Sakuna: Of Rice and Ruin erhält wohl keine DLCs, aber vielleicht ein Sequel

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Sakuna: Of Rice and Ruin erhält wohl keine DLCs, aber vielleicht ein Sequel

      Neu

      Man darf Sakuna: Of Rice and Ruin als eine der größten positiven Gaming-Überraschungen des letzten Jahres bezeichnen. Noch im Launchmonat durchbrach man die Marke von 500.000 verkauften Einheiten. In Japan stürmte man ebenfalls die Charts, notabene in der PlayStation-5-Launchwoche, danach brauchte man eine Weile, um die physische Version wieder ausreichend in die Regale zu bringen. Auch wir waren in unserem Test angetan. Erhältlich ist die Mischung aus Action-RPG und Reisanbau-Simulation für PlayStation 4, Nintendo Switch und PC-Steam.

      Das kleine Team namens Edelweiss

      Entwickelt wurde Sakuna: Of Rice and Ruin vom kleinen japanischen Studio Edelweiss. Dieses hat gerade einmal zwei fixe Mitglieder und ist dem Dōjin-Bereich zuzurechnen. Wie üblich gab es Unterstützung von weiteren freien Mitarbeitern sowie natürlich der beiden Publisher Marvelous und XSEED. Das Studio besteht seit 2005, größere Aufmerksamkeit erregte man bisher vor allem mit dem Shoot ’em up Astebreed.

      Sakuna erhält keine DLCs, vielleicht aber ein Sequel

      Nun kamen die beiden Kernentwickler von Edelweiss, Koichi und Nal, in der Famitsu zu Wort. Auf die weiteren Pläne angesprochen, erteilte Koichi möglichen DLCs eine Absage: „Es gibt keine Pläne für DLCs, aber wir würden gerne ein Sequel entwickeln, falls sich die Gelegenheit ergibt.“

      Auch Nal stieß ins selbe Horn: „Es gibt noch keine konkreten Pläne für ein Sequel, ich bin den Fans jedoch sehr dankbar. Wenn das Timing passt, hoffe ich, ihre Erwartungen zu erfüllen.“

      Wer also mit Sakuna auf weitere Abenteuer gehen möchte, darf somit hoffen. Allerdings könnte dies dauern, denn Sakuna: Of Rice and Ruin war etwa fünf Jahre in Entwicklung.

      Der ältere Launchtrailer

      via Gematsu, Bildmaterial: Sakuna: Of Rice and Ruin, Marvelous, XSEED / Edelweiss

    • Neu

      Freut mich zu hören, dass man keine DLCs bringen wird und sich lieber Gedanken um einen Nachfolger macht . Sehr sympathisch :)
      Ich hoffe sehr, dass da noch nen weiter Teil kommen wird, gerade auch als Prequel gibts da noch einiges an Potential <:
      "Evil? I´ve got a Newsflash for ya Sweetheart! We are all evil... all of us! We´ve taken this planet of ours and fucked it..."

      "Fremde Erde ist nur fremd, wenn der Fremde sie nicht kennt"

      "Reality is merciless"

      Homepage