Ratchet & Clank: Rift Apart stellt die mysteriöse Protagonistin endlich näher vor

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Ratchet & Clank: Rift Apart stellt die mysteriöse Protagonistin endlich näher vor

      Habt ihr euch Ratchet & Clank im Rahmen der „Play At Home“-Kampagne gesichert? Dann seid ihr nun sicherlich auch gespannt auf Ratchet & Clank: Rift Apart. Das war also sicherlich ein ziemlich smarter Move von Sony PlayStation! Heute veröffentlichte man einen neuen Trailer zum Spiel, der euch die geheimnisvolle Protagonistin Rivet im Detail vorstellt.

      Die neue Heldin hat also endlich einen Namen. Rivet ist eine Lombax-Widerstandskämpferin aus einer anderen Dimension, wo der böse Imperator Nefarious Jagd auf alle macht, die sich ihm widersetzen.

      Euch erwartet im Spiel aber nicht nur Rivet, sondern auch neue Schauplätze wie Nefarious City. Der neue Trailer bietet euch auch einen Blick auf einige der neuen Waffen und Gameplay-Mechaniken.

      Auch der Song im Trailer ist natürlich kein Zufall:

      Der Song aus dem Trailer stammt von der Band DEVO, die von Mark Mothersbaugh mitbegründet wurde. Mark war bereits als Komponist in den drei Originalspielen von Crash Bandicoot und Jak & Daxter, in animierten Serien wie Rugrats oder im Blockbuster-Film Thor: Tag der Entscheidung tätig. Nun übernimmt Mark Mothersbaugh die Aufgabe des Soundtrack-Komponisten für Rift Apart.

      Wer mehr über Ratchet & Clank: Rift Apart wissen möchte, der sollte sich den 29. April rot im Kalender anstreichen. Dann erwartet euch um 23 Uhr MESZ eine neue Ausgabe von State of Play, die 15 Minuten neues Gameplay zum Spiel bieten soll.

      Bildmaterial: Ratchet & Clank: Rift Apart, Sony / Insomniac Games