PlayStation 5 Konsole kaufen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Die können einem ja schon irgendwie leid tun ^^"

      Kainé: Weiss you dumbass! Start making sense, you rotten book, or youre gonna be sorry! Maybe I'll rip your pages out, one-bye-one! Or maybe i'll put you in the goddamn furnace! How can someone with such a big smart brain get hypnotized like a little bitch, huh? [...] Now pull your head out of your goddamn ass and start fucking helping us!
    • Ich bin guter Hoffnung das wenn die Märkte wie Saturn wieder offen haben, es wahrscheinlich einfacher wäre an eine PS5 Konsole ranzukommen.

      Man könnte natürlich dann voraussetzen dass nur Leute mit einer Impfung reinkommen dürfen und man sich auf einer Liste mit seinen Daten registrieren muss, damit Scalper auch im Retail Verkauf das Handwerk gelegt wird.

      Bei den Online Shops sehe ich einfach keine Besserung, solange die nicht Bot gesichert sind.
    • Ob Dezember 2021 oder Herbst 2022 wäre mir ja fast bums wenn ich mich einfach wo eintragen könnte und sie arbeiten die Bestellungen dann ab.
      Ev noch dass man sehen kann an welcher Stelle man steht. Mal schauen was Sony an den Start rollt. Nein, ich erwarte mir da nix ^^

      Chips sind halt das neue Klopapier. Am Ende ist es mir dann doch lieber sorgenfrei kacken zu dürfen.
    • DarkJokerRulez schrieb:

      Wisst ihr was echt Dreist ist, es wurden Etliche PS5 mit Ratchet und Clank verkauft, und viele davon sind jetzt auf Ebay kleinanzeigen gelandet, völlig überteuert. Mein Kumpel kotzt grad in strahlen.

      amazon.de/Sony-PlayStation-ink…tchet-Clank/dp/B095Z1QGWJ

      ebay-kleinanzeigen.de/s-playstation-5-ratchet/k0
      Die war innerhalb von 30 Sekunden ausverkauft :thumbdown:
      Das Scalper Pack ist echt ne Pest :cursing:

      Update: Es gibt eine Telegramm Gruppe in der man anscheinend schneller die Benachrichtigung bekommen tut als wie mit dem Bot.

      Telegramm Link:

      t.me/PS5_check

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Vincent Odessa ()

    • Vincent Odessa schrieb:

      Update: Es gibt eine Telegramm Gruppe in der man anscheinend schneller die Benachrichtigung bekommen tut als wie mit dem Bot.

      Telegramm Link:

      t.me/PS5_check
      Bei über 6k Abonnenten, ist die Chance bestimmt gering, habs aber trotzdem meinen Kumpel vorgeschlagen. Ich hab ihn aber auch gesagt, er könnte es wie ich einfach aufgeben.
    • DarkJokerRulez schrieb:

      Vincent Odessa schrieb:

      Update: Es gibt eine Telegramm Gruppe in der man anscheinend schneller die Benachrichtigung bekommen tut als wie mit dem Bot.

      Telegramm Link:

      t.me/PS5_check
      Bei über 6k Abonnenten, ist die Chance bestimmt gering, habs aber trotzdem meinen Kumpel vorgeschlagen. Ich hab ihn aber auch gesagt, er könnte es wie ich einfach aufgeben.
      Durchhalten :D
      Irgendwann klappt es, ist Glückssache^^
    • Danke @Vincent Odessa , trag mich auch einfach mal da ein, schaden kanns nicht

      Kainé: Weiss you dumbass! Start making sense, you rotten book, or youre gonna be sorry! Maybe I'll rip your pages out, one-bye-one! Or maybe i'll put you in the goddamn furnace! How can someone with such a big smart brain get hypnotized like a little bitch, huh? [...] Now pull your head out of your goddamn ass and start fucking helping us!
    • Hätte ich gewusst, dass Sony offiziell bestätigt, dass es auch 2022 noch erhebliche Lieferengpässe gibt, hätte ich meine Bestellung bei Amazon damals natürlich aufrecht gelassen.

