Guilty Gear -Strive-: Hexe I-No rockt auch wieder mit

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Guilty Gear -Strive-: Hexe I-No rockt auch wieder mit

      Neu

      Der Klang der Gitarre lässt ihre KontrahentInnen erzittern: I-No ist der fünfzehnte und letzte Charakter des Start-Rosters von Guilty Gear -Strive-. In einem neuen Video stellt Arc System Works die musikalische Hexe kurz vor und gibt einen Eindruck ihrer Fähigkeiten.

      Die Dame in roter Hexen-Robe wird erneut von Kikuko Inoue gesprochen und hatte ihren ersten Auftritt bereits in Guilty Gear XX. Während sie zunächst freundlich wirkt, ist dies eher ihrer manipulativen Art geschuldet. In Wirklichkeit sieht sie auf alle in ihrem Umfeld herab und hat ein durchaus wildes Temperament. Ihr bester Freund im Kampf ist ihre Gitarre, mit der sie Angriffe blockt oder deren Saiten sie auch schon mal zum Einwickeln von Feinden benutzt.

      Genau wie Anji Mito war I-No nicht Teil der Beta, weshalb ihr ihre Fähigkeiten erst ab Launch ausprobieren könnt (oder aus den Vorgängern kennt).

      Das müsst ihr über Guilty Gear -Strive- wissen

      In den letzten Wochen haben wir euch schon mit vielen wichtigen Informationen zum neuesten Titel der Guilty-Gear-Reihe gefüttert: die offene Beta zum Beispiel, bei der ihr vergangenes Wochenende schon die Fetzen fliegen lassen konntet. Oder die spielbaren Charaktere und Aktionen, die alle von ihnen im Kampf durchführen können.

      Guilty Gear -Strive- wird am 9. April 2021 für PlayStation 4, PlayStation 5* und PC-Steam erscheinen. Das trifft aber nur auf die Standardversion zu. Käufer der Deluxe Edition und der Ultimate Edition erhalten schon drei Tage früher Zugang, nämlich am 6. April 2021. Allerdings sind dann nur 13 der 15 Charaktere spielbar und das auch nur im Offline-Modus. Im Story-Modus ist außerdem nur der Prolog spielbar.

      I-No im Trailer

      via Gematsu, Bildmaterial: Guilty Gear -Strive-, Bandai Namco / Arc System Works