Star Renegades feiert noch im November sein Debüt auf Konsolen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Star Renegades feiert noch im November sein Debüt auf Konsolen

      Star Renegades wird am 19. November für Xbox One und Nintendo Switch und am 25. November für PlayStation 4 erscheinen. Das gaben Publisher Raw Fury und Entwickler Massive Damage Games bekannt. Für Xbox wird der Titel über den Xbox Game Pass ebenfalls zur Verfügung stehen.

      Das Rogue-like-RPG ist bereits seit September für PCs bei Steam erhältlich. In Japan wird es für Nintendo Switch und PS4 auch eine Handelsversion geben. Diese erscheinen erst am 25. Februar 2021, können bei Amazon Japan aber schon vorbestellt* werden.

      Die interplanetarische Rebellion

      Die offizielle Steam-Seite zum Titel beschreibt Star Renegades als taktisches, teambasiertes Rogue-like-RPG, das vor dem Hintergrund einer nie endenden interplanetarischen Rebellion gegen ein dunkles, autoritäres Imperium spielt. Spieler erwartet eine Fusion aus reaktivem, rundenbasiertem Kampfsystem und einer prozedural generierten und emergenten missionsbasierten Kampagne.

      In Kampfsituationen werde Unterbrechungen und Kontern dabei eine besondere Bedeutung beigemessen, während Gegner sich im Verlauf weiterentwickeln und in ihren Rängen aufsteigen. SpielerInnen sollen zudem eine Vielzahl an alternativen Charakteren freischalten können, während sich überlebende Teammitglieder emotional verbinden.

      Bildmaterial: Star Renegades, Raw Fury / Massive Damage