Die Neuerscheinungen im November 2020

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Die Neuerscheinungen im November 2020

      Da geht das Jahr schon wieder auf die Zielgerade. Im November ist die Releaseliste naturgemäß prall gefüllt. Es erscheinen zudem gleich drei neue Konsolen! PlayStation 5, Xbox Series X und Game & Watch von Nintendo. Spaß beiseite. Der Monat beginnt bunt mit Bakugan und Café Enchanté. Zur Monatsmitte warten die Next-Gen-Veröffentlichungen wie Assassin’s Creed: Valhalla, Spider-Man: Miles Morales oder Sackboy: A Big Adventure. Größtenteils erscheinen die Spiele aber auch noch auf den alten Konsolen.

      Kingdom Hearts: Melody of Memory, Hyrule Warriors: Zeit der Verheerung und Yakuza: Like a Dragon sowie Demon’s Souls sind echte Kracher für JPGAMES-Leser. Es geht auch eine Nummer kleiner, z. B. mit Sakuna: Of Rice and Ruin. So oder so, es gibt allerhand zu Zocken. Update: Katamari Damacy Reroll ist am 20. November noch dazugekommen!

      Welches sind eure Must-Haves in diesem Monat?

      Unsere Liste der Neuerscheinungen:

      • Shadowverse: Champion’s Battle (Switch): 5. November Japan-Releasetermin
      • Mary Skelter Finale (PS4, Switch): 5. November Japan-Releasetermin
      • Bakugan: Champions von Vestroia (Switch): 5. November (bei Amazon bestellen*)
      • Seven Knights: Time Wanderer (Switch): 5. November (Nur Download)
      • Café Enchanté (Switch): 5. November (bei Amazon bestellen*)
      • Need for Speed Remastered (PS4, Xbox One, Switch): 6. November (bei Amazon bestellen*)
      • Assassin’s Creed: Valhalla (Multi): 10. November (bei Amazon bestellen*)
      • XIII Remake (PS4, Xbox One): 10. November (bei Amazon bestellen*)
      • Spider-Man: Miles Morales (PS5): 12. November (bei Amazon bestellen*)
      • Sackboy: A Big Adventure (PS5, PS4): 12. November (bei Amazon bestellen*)
      • Death Come True (PS4): 12. November (Nur Download)
      • Medabots Classics Plus (Switch): 12. November Japan-Releasetermin
      • Piofiore: Episodio 1926 (Switch): 12. November Japan-Releasetermin
      • Sakuna: Of Rice and Ruin (Switch, PS4, PC): 12. November Japan-Releasetermin
      • Kingdom Hearts: Melody of Memory (Switch, PS4, Xbox One): 13. November (bei Amazon bestellen*)
      • Game & Watch: Super Mario Bros. (Gerät): 13. November (bei Amazon bestellen*)
      • Yakuza: Like a Dragon (Xbox, PS4, PC): 13. November (bei Amazon bestellen*)
      • Mortal Kombat 11 Ultimate (Multi): 17. November (bei Amazon bestellen*)
      • Final Fantasy VII Poster Collection (Buch): 17. November (bei Amazon bestellen*)
      • Demon’s Souls (PS5): 19. November (bei Amazon bestellen*)
      • Waifu Uncovered (Switch): 20. November (bei Amazon bestellen*)
      • Katamari Damacy Reroll (PS4, Xbox One): 20. November (Nur Download)
      • Sakuna: Of Rice and Ruin (Switch, PS4, PC): 20. November (bei Amazon bestellen*)
      • Hyrule Warriors: Zeit der Verheerung (Switch): 20. November (bei Amazon bestellen*)
      • Nekopara Vol. 4 (PC): 26. November (Nur Download)
      • Fahrenheit: 15th Anniversary Edition (PS4): 26. November (bei Amazon bestellen*)
      • Labyrinth of Galleria: Coven of Dusk (PS4, PS Vita): 26. November Japan-Releasetermin
      • Zoids Wild: Infinity Blast (Switch): 26. November Japan-Releasetermin
      • Taiko no Tatsujin: Rhythmic Adventure Pack (Switch): 26. November Japan-Releasetermin

