Im Test! The Legend of Heroes: Trails of Cold Steel III

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • DantoriusD schrieb:

      bei der Switch hast du zzgl auch den Vorteil das die Speichererweiterung quasi nix kostet. Hab mir vor glaub knapp nem Jahr mal ne 400gb Micro SD bei Amazon geholt weil ich eh welche für Kamera,Handy und Tablet brauchte und hab damals pro Karte glaube ~50€ im Angebot gezahlt. Und ich weiss jetzt schon das obwohl ich 100% digital kaufe die Karte im Leben nicht voll wird (aktuell knapp 180gb belegt).

      Mir graut es jetzt schon davor ne neue SSD für die PS5 zu kaufen bei den Preisen.
      Irgendwoher kenne ich das Problem. Anfangs dachte ich, eine 128 GB SD-Karte würde vollkommen reichen, da ich ohnehin die meisten Spiele als Retail kaufe. Und obwohl das auch wirklich der Fall ist, befinde ich momentan in der Situation, meinen Speicher erweitern zu müssen =O
      Ich bin nur hier, weil mich in der Vergangenheit jemand nicht aufgefangen hat! 8o