mag eh alles von der Compilation. :D

      Da ich immer noch keine PlayStation 5 habe, werde ich, es wahrscheinlich erst im nächsten Jahr spielen können.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von DarkJokerRulez ()

    • Achso, alles klar. Dann habe ich das falsch verstanden. Sorry und so. :D

      Ja, die Exklusivität ist wirklich eine nicht vollends nachvollziehbare Entscheidung, gerade weil nicht jeder, der das Remake gespielt hat, automatisch auch Zugriff auf den DLC haben wird (mich eingeschlossen). Das hätte man durchaus Kundenfreundlicher gestalten können.

    • CirasdeNarm schrieb:

      Ja, die Exklusivität ist wirklich eine nicht vollends nachvollziehbare Entscheidung, gerade weil nicht jeder, der das Remake gespielt hat, automatisch auch Zugriff auf den DLC haben wird (mich eingeschlossen). Das hätte man durchaus Kundenfreundlicher gestalten können.
      Im Prinzip für diejenigen es wirklich als Grund sehen auf die PS5 zu schwenken ist das nen 400€+ DLC xD Da warte ich dann echt lieber bis mehr für die Gen oder die Gen überhaupt verfügbar ist und keine Krankheiten mehr hat.
    • Fayt schrieb:

      CirasdeNarm schrieb:

      Ja, die Exklusivität ist wirklich eine nicht vollends nachvollziehbare Entscheidung, gerade weil nicht jeder, der das Remake gespielt hat, automatisch auch Zugriff auf den DLC haben wird (mich eingeschlossen). Das hätte man durchaus Kundenfreundlicher gestalten können.
      Im Prinzip für diejenigen es wirklich als Grund sehen auf die PS5 zu schwenken ist das nen 400€+ DLC xD Da warte ich dann echt lieber bis mehr für die Gen oder die Gen überhaupt verfügbar ist und keine Krankheiten mehr hat.
      Es gibt bereits Gerüchte dass Sony an einem Redesign der Konsole, welches sagt dass die Produktion einfacher und effizienter werden soll. Vermutlich euch ein wenig kleiner^^
      Vielleicht haben wir ja dann bessere Chancen eine abzubekommen, habe selbst keine ;)
    • Oh man, ich hab den Trailer zur Hälfte angeguckt und dann doch abgebrochen. Ich bin so richtig stolz auf mich. XD

      Bevor hier der Kampf los geht :D , möchte ich doch mehr auf den Inhalt eingehen.

      Fort Condor als Minigame, was ist denn da passiert? SE, was macht ihr da? :D Eigentlich ist diese Entscheidung gar nicht mal so schlecht. Ich mochte den Teil im Original so gar nicht und kann jetzt zufrieden sagen, jo, damit kann ich leben. Die Frage ist aber, kommt es auch im 2 Teil oder auch im ersten Haupteil vor.

      Aber das was ich gesehen habe, hat mich gleich wieder gefixt. Ich könnte gar nicht widerstehen es nicht zu spielen. Bin halt echt schwach :D
    • CirasdeNarm schrieb:

      Achso, alles klar. Dann habe ich das falsch verstanden. Sorry und so. :D

      Ja, die Exklusivität ist wirklich eine nicht vollends nachvollziehbare Entscheidung, gerade weil nicht jeder, der das Remake gespielt hat, automatisch auch Zugriff auf den DLC haben wird (mich eingeschlossen). Das hätte man durchaus Kundenfreundlicher gestalten können.
      Das ist doch die Entscheidung von SQE?
      Ich denke Sony hätte nichts dagegen gehabt es auch auf der PS4 anzubieten, die User Base ist ja da erheblich größer. Die Devise heißt ja nicht umsonst: Software makes Profit :P


      DarkJokerRulez schrieb:

      Ja mit Nero, wird irgendwann auch Genesis kommen, das die Compilation
      eingebaut/einbezogen/remaked wird. Hab ich ja oft geschrieben. Und für mich ist es wieder mal, der Beweis dafür. Und die Compilation gehört nunmal dazu, und hat für mich die volle Dasein berechtigung. Und passt auch zur Story von Final Fantasy VII. Ich mag eh alles von der Compilation.


      Da ich immer noch keine PlayStation 5 habe, werde ich, es wahrscheinlich erst im nächsten Jahr spielen können.
      Versuch mal einem Bot auf Twitter zu folgen. Eine Freundin und und ein Freund haben dadurch bereits eine PS5 Disk Edition erwischen können. Musd ich selbst noch ausprobieren^^

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Fayt ()

    • Vincent Odessa schrieb:

      Versuch mal einem Bot auf Twitter zu folgen. Eine Freundin und und ein Freund haben dadurch bereits eine PS5 Disk Edition erwischen können. Musd ich selbst noch ausprobieren^^
      Danke für den Tip, ich folge schon den Bot auf Twitter und hab auch die Glocke aktiviert. Doch bisher ist nichts passiert, mir wurde leider schon 18 mal Virtuell die PS5 vor der Nase weg geschnappt. Während die Konsole, im Warenkorb war. Laut Game Wirtschaft sieht es momentan nicht sehr gut aus, eine PS5 zu bekommen.
      gameswirtschaft.de/wirtschaft/…kalenderwoche-18-2021-fr/