      Bildmaterial: Demon’s Souls, Sony / Bluepoint Games

    • Mein absoluter "Must-Have"-Titel diesen Monat ist definitiv Sakuna: Of Rice and Ruin, da freue ich mich schon sehr drauf und werde es dann wohl auch zeitnah spielen :)

      Ansonsten habe ich noch ein Auge auf Kingdom Hearts: Melody of Memories geworfen, bin hier aber noch unentschlossen. Ich weiß noch nicht, ob mir das Konzept hier wirklich so gut gefällt - ich mag Rhythm-Games eher so im Stil von den Persona Dancing Games. Bei der Demo hatte ich das Problem, das ich oft gar nicht auf die Musik achten konnte, weil mir irgendwie "zu viel los" war mit dem Springen und den ganzen Gegnern. Auf jeden Fall ist das für mich aber kein Vollpreis-Titel, ich greife dann vielleicht mal zu, wenn der Preis gefallen ist oder es im Sale ist.
    • Für mich wäre diesen Monat Cris Tales interessant - laut Amazon erscheint das aber erst am 31.3.2021 und nicht (wie auch ich bislang angenommen hatte) am 17.11.2020. Möglicherweise gilt der 17. November auch nur für die digitale Fassung?
      "There is only one way to come into this world - but so many ways to leave"
      (Sami Lopakka)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Kelesis ()

    • Kelesis schrieb:

      Für mich wäre diesen Monat Cris Tales interessant - laut Amazon erscheint das aber erst am 31.3.2021 und nicht (wie auch ich bislang angenommen hatte) am 17.11.2020. Möglicherweise gilt der 17. November auch nur für die digitale Fassung?
      Cris Tales wurde verschoben, das hatten wir sogar als News: jpgames.de/2020/10/cris-tales-…st-anfang-naechstes-jahr/

      Ich habe die Liste korrigiert.

      Mfg
      Aerith's killer
      Je mehr Käse, desto mehr Löcher.
      Je mehr Löcher, desto weniger Käse.
      Ergo: Je mehr Käse, desto weniger Käse.
    • Für mich werden es diesem Monat auf jeden Fall Yakuza 7 und Kingdom Hearts MoM (vor allem nach dem unglaublich schlechten Persona 3 Dancing habe ich da echt viel Lust drauf).

      Später aber sicher werden Miles Morales, Demon Souls und Assassins Creed Valhalla gekauft. ICh freue mich zwar auf die Spiele aber ich bin mit den anderen mehr als genug ausgelastet, deswegen können die warten.

      Und vielleicht mal im Sale für 20€ wird Hyrule Warriors geholt, auch wenn das bei Nintendos Preis Politik wahrscheinlich nie passieren wird und ich es mir deswegen nie holen werde. Dafür das ich es mir sofort kaufe war mir die Story von BotW einfach zu schlecht.
    • "Sakuna: Of Rice and Ruin" (PS4) hätte ich diesen Monat auch gerne. Erinnert mich an "Muramasa" auf der Vita und hat diesen tollen Vanillaware-Charme. :)

      Der kleine Lüstling in mir liebäugelt mit "Waifu Uncovered". Hier soll das Gameplay jedoch ziemlich flach sein, verglichen mit den nackten Oberweiten der sexy Protagonistinnen. ^^

      "Hyrule Warriors"... Da möchte ich die ersten Patches abwarten. Auch, wenn mir die Story-Sequenzen der Demo sehr gefallen haben, fand ich die Framerate wiederum unterirdisch.
    • Werd denk ich Cold Steel 4 die Woche oder spätestens nächste fertig haben und danach hab ich ziemlich viel Zeit :p
      Da ich kein Geld für die PS5 have und erst mal sparen muss, ist das für mich auch kein Thema.
      Das einz8ge Spiel was mich aber interessiert, wäre Demon Souls aber da das nur auf der PS5 rauskommt hat sich das Thema erledigt xD
      Werde denk ich meine Pile of Shame abarbeiten (geplant waren Aokana und FF7R); wenn ich mit den beiden fertig bin setz ich mich an Hajimari no Kiseki mit dem Spreadsheet dran, weil ich die Limited Edition schon da hab und mir endlich keine Sorgen mehr bezüglich Spoiler zu machen :D
    • Assassins Creed Valhalla und Hyrule Warriors sind sicher, genau wie die ps5. Eventuell leiht mir jemand noch Godfall aus, aber bei sovielen neuen Games weiß ich gar nicht wo ich anfangen soll :whistling:
      Und je nachdem wie der Switch Port ist, auch Sakuna. Bin aber bei Side Scrollern eigentlich mit Tastatur viel lieber unterwegs. Hollow Knight war für mich doppelt schwer weil mir Controller bei sowas echt nicht gut kommen.
    • Aerith schrieb:

