Das war… Kalenderwoche 4/2021

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Das war… Kalenderwoche 4/2021

      Das nächste Lebenszeichen vom Final Fantasy VII Remake erreichte uns in diesen Tagen ebenso wie eine Demo zu Balan Wonderworld und eine spezielle Nintendo Switch. Nach dem Rückblick auf alle Videos der Woche findet ihr zum Schluss auch noch die Neuerscheinungen im Februar 2021 und die heutige Sonntagsfrage. Nichts verpassen – Wochenrückblick lesen!

      Wie geht es mit dem Final Fantasy VII Remake (PS4) konkret weiter? Das ist nach wie vor die große Frage. Nun gab es von Entwicklerseite immerhin wieder einmal eine neue Aussage. Demnach will man Spielerinnen und Spieler auch im weiteren Verlauf überraschen. Dies im Hinblick auf die vielen anderen, bestens bekannten Elemente.

      Einen interessanten Eindruck machte bisher Balan Wonderworld (PS4, PS5, Switch, Xbox One, Xbox Series, PC). Dies auch, weil die komplett neue IP von Sonic-Veteranen entwickelt wird. Nun könnt ihr eine Demo anspielen, bevor der Titel dann Ende März im Handel erscheint.

      Wer noch keine Nintendo Switch besitzt – oder zumindest einen Pro Controller braucht – kann sich nun die entsprechenden Sondermodelle im Stil von Monster Hunter Rise (Switch) sichern. Diese erscheinen zusammen mit dem Spiel.

      Eine PlayStation 5 zu kaufen, ist derzeit immer noch unglaublich kompliziert. Hoffnung auf eine neue Verkaufswelle zerschlugen sich zuletzt. Wir halten weiter die Augen für euch offen!

      Mit Glitchpunk (PC) wurde quasi ein GTA 2 in Cyberpunk-Ästhetik neu angekündigt. Schon bald erscheint auch Kowloon Highschool Chronicle (Switch) physisch in Europa. Mittlerweile bei uns erhältlich und je mit einem Launchtrailer versehen wurden Atelier Ryza 2: Lost Legends & the Secret Fairy (PS4, PS5, Switch, PC) (Link), The Medium (Xbox Series, PC) (Link), Dragon Quest Tact (Mobil) (Link), TOHU (PS4, Switch, Xbox One, PC) (Link) sowie ENCODYA (PC) (Link). In Japan ist des Weiteren Umineko When They Cry Saku: Nekobako to Musou no Koukyoukyoku (PS4, Switch) frisch erschienen.

      Die zahlreichen Spielmodi könnt ihr in einem neuen Trailer zu Guilty Gear -Strive- (PS4, PS5, PC) unter die Lupe nehmen. Zu Persona 5 Strikers (PS4, Switch, PC) gibt es aktuell eine Vorstellung der Charaktere und aus Japan gab es zur dortigen Veröffentlichung von Disgaea 6: Defiance of Destiny (PS4, Switch) einen Feature-Überblick. Den englischen Übersichtstrailer könnt ihr euch zu Re:ZERO – Starting Life in Another World: The Prophecy of the Throne (PS4, Switch, PC) ansehen und aus The King of Fighters XV wurde Benimaru Nikaido vorgestellt. Die westlichen Veröffentlichungsdaten erfuhren wir zu Root Film (PS4, Switch) (Link) sowie R-Type Final 2 (PS4, Switch, Xbox One, Xbox Series, PC) (Link) und Buddy Mission: BOND (Switch) ist in Japan erschienen. Zum Adventure gibts deshalb den Eröffnungsfilm zu sehen.

      Neues Material tauchte zu Ghosts ‘n Goblins Resurrection (Switch) auf, neben einem Trailer auch ein Entwicklervideo. Eine erste Charaktervorstellung erreichte uns zu Akiba’s Trip: Hellbound & Debriefed (PS4, Switch, PC) und Wonder Boy: Asha in Monster World (PS4, Switch, PC) nimmt uns noch in diesem Jahr auf ein Abenteuer mit. Zum Kinofilm Godzilla vs. Kong gibt es inzwischen einen ersten Trailer. Neben zwei Musikvideos zeigte sich aus Genshin Impact (PS4, PC, Mobil) der Charakter Xiao im Story-Trailer.

      Auch einige Portierungen waren ein Thema. So soll es Oceanhorn 2: Knights of the Lost Realm auch noch auf PS5, Xbox Series und PCs schaffen. Bereits erhältlich ist Mobile Suit Gundam Battle Operation 2 nun auch für PS5. Im März folgt dann die Steam-Umsetzung von Puyo Puyo Tetris 2 und Thomas Was Alone gibts schon bald für Switch. In Animal Crossing: New Horizons (Switch) feiern Inselbewohnerinnen und -bewohner schon bald Karneval, Ubisoft legt zu Immortals Fenyx Rising (PS4, PS5, Switch, Xbox One, Xbox Series, PC) mit dem ersten DLC sowie einer Demo nach und auch zu Dead Cells (PS4, Switch, Xbox One, PC) gibts einen kostenpflichtigen DLC-Nachschlag.

      Die neusten Kämpfer aus Granblue Fantasy: Versus (PS4, PC) (Link) und Jump Force (PS4, Switch, Xbox One, PC) (Link) erhielten je einen Trailer spendiert. Das Multiplayer-Horror-Game Dark Deception: Monsters & Mortals (PC) geht ein Crossover mit Silent Hill ein. Bei Kickstarter sind mit Ova Magica (PS4, PS5, Switch, Xbox One, Xbox Series, PC) (Link) und Mission in Snowdriftland (PC) (Link) derzeit zwei interessante Projekte am Start. Was euch bei PlayStation Plus im Februar erwartet, das seht ihr hier. Zum Schluss haben wir nochmals Musik für euch: Zu Final Fantasy Crystal Chronicles erscheint eine Piano-Fassung des Soundtracks.

      Morgen beginnt schon wieder ein neuer Monat! Deswegen findet ihr nun bereits unsere Neuerscheinungen im Februar 2021. Dabei gibt es gleich mehrere Highlights.

      In der aktuellen Sonntagsfrage geht es richtig zur Sache. Bevor es im Film zum großen Kampf kommt, fragen wir euch bereits vorab: Godzilla oder Kong?