Xbox macht es offziell: Das ist die Xbox Series S und das kostet sie

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Vertrauen in Leute die nur spekulieren können, aber nicht angestellt sind? Ähhm, nein.
      Und das die normale X besseres Innenleben hat, gehe ich ja auch von aus, wenn man aber diese abgespeckte Version mit dem heute möglichen Technikstand für Konsolen vergleicht und wie viel Microsoft jetzt schon als Kampfpreis für ihre Slim-Version angibt, gehe ich schon von dem mir angegebenen Preisspektrum aus, ganz einfach nur damit sie billiger als die PS5 sein werden, ganz gleich wie viel Verlust sie am Anfang in Kauf nehmen.
    • Zeldafreak21 schrieb:

      Vertrauen in Leute die nur spekulieren können, aber nicht angestellt sind? Ähhm, nein.
      Und das die normale X besseres Innenleben hat, gehe ich ja auch von aus, wenn man aber diese abgespeckte Version mit dem heute möglichen Technikstand für Konsolen vergleicht und wie viel Microsoft jetzt schon als Kampfpreis für ihre Slim-Version angibt, gehe ich schon von dem mir angegebenen Preisspektrum aus, ganz einfach nur damit sie billiger als die PS5 sein werden, ganz gleich wie viel Verlust sie am Anfang in Kauf nehmen.

      Man muss nur irgendwo aber realistisch sein. Sie würden keine abgespeckte Variante für 299 Dollar anbieten wenn das Prunkstück bereits für 349 Dollar verfügbar sein wird. Das würde ja jeglicher Logik widersprechen und man sagte erst kürzlich, man habe kein Interesse daran, mit Sony zu konkurrieren. Also wird man die neuste Konsole nicht direkt zum Dumping-Preis auf den Markt klatschen.

      Zumal bei der Series S der 299 Dollar Preis ohne Steuern berechnet ist. Hier wird das Teil vermutlich wirklich 350 Euro kosten wenn es so abläuft wie immer. Bleibe daher dabei, die Series X wird mindestens 499 Dollar ohne Steuern kosten was in Europa dann wohl bei 550 Euro liegen wird. Kein anderes Szenario macht für mich da Sinn. Bei einem Preisunterschied von 50 Schleifen würde keiner absichtlich zu einem deutlich schlechteren Model greifen. Oder sagen wir, bewusst zu einem deutlich schlechteren Model greifen.

      No one wants to be the negro swan (the swan)
      Can you break sometimes? (Sometimes)
      -CharcoalBaby


      Zuletzt durchgespielt: Man of Medan 7/10, Tell Me Why 8/10, Touhou Luna Nights 7/10


    • Somnium schrieb:

      Zumal bei der Series S der 299 Dollar Preis ohne Steuern berechnet ist. Hier wird das Teil vermutlich wirklich 350 Euro kosten wenn es so abläuft wie immer. Bleibe daher dabei, die Series X wird mindestens 499 Dollar ohne Steuern kosten was in Europa dann wohl bei 550 Euro liegen wird. Kein anderes Szenario macht für mich da Sinn. Bei einem Preisunterschied von 50 Schleifen würde keiner absichtlich zu einem deutlich schlechteren Model greifen. Oder sagen wir, bewusst zu einem deutlich schlechteren Model greifen.

      Laut XBOX DACH soll der Preis bei 299€/CHF liegen.

      mobile.twitter.com/XboxDACH/st…amp%5Eserp%7Ctwgr%5Etweet