Samurai Shodown: DLC-Charakter Cham Cham springt am 16. März in den Ring

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Samurai Shodown: DLC-Charakter Cham Cham springt am 16. März in den Ring

      Neu

      Wie bereits angekündigt, geht die DLC-Sause für Samurai Shodown in die dritte Runde. Den Anfang macht die ungestüme Cham Cham aus Samurai Shodown 2 mit ihrem Bumerang, die ab dem 16. März mitmischen soll.

      Nach Cham Cham soll Hibiki Takane aus The Last Blade 2 folgen, für die es aber noch kein Datum gibt. Der Season Pass 3 soll noch zwei weitere Charaktere enthalten, deren Identität noch im Unbekannten liegt. Publisher und Entwickler SNK hat aber angekündigt, dass einer der beiden aus dem bekannten Fighting-Game-Franchise Guilty Gear stammen wird.

      Mit dem neuen Season-Pass im März werden SpielerInnen zum ersten Mal in der Geschichte von Samurai Shodown in der Lage sein, die Fähigkeit Guard Crush auf ihre Gegner anzuwenden. Zudem werden mit dem Update Verbesserungen des Balancings und Kampfsystems vorgenommen.

      Nachfolgend der Fahrplan für Season 3. Den Trailer zu Cham Cham findet ihr weiter unten.

      Euch fehlt die Samurai-Keilerei noch im (virtuellen) Regal?

      Samurai Shodown ist für PlayStation 4, Xbox One, Nintendo Switch, PCs über den Epic Games Store* und Google Stadia erhältlich. Für Konsolen gibt es jeweils Handelsversionen, die ihr z. B. bei Amazon findet*.

      Am selben Tag wie Cham Cham erscheint Samurai Shodown übrigens auch für Xbox Series X und Xbox Series S. Im Rahmen dessen gibt es sogar eine neue Handelsversion, die natürlich auch für Xbox-One-SpielerInnen interessant ist, weil sie die Charaktere von Season Pass 1 enthält. Cham Cham gibts als Bonus sogar noch obendrauf! Bei Amazon könnt ihr euch die neue Handelsversion schon vorbestellen*.

      Trailer zum DLC-Charakter Cham Cham

      via Gematsu, Bildmaterial: Samurai Shodown, SNK Corporation