      Geld für die Konsole habe ich schon lange hier liegen, ich würde mich allerdings auch nicht drum prügeln. Soll heißen, ich würde bei keinem Händler einkaufen, den ich nicht kenne und wo mir nicht die üblichen 30 Tage Rückgaberecht zugesichert sind. Saturn und Media Markt sind natürlich ne Option (von Media Markt hat ein Kumpel erst vor kurzer Zeit eine abgestaubt), persönlich wäre mir aber Amazon oder Otto lieber (letztere auch nur weil ich da 10% Preisnachlass erhalte, was bei einem so teuren Artikel dann schon ganz ordentlich ist). Gameware würde ich auch noch eine Chance geben. Und sofern es kein Bundle ist würde ich selbstverständlich keinen Euro mehr als 500 Euro zahlen. Der Real hier um die Ecke hatte nie irgendein Kontingent, was vermutlich dann auch für die meisten Einzelhandelsgeschäfte in Deutschland gilt. Und dann warte ich natürlich, was Sony selbst anbieten wird wenn sie die Konsolen Online anbieten werden, irgendwann mal. Da erwarte ich dann aber andere Hürden wie Kreditkarte oder astronomische Versandkosten oder etwas in der Art.

      Was mir aber viel mehr Sorgen bereitet, ist, ob Sony nicht bereits an irgendeiner neueren Version arbeitet, die dann 2022 irgendwann erscheint. Ich würde mich extrem ärgern, wenn ich jetzt zugreifen würde nur um dann kommendes Jahr ein Gerät zu sehen, was vielleicht schlanker ist und vielleicht etwas mehr Speicherplatz bietet. Insofern bin ich da doch relativ entspannt.
      Zuletzt durchgespielt:

      Resident Evil Zero 6,5/10, Maneater 7/10, Cyber Shadow 6,5/10

    • Somnium schrieb:

      Was mir aber viel mehr Sorgen bereitet, ist, ob Sony nicht bereits an irgendeiner neueren Version arbeitet, die dann 2022 irgendwann erscheint.
      So früh halte ich persönlich für sehr unwahrscheinlich und jedes Gerücht darüber ungefähr so glaubwürdige wie die Switch Pro Gerüchte vor 2 Jahren. Ich denke die zwischen Version der Ps5 wird nicht vor 2023/2024 erscheinen, alles andere würde für mich kein Sinn machen. Außerdem hätten sie dann ja auch wieder dieselben Engpass Probleme wie schon vorher (außer sie setzen plötzlich auf irgendeine andere Technik die nicht davon betroffen ist).
    • Somnium schrieb:

      Was mir aber viel mehr Sorgen bereitet, ist, ob Sony nicht bereits an irgendeiner neueren Version arbeitet, die dann 2022 irgendwann erscheint. Ich würde mich extrem ärgern, wenn ich jetzt zugreifen würde nur um dann kommendes Jahr ein Gerät zu sehen, was vielleicht schlanker ist und vielleicht etwas mehr Speicherplatz bietet. Insofern bin ich da doch relativ entspannt.
      Beziehst du dich gerade auf die gamepro news vom letzten Monat? Da wurde genau darüber gesprochen, das 2022 wohl ein Redesign mit neuen Komponenten erscheinen könnte. Das soll aus einem Zuliefererbericht hervorgehen. Andererseits geht die News wieder über drei Ecken. Gamepro bezieht sich auf VGC, welche sich wiederum auf ne taiwanesische Businessseite bezog. Es wird also bereits gemunkelt, in Anbetracht zu den vorhergehenden angeblichen Kühlungsproblemen die Monate zuvor durchs Netz gingen wäre es zumindest eine plausible Fortführung. Bisher werte ich das erstmal als Gerücht. Ich hätte schon gern eine, dann will ich den Sommer irgendwie doch abwarten und schauen ob es doch Ausfälle der Ramblöcke der Konsole gibt... Ein ewiges Ringen, da ich aber eh nur im Markt kaufe brauch ich mir dieses Jahr eh noch keine Gedanken machen, Sony wird die Konsole nicht in den Handel entlassen, nicht bei den Onlinebestellungen (wobei man das scalpen besser regulieren könnte :D).
    • ElPsy schrieb:

