The Great Ace Attorney Chronicles erscheint digital in Europa – das sind eure physischen Optionen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • The Great Ace Attorney Chronicles erscheint digital in Europa – das sind eure physischen Optionen

      Die Ankündigung von The Great Ace Attorney Chronicles war keine große Überraschung mehr, trotzdem war die Freude bei westlichen Fans groß. Denn dies bedeutet die erstmalige Lokalisierung der Spiele. Hier bei uns in Europa gibt es leider einen kleinen Dämpfer, zumindest für Freunde des Haptischen. Die Sammlung erscheint nämlich auf allen Plattformen (Switch, PS4 und PCs) nur digital.

      Die Überschrift verrät es aber schon: Es gibt Optionen für euch. In Nordamerika erscheint zumindest die Switch-Version physisch (und naturgemäß mit englischen Texten). Die Switch ist regionsfrei, das heißt, es funktionieren Switch-Spiele aus allen Regionen auch auf dem europäischen Gerät.

      Deutsche Texte in Europa-Version noch unklar

      In Japan und Asien gibt es The Great Ace Attorney Chronicles sowohl für PS4 als auch Nintendo Switch physisch. Noch ist nicht bestätigt, ob beide Versionen auch englische Texte bieten. Aber besonders bei der Switch-Version ist das in Asien sicher zu erwarten. Bei Play-Asia findet ihr bereits alle physischen Fassungen*.

      Weil es dazu viele Nachfragen gibt: Ob die europäische Version deutsche Texte bieten wird, ist noch unklar. Sicher sind hier nur die englischen Texte. Eine Nachfrage bei Capcom Deutschland lieferte kein anderes Ergebnis. In dem Zusammenhang ist sicherlich auch interessant, dass die Phoenix Wright: Ace Attorney Trilogy* mit deutschen Texten nachgepatcht wurde. Dieser Patch funktioniert auch mit den anderen Länderversionen.

      Übrigens: Die hierzulande und auch in Nordamerika nur digital erhältliche Ace Attorney Turnabout Collection* erscheint in Japan ebenfalls physisch für Switch und PS4. Auch hier ist die Frage der Bildschirmtexte aber noch ungeklärt. Diese limitierte Edition enthält neben The Great Ace Attorney Chronicles auch die Ace Attorney Trilogy.

      Das ist The Great Ace Attorney Chronicles

      Die Sammlung enthält The Great Ace Attorney: Adventures sowie The Great Ace Attorney 2: Resolve und erzählt die Geschichte eines Vorfahren von Phoenix Wright. SpielerInnen übernehmen in The Great Ace Attorney Chronicles die Rolle eines Verteidigers, um Beweise aufzuspüren, vor Gericht zu streiten und eine gerechte Entscheidung zu erreichen.

      In typischer Ace-Attorney-Manier werden SpielerInnen dabei ihre Fähigkeiten als Anwalt auf die Probe stellen müssen. Schließlich gilt es, die Klienten im Gerichtssaal zu verteidigen. Dabei stehen auch zwei neue Spielfunktionen zur Verfügung. Bei euren Untersuchungen könnt ihr euch mit Herlock Sholmes zusammentun und den „Tanz der Deduktion“ durchführen, um neue Hinweise zu finden oder Fehler zu entdecken.

      Bildmaterial: The Great Ace Attorney Chronicles, Capcom

    • Fur0 schrieb:

      (Deutsche Texten wären schön aber kein muss)

      Man hat die Reihe seit der DS-Ära glaube ich nicht mehr in andere Sprachen lokalisiert als Englisch, was natürlich sehr schade ist. Die Collection hat auch nur nachträglich deutsche Untertitel gepatcht bekommen weil das eben schon vorhandene Übersetzungen waren. Auch dieser halbgare Retail-Release ist irgendwie ein Beweis, dass man weiterhin nicht die größte Zuversicht der Marke gegenüber dem westlichem Markt hat, ansonsten würde man da wohl mehr tun.

      Ich hatte übrigens mit folgenden Szenarien für Europa gerechnet:

      - Komplett Digital
      - PlayStation 4 Retail, Switch Digital

      Für die USA:

      - Retail und Digital für beide Plattformen
      - Retail nur für PlayStation 4

      Dass sie für die USA eine Retail Switch-Version bringen, aber keine für PlayStation 4, war nicht abzusehen. Denn Capcom ist auch so ein verdammter Verein mit relativ dreisten Veröffentlichungen auf der Switch. Denke, hier wird dann importiert. Bin froh, dass es ne US-Version geben wird und man nicht auf eine Asia-Version zurückgreifen muss, für die man mit sämtlichen Gebühren am Ende wieder 60-70 Euro bezahlt.
      Zuletzt durchgespielt:

      Resident Evil Zero 6,5/10, Maneater 7/10, Cyber Shadow 6,5/10

    • Ich schau mal, wie ich es zum Schluss mache. Wenn ich das Spiel zeitnah zum Release spielen werde, dann wird es aus den USA als Retail importiert. Wenn ich erst einmal abwarte und dann ein Sale im eShop um die Ecke kommt, nehme ich es wohl auch digital mit. Ich hab abgesehen von Apollo Justice alle Ace Attorney-Spiele nur digital (viele gab es auch nur digital, meine ich?) - insofern jetzt keine gewaltige Überraschung, auch wenn ich den Retail-Release bevorzuge.