Sssehr Next-Gen: Devil May Cry 5 Special Edition erscheint heute für die neue Generation

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Sssehr Next-Gen: Devil May Cry 5 Special Edition erscheint heute für die neue Generation

      Ab heute ist die nächste Generation nicht mehr die nächste, sondern die neue und aktuelle. Denn heute erscheint Xbox Series X und damit u. a. auch Devil May Cry 5 Special Edition. Für Xbox Series X und S ist die Special Edition seit heute digital erhältlich. Am 12. November folgt die Veröffentlichung für PlayStation 5. Am 4. Dezember liefert Capcom dann eine Handelsversion für PS5 und Xbox Series nach, die ihr euch ab sofort auch bei Amazon vorbestellen könnt*.

      Die Devil May Cry 5 Special Edition bereichert die legendäre Action um Next-Gen-Features, die Grafik, Audio und Leistung verbessern. Spieler können auf entsprechenden Konsolen Framerates von bis zu 120fps aktivieren, in atemberaubender 4K-Auflösung spielen sowie vom beeindruckenden Realismus der lebensechten Reflexionen, Schatten und Beleuchtungseffekten der Raytracing-Technologie profitieren. Verbesserte 3D-Audioeffekte unterstützen Spieler, ihren Smokin’-Sexy-Style auszubauen, indem sie die Bewegungen ihrer Feinde von oben, unten und allen Seiten präzise wahrnehmen können.

      Die Devil May Cry 5 Special Edition enthält sämtliche Inhalte der Deluxe Edition und des EX Color Pack aus Devil May Cry 5. Der neue spielbare Charakter Vergil aus der Special Edition wird per kostenpflichtigem DLC am 15. Dezember auch SpielerInnen zur Verfügung stehen, die noch auf PS4, Xbox One und PCs spielen wollen. Der DLC wird 4,99 Euro kosten.

      Bildmaterial: Devil May Cry 5 Special Edition, Capcom