One Piece: Pirate Warriors 4 mit ersten Bildern zu DLC-Kämpfer Kin’emon

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • One Piece: Pirate Warriors 4 mit ersten Bildern zu DLC-Kämpfer Kin’emon

      Nachdem man mit Kin’emon kürzlich den nächsten DLC-Kämpfer für die Streiterriege von One Piece: Pirate Warriors 4 enthüllte, folgen nun erste Screenshots des Fuchsfeuer-Samurai.

      Die offizielle Webseite beschreibt den neuen Kämpfer wie folgt:

      Kin’emon ist ein Samurai aus dem Dorf Kuri auf der Insel Wa no Kuni. Im Kampf nutzt er neben seinen Schwertern vor allem das feurige Element. Der Technik-orientierte Kampftyp macht als Fuchsfeuer-Samurai nämlich von seiner Kontrolle über das Feuer Gebrauch, indem er seine Schwerter in Flammen hüllt. Er verfügt zudem über die Kraft einer Teufelsfrucht, die ihn nach Belieben Kleidung herstellen lässt. Auch wenn er es lieber als „Zauberei“ bezeichnet.

      ‚Whole Cake Island‘ und ‚Die schlimmste Generation‘

      Zuletzt wurden mit X. DrakeKiller und Urouge alle Charaktere des zweiten Charakter-Packs „Die schlimmste Generation“ enthüllt und veröffentlicht. Das erste Charakter-Pack widmete sich ferner „Whole Cake Island“ und ergänzte die KämpferInnen-Auswahl um Charlotte SmoothieCharlotte Cracker und Vinsmoke Judge.

      Ein Erscheinungsdatum für Kin’emon wurde bislang nicht enthüllt. One Piece: Pirate Warriors 4 ist für PCs, PlayStation 4, Xbox One und Switch erhältlich. Falls ihr euch noch unsicher seid, ob ihr euch den Musou-Titel zulegen wollt, könnt ihr euch unseren Test zu One Piece: Pirate Warriors 4 zu Gemüte führen.

      via Gematsu, Bildmaterial: One Piece: Pirate Warriors 4, Bandai Namco / Koei Tecmo, Omega Force