Xbox Series legt den „größten Launch in der Xbox-Geschichte“ hin

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Xbox Series legt den „größten Launch in der Xbox-Geschichte“ hin

      Phil Spencer hat bei Twitter der Xbox-Fangemeinde für ihre Unterstützung gedankt und die Veröffentlichung von Xbox Series X und Xbox Series S als den „größten Launch in der Xbox-Geschichte“ bezeichnet. „In 24 Stunden wurden mehr Konsolen in mehr Ländern verkauft als jemals zuvor“, so Spencer. Man arbeite eng mit dem Handel zusammen, um Nachlieferungen so schnell wie möglich zu realisieren.

      Interessanter als dieser weiche Fakt wären natürlich absolute Zahlen. Ein wenig Einordnung bringt immerhin Analyst Daniel Ahmad. Ihm zufolge war der bisher größte Launch einer Xbox-Marke die Veröffentlichung von Xbox One mit einer Million Einheiten in 24 Stunden in 13 Ländern. Man könne also annehmen, dass Xbox Series über dieser Zahl liegt. Das sei allerdings mit 37 Ländern, in denen die Veröffentlichung erfolgte, auch keine Überraschung.

      Wie auch bei PlayStation 5 war es nicht ganz einfach für Fans, zur Veröffentlichung an eine Xbox Series X zu kommen. Die Vorbestellerwellen waren zwar etwas sortierter, aber trotzdem zu kurz. Im Handel gab es zum Launch zu kleine Restmengen und auch die neue Vorbestellerwelle am 10. November war sehr überschaubar.

      Bildmaterial: Microsoft