Nur wenig Hoffnung: Little Hope hält euch mit seinem neuen Trailer gefangen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Nur wenig Hoffnung: Little Hope hält euch mit seinem neuen Trailer gefangen

      Bandai Namco hat einen neuen Trailer zu The Dark Pictures: Little Hope veröffentlicht und hofft euch damit gefangen zu halten. Fesseln euch die neuen Szenen? Im neuen Ableger der Reihe sind vier Studenten und ihr Professor in der vermeintlich verwaisten Stadt Little Hope gefangen. Dort müssen sie vor Visionen fliehen, welche die dunkle Vergangenheit der Stadt zeigen.

      Spielt die Story allein oder in zwei Mehrspieler-Modi: „Gemeinsame Story“ lässt euch das Spielerlebnis online mit einem Freund teilen. In „Filmabend“ spielt ihr mit bis zu fünf Personen an einem Controller, der herumgereicht wird.

      Little Hope soll am 30. Oktober 2020 für PlayStation 4, Xbox One und PCs erscheinen. Wie auch schon Man of Medan erscheint Little Hope mit einer eigenen Handelsversion, die ihr euch bei Amazon bereits vorbestellen könnt*. Auch eine Limited Edition gibt es dort.

      Bildmaterial: The Dark Pictures: Little Hope, Bandai Namco / Supermassive Games