      So früh halte ich persönlich für sehr unwahrscheinlich und jedes Gerücht darüber ungefähr so glaubwürdige wie die Switch Pro Gerüchte vor 2 Jahren.

      Das wäre zu hoffen. Ne Revision nach einem Jahr wäre sehr unwahrscheinlich. Aber leider weiß man nicht, was sie vorhaben und zu was sie vielleicht gezwungen sind, sollten diese Engpässe wirklich noch über 2022 hinaus andauern. Aber ich bin kein Techniker, sondern nur der Endverbraucher :D


      Fayt schrieb:

      Beziehst du dich gerade auf die gamepro news vom letzten Monat? Da wurde genau darüber gesprochen, das 2022 wohl ein Redesign mit neuen Komponenten erscheinen könnte. Das soll aus einem Zuliefererbericht hervorgehen. Andererseits geht die News wieder über drei Ecken. Gamepro bezieht sich auf VGC, welche sich wiederum auf ne taiwanesische Businessseite bezog.

      Ich glaube, die Meldung hatte ich erstmals auf ResetERA aufgeschnappt. Dort hieß es aber ebenfalls, dass da wirklich die Substanz hinter dem Gerücht fehlen würde. Ich denke da aktuell an die Switch Pro zurück die laut den genialen Insidern entweder vor 3 Jahren erscheinen sollte oder vor einigen Tagen hätte angekündigt werden müssen. Da ist so viel Blödsinn wieder im Umlauf weil diese "Insider" halt auch wieder, jetzt so kurz vor der E3, sehr aktiv sind.

      Die Sache mit den Ramblöcken ist halt auch noch das, was mir die eigentlich größten Sorgen bereitet. Die Langlebigkeit der Konsole. Das ist von allen Horror-Stories die man zu neuen Konsolen hört vielleicht die einzige, die ich nicht als unnötige Panikmache bisher abgestempelt haben. Das geht dann aber wirklich in diese "Wait and See" Richtung. Der Nintendo Switch Joy-Con Drift hat sich ja auch rund 2 Jahre Zeit gelassen, bis er in Erscheinung getreten ist^^
      Zuletzt durchgespielt:

      Resident Evil Zero 6,5/10, Maneater 7/10, Cyber Shadow 6,5/10

    • CloudAC schrieb:

      Ne Pro würde ich in 2,3 Jahren kaufen, ja, aber ne kleinere Version, nö, mit mehr Speicher? Nö, ich weiß wie man löscht.
      Also ich hab das löschen verlernt. xD Ich hab jetzt die PS4 erstmal für die Regalsammlung auf 11 TB gepusht, damit kann ich jetzt auch die letzten Titel installieren. Mir wäre ehrlich gesagt ein größeres Modell dann lieber, eines was eine gute Luftstromzirkulation hat und dementsprechend gut alle Komponenten kühlen kann.
    • Neu

      Also ich bestätige das jetzt hier mal im Namen von Sony, ohne Insiderinfos. ^^
      Es wird garantiert, unter keinen Umständen 2022 schon eine PS5 Pro geben. Das ist absolut undenkbar, und würde für Sony auch keinen Sinn machen. Ka wer dieses Gerücht online verbreitet hat, aber das ist halt echt Schwachsinn. Zitiert mich gerne nächstes Jahr. Kaufe den ersten zehn dann eine PS5 Pro. :P

      Der Zyklus der PS5 hat noch nicht begonnen, das sieht man auch schon an dem verzögern von Blockbustern, und daran das man Spiele wie GoW2 und Horizon 2 auch noch für die PS4 released. Den Release hat man sich anders vorgestellt, man verschiebt momentan alles so weit nach hinten wie möglich. Spiele wie Rift Apart sind auf einer PS4 natürlich nicht spielbar, sonst hätte man das wohl auch verschiebt.

