Prime Gaming im Januar: Line-up jetzt durch Parkour-Game Cyber Hook ergänzt

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Prime Gaming im Januar: Line-up jetzt durch Parkour-Game Cyber Hook ergänzt

      Amazon hat das neue Line-up für Prime Gaming* vorgelegt. Ab sofort könnt ihr euch mit einem Prime-Abo unter anderem Bridge Constructor Playground und Alt Frequencies gratis abholen. Außerdem wartet der Roguelike-Shooter Void Bastards auf euch. So liest sich das (bisherige) Line-up im Januar 2021:

      • Bridge Constructor Playground
      • Alt Frequencies
      • Along the Edge
      • When Ski Lifts Go Wrong
      • Void Bastards
      • Sword Legacy Omen
      • Cyber Hook

      Update am 17. Januar 2021: Prime Gaming hat das Line-up wie fast jeden Monat auch diesmal wieder ergänzt. Neu hinzugekommen ist nun Cyber Hook von Graffiti Games. Ein abgedrehter 3D-Parkour-Plattformer, bei dem euch neben eurer Schnelligkeit auch noch Waffen und ein Enterhaken zur Verfügung stehen.

      Darüber hinaus stehen in diesem Monat auch einige exklusive Inhalte für verschiedene Games bereit. Ihr bekommt Boni für Fall Guys, Valorant, Grand Theft Auto Online oder Roblox. In diesem Monat warten außerdem Gratis-Inhalte für RuneScape, das exakt heute sein 20-jähriges Jubiläum feiert. Am 4. Januar 2001 war das MMORPG erstmals online.

      Hier findet ihr eine Landing-Page*, die euch übersichtlich alles Weitere erklärt und alle Inhalte auflistet, die ihr euch schnappen könnt. Auf dieser Seite findet ihr die aktuell in Prime Gaming* verfügbaren Games. Falls ihr noch kein Amazon Prime habt, könnt ihr es 30 Tage lang kostenlos testen*.

      Bildmaterial: Void Bastards, Blue Manchu