The Witcher 3: Wild Hunt erhält kostenloses Next-Gen-Upgrade für PS5 und Xbox Series X

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • The Witcher 3: Wild Hunt erhält kostenloses Next-Gen-Upgrade für PS5 und Xbox Series X

      CD Projekt RED ist mächtig mit Cyberpunk 2077 beschäftigt, aber für den alten Hexer bleibt auch etwas Zeit. Heute hat man bekannt gegeben, dass sich ein umfangreiches Update für The Witcher 3: Wild Hunt in der Entwicklung befindet.

      Mit dem Update wird das RPG für PCs, Xbox Series X und PlayStation 5 visuell und technisch verbessert. Ein „Next-Gen-Update“ nennt man sowas heutzutage und natürlich ist das Upgrade auch kostenlos für Besitzer des Spiels. Das Update wird Raytracing implementieren und die Ladezeiten optimieren, für das Hauptspiel, die Erweiterungen und alle DLC-Inhalte.

      Die verbesserte Version von The Witcher 3: Wild Hunt wird für PC, Xbox Series X und PlayStation 5 erhältlich sein. Besitzer des Spiels auf PC, Xbox One oder PlayStation 4 erhalten ein kostenloses Upgrade auf die verbesserte Version, sobald dieses verfügbar ist.

      Bildmaterial: The Witcher 3: Wild Hunt, CD Projekt RED

    • Moment mal...hab die vor ein paar Wochen/Monaten nicht rausposaunt dass es kein Update für die Next Gen Konsolen beim Witcher mehr geben wird? Also ich dachte dass ich sowas mal gelesen habe.
      Naja egal...schnellere Ladezeiten hört sich ziemlich verlockend an. Visuell bleibt abzuwarten in wie weit sich da was verändern wird.
    • Wie soll denn das funktionieren, dass besitzer des Spiels ein kostenloses upgrade bekommen? Wenn man es digital auf PS4 hat und dann eine PS5 kauft kann das ja funktionieren, aber wie ist das, wenn man das Spiel physisch hat oder man die PS4 Version digital hat sich bei der nächsten Generation für die Xbox entscheidet. (Auch wenn der gedanke total abwägig ist, dass Leute von der Playstation zur Xbox wechseln ;P)

      Ich habe the witcher 3 sogar doppelt. Weil die game of the Year Edition damals günstiger war als die DLCs einzeln zu kaufen.
    • CD Projekt halt. Kaum eine Firma weiß so sehr auf ihre Konsumenten zuzugehen. Das ist schon äußerst positiv. Ich sehe jetzt auch nicht was daran übertrieben ist, immerhin wird es immer noch gespielt. Ich selbst will es sobald mein neuer Rechner da ist auch wieder anwerfen. Es gibt bereits eine bzw. mehrere Mods die das Spiel auch noch mal auf ein neues Level heben, weshalb man hier das Spiel auch problemlos noch mal über Ladezeiten hinaus weiter enhancen könnte und ich hoffe, man nutzt die Gelegenheit auch. In jedem Fall eine tolle Aktion jetzt noch, obwohl man eigentlich so ausgelastet ist mit Cyberpunk.
    • WolfStark schrieb:

      CD Projekt halt. Kaum eine Firma weiß so sehr auf ihre Konsumenten zuzugehen. Das ist schon äußerst positiv. Ich sehe jetzt auch nicht was daran übertrieben ist, immerhin wird es immer noch gespielt. Ich selbst will es sobald mein neuer Rechner da ist auch wieder anwerfen. Es gibt bereits eine bzw. mehrere Mods die das Spiel auch noch mal auf ein neues Level heben, weshalb man hier das Spiel auch problemlos noch mal über Ladezeiten hinaus weiter enhancen könnte und ich hoffe, man nutzt die Gelegenheit auch. In jedem Fall eine tolle Aktion jetzt noch, obwohl man eigentlich so ausgelastet ist mit Cyberpunk.
      Auf einer anderen Seite hab ich auch gelesen, das die Version vom externen Studio Saber Interactive angefertigt wird und nicht von CD Projekt, da diese halt aufgrund Cyberpunk ausgelastet sind.
    • Dieser Problematik hat man schon vor ewiger Zeit mit einem Patch entgegengewirkt und man kann in den Menüs auswählen, dass Geralt sich direkter nach Eingaben bewegt. Nebenbei gesagt, war es aber sogar ursprünglich so gewollt, dass er sich so "seltsam" bewegt, weil es sich halt irgendwie realistischer anfühlen sollte. Man hat aber auf das negative Feedback der Fans gehört und eine Alternative geboten.

      Allerdings weiß ich jetzt natürlich nicht, ob du von einer älteren Version des Spiels sprichst, oder ob du später erst zugeschlagen hast und die Option einfach nicht gesehen/gefunden hast. :)

    • Finde ich an sich ganz nett das man da nochmal etwas Arbeit reinsteckt, solange werde ich dann mit meiner PS4 GotY Version wohl auch noch warten
      Aber da macht man sich so viel Mühe mit teil 3 und haut DLCs raus, bringt nochmal ne GotY, portet es für Switch, möbelt es für PS5 auf etc.
      Aber schafft es nicht mal Teil 1+2 in eine Collection für Multiplattform gängig zu machen, so zum 10 jährigen bestehen hätte ich das schon sehr schön gefunden und als Konsolenspieler generell
      Als ob sich solche Remaster/Remakes dann nicht verkaufen würden bei dem Stand den Teil 3 hat
      Eine Trilogie als Collection wäre da echt wunderschön und für mich als Neuling für die Reihe durchaus lukrativ und attraktiver als halt mit teil 3 einzusteigen und Teil 1 nur PC exklusiv auslassen zu müssen
    • Bloody-Valkyrur schrieb:

      Eine Trilogie als Collection wäre da echt wunderschön und für mich als Neuling für die Reihe durchaus lukrativ und attraktiver als halt mit teil 3 einzusteigen und Teil 1 nur PC exklusiv auslassen zu müssen
      Wenn dann bitte richtige Remakes in zeitgemäßer Verpackung. Teil 1 habe ich vor 3 Jahren nachgeholt. Es hat mich schon gefesselt, aber irgendwie wirkt es schon sehr altbacken. Teil 2 fand ich sogar recht unerträglich. Habe ich dann mitten drin abgebrochen. Eine richtige Witcher Collection wäre sonst schon sensationell. Vielleicht irgendwann wenn Teil 4 mal fertig ist, und dann alle Spiele in einer Box. Das wäre cool. Generell freut mich schon genug das Teil 3 nochmal ein Update bekommt, ohne das wir einen Remaster dafür zahlen müssen.
    • Finde ich auch sehr positiv!
      Witcher 3 ist eins meiner all time favourite! Kann ich immer wieder mal anwerfen ^^
      Und bin damals nach den Büchern zum Spiel gekommen, der Witcher liegt mir immer noch sehr am Herzen ^^"
      Ich bin mal gespannt, ob sie nach Cyberpunk dann wirklich ein Witcher 4 machen...und ja, eine Art Collection mit den älteren Teilen wäre toll! Habe Teil 2 nie ganz beendet (kurz vorm Ende glaube ich aufgehört), Teil 1 nur mal angefangen, da wirklich recht altbacken...da müsste halt technisch einiges gemacht werden, dann würde ich mir die ohne Zögern holen!