Detektei Layton: Volume 5 komplettiert den Anime um Katrielle Layton

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Detektei Layton: Volume 5 komplettiert den Anime um Katrielle Layton

      Wusstet ihr eigentlich, dass es einen Anime zu Katrielle Layton gibt? Schon vor geraumer Zeit hat sich KSM Anime die Rechte an der Anime-Adaption Detektei Layton gesichert. Nach vier Volumes erfolgte vor wenigen Tagen die Veröffentlichung der fünften und finalen Volume*, welche die Serie komplettiert.

      Seit April 2018 wurde Layton Mystery Tanteisha: Katori no Nazotoki File in Japan ausgestrahlt und bietet 50 Episoden, von denen die letzten zehn nun ebenfalls mit deutscher Synchronisation erhältlich sind.

      Inhaltlich basiert der Anime auf dem Videospiel Layton’s Mystery Journey: Katrielle und die Verschwörung der Millionäre*, das seit einiger Zeit auch in seiner Nintendo-Switch-Fassung erhältlich ist.

      Ein geheimnisvolles Haus, ein verwunschenes Kleid und wandelnde Tote? Für die junge Detektivin Katrielle Layton alles spannende Rätsel, die es zu entschlüsseln gilt. In ihre Detektei in London kommen höchst unterschiedliche Auftraggeber und Katrielle duldet keinerlei Aufschub, die mysteriösen Fälle aufzuklären. Doch während sie sich um verdächtige Bankräuber, verschwundene Superhelden und vermisste Haustiere kümmert, verliert sie nie ihr eigentliches Ziel aus den Augen.

      Katrielle sucht ihren Vater, den berühmten Professor Layton, der vor einiger Zeit plötzlich spurlos verschwunden ist. Und als eines Tages eine neue Mandantin mit einem sehr persönlichen Fall in die Detektei kommt, erhält Katrielle einen ersten Hinweis auf ihren Vater. Mit ihrer Vorliebe für Süßes und hübsche Kleidung mag man sie vielleicht unterschätzen, doch in der Tochter von Professor Layton steckt eine waschechte Meisterdetektivin, die auch die kniffligsten Fälle löst.

      Die Anime-Serie entstand unter der Regie von Susumu Mitsunaka (Haikyuu!!) bei Studio Lidenfilms (Love and Lies). Youko Takada ist für das Charakterdesign verantwortlich und Tomohito Nishiura (Professor Layton und die ewige Diva) steuerte den Soundtrack bei. Ihr könnt euch die gesamte Serie im Shop von KSM Anime kaufen.

      Der neue Trailer zum Finale von Detektei Layton

      Bildmaterial: Detektei Layton – Katrielles rätselhafte Fälle Vol. 5 (Ep. 41-50), KSM Anime, Level-5