Oddworld: Soulstorm gibt nochmals einen Überblick zu Abes Abenteuer

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Oddworld: Soulstorm gibt nochmals einen Überblick zu Abes Abenteuer

      Morgen geht es mit Abe auf das nächste spannende Abenteuer. Die digitalen Versionen erscheinen für PlayStation 4, PlayStation 5 und den Epic Games Store. Mit Oddworld: Soulstorm gibt es dabei bekannte und neue Gameplay-Elemente zu entdecken. Diese werden uns nun in einigen Kurz-Videos vorgestellt.

      Vor einigen Wochen erreichte uns die frohe Botschaft, dass Oddworld: Soulstorm schon zur Veröffentlichung am 6. April 2021 bei PlayStation Plus für Abonnenten des Service ohne zusätzliche Kosten spielbar sein wird. Das ist natürlich klasse.

      Sammler haben natürlich lieber eine physische Version. Allerdings erscheint die physische Version auch erst am 6. Juli 2021.

      Abe rettet mal wieder sein Volk

      Wieder einmal muss Abe sein Volk aus der Sklaverei retten und dabei die Unterdrücker, Fallen und weitere Gefahren für seine Gefährten umgehen. Auch der Serien-typische schwarze Humor darf da natürlich nicht fehlen.

      Zudem werden unterschiedliche Herangehensweisen versprochen, um den Wiederspielwert zu erhöhen. Hinzu kommen leichte RPG-Elemente, Leaderboards, Trophäen und ein Fortschrittssystem. Oddworld: Soulstorm ist der zweite Teil einer Quintologie, wobei Oddworld: New ’n‘ Tasty als HD-Remake von Oddworld: Abe’s Oddysee den Anfang machte.

      Umgebungen

      Looten und Craften

      Die Gefährten leiten

      Schleichen

      via Gematsu, Bildmaterial: Oddworld: Soulstorm, Oddworld Inhabitants