      Kelesis schrieb:

      Für mich wäre diesen Monat Cris Tales interessant - laut Amazon erscheint das aber erst am 31.3.2021 und nicht (wie auch ich bislang angenommen hatte) am 17.11.2020. Möglicherweise gilt der 17. November auch nur für die digitale Fassung?
      Cris Tales wurde verschoben, das hatten wir sogar als News: jpgames.de/2020/10/cris-tales-…st-anfang-naechstes-jahr/
      Ich habe die Liste korrigiert.

      Mfg
      Aerith's killer
      Die Newsmeldung ist mir wohl entgangen.
      Danke für die Aufklärung.
      "There is only one way to come into this world - but so many ways to leave"
      (Sami Lopakka)
    • Da ist der also... der Monat des Terrors :D ... doch inzwischen wirkt er doch ziemlich handzahm, da irgendwie ne Menge verschoben wurde...^^

      Definitiv geholt wird Hyrule Warriors Zeit der Verheerung! Da freu ich mich schon riesig drauf, :)
      Ebenfalls auf der Liste steht Sakuna: Of Rice and Ruin. Das dürfte auch save Day 1 werden denke ich

      Ansonsten wars das glaub ich nun sogar schon mit Day 1 Spielen.
      Assassins Creed Valhalla wird später irgendwann geholt, sobald ich die in der Reihe aufgeholt habe
      Bei Yakuza: Like A Dragon ist es ähnlich. Erst muss ich überhaupt mit der Reihe anfangen.

      Bei Spider-Man: Miles Morales kommt es auch drauf an wie mir der Vorgänger gefallen wird aber der steht bei mir noch in weiter Ferne.

      Ancestors Legacy und Need for Speed Remastered wären ansonsten noch von Interesse. Bei ersteres bin ich aber noch unsicher und zweiteres wär dann eher aus Nostalgiegründen

      Ärgert mich immer noch, dass die XIII Switch Version verschoben wurde... Darauf habe ich mich so gefreut... v,v

      Ach ja die Asterix und Obelix XXL Collection kommt ja glaub ich auch diesen Monat. Die werde ich mir dann wohl auch noch Day 1 holen..

      Ansosten hoffe ich, dass ich diesmal nen Exemplar von Katana Zero abbekomme, sobald es bei Limited Run erneut an den Start geht
      "Evil? I´ve got a Newsflash for ya Sweetheart! We are all evil... all of us! We´ve taken this planet of ours and fucked it..."

      "Fremde Erde ist nur fremd, wenn der Fremde sie nicht kennt"

      "Reality is merciless"

      Homepage

    • Sakuna habe ich auch schon länger in der Special Edition vorbestellt (ist ja zum Glück auch auf Amazon und nicht nur im überteuerten NISA Store erhältlich). Yakuza 7 würde ich gerne auf der Series S spielen, allerdings hat das Spiel weiterhin bei mir nicht so eine hohe Priorität wo ich mir bis heute nicht sicher bin ob es eine Yakuza-Ermüdung bei mir ist oder ich mich noch immer nicht mit dem Genrewechsel des Kampfsystems abfinden konnte.

      Bei Melody of Memories hat mir die Demo ganz gut gefallen, allerdings vermisse ich hier die Touch-Steuerung der Vorgänger auf dem 3DS.

      Hyrule Warriors wäre ein sicheres Ding, aber hier werde ich erst abwarten, ob man noch an der Performance schraubt.

      So wirklich sicher ist aktuell nur Sakuna.