      Finds nach wie vor schade das man Gerüchte im Gamingbereich immer so schnell ernst nimmt. Darüber lässt sich halt ein guter Artikel schreiben, das kann ich schon nachvollziehen, geht mir also eher ums Allgemeine. Die Artikel gibts weil sie gelesen werden.

      Currently playing: Mass Effect Legendary Edition
      Dieses Jahr durchgespielt: 32
      Zuletzt durchgespielt: Nier Replicant, Returnal, Scourgebringer






    • Neu

      Ok bevor hier irgendwas verschmilzt und so Missverständnisse aufkommen: Ich habe natürlich nie von einer baldigen PlayStation 5 Pro gesprochen. Wovon ich spreche ist wirklich eine kleine Design-Revision, die es 2022 vielleicht geben könnte. Ich halte es zumindest für nicht komplett unwahrscheinlich, dass man irgendwas an der Verbauung ändert (sofern sich auch nur irgendwelche Gerüchte mit der Überhitzung der Ramblöcke mal bestätigen sollten) und vielleicht ja noch eine digitale Variante mit mehr Speicher anbieten wird. Aber eine PlayStation 5 Pro oder so etwas in der Art wird es sicherlich nicht vor 2023/2024 geben.

      Aber das sind Themen für den PlayStation 5 Thread^^
      Zuletzt durchgespielt:

      Resident Evil Zero 6,5/10, Maneater 7/10, Cyber Shadow 6,5/10

    • Neu

      Das war nur allg. Eher ne pro, als ne kleine Version. Ich weiß nicht was manche alles so hören oder haben. Die 5er schnurrt sein beginn wie nen Kätzchen und macht keine Probleme. Ich habe sie seit Release und inzwischen wohl doch so einige Stunden mit ihr verbracht und ein paar Spiele durch gespielt und das Teil läuft immer noch wie am ersten Tag.
      Mein Blog >Hier<
      SE News >ffdojo<
      Habe FFVII Remakes Guides und Hilfen auf ffdojo erstellt^^
    • Neu

      Ne kleine Revision könnte schon kommen, stimmt.

      Gibt für mich bisher keinen Verdacht das die PS5 echt überhitzt, glaube das waren Einzelfälle, sonst hätte man längst mehr davon gehört, gerade jetzt wo es wärmer wird. Meine 500 Stunden hab ich auch schon auf der PS5 gespielt, hab sie bisher noch nie gehört, nur wenn das Laufwerk mal dreht.

      Hoffe eher das man die Controller überarbeitet, ich habe tatsächlich zum ersten Mal in meinem Leben diesen Drift Effekt gesehen. Schon doof, ist zwar nur minimal, aber hätte das so früh nicht erwartet.

      Currently playing: Mass Effect Legendary Edition
      Dieses Jahr durchgespielt: 32
      Zuletzt durchgespielt: Nier Replicant, Returnal, Scourgebringer






    • Neu

      Vorhin hatte ich kurz bei Saturn eine im Warenkorb, weiter bin ich nicht gekommen.
      Media Markt listet ja jetzt auch das Ratchet&Clank Set, mal schauen, ob das heute vormittag auch noch online geht. Aber ich bin da ganz entspannt. So ab September wäre es mir wichtiger, jetzt muss nicht ^^"

      Kainé: Weiss you dumbass! Start making sense, you rotten book, or youre gonna be sorry! Maybe I'll rip your pages out, one-bye-one! Or maybe i'll put you in the goddamn furnace! How can someone with such a big smart brain get hypnotized like a little bitch, huh? [...] Now pull your head out of your goddamn ass and start fucking helping us!