In Bloodstained: Curse of the Moon 2 wartet jetzt der Legend-Mode auf euch

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • In Bloodstained: Curse of the Moon 2 wartet jetzt der Legend-Mode auf euch

      Inti Creates hat den Patch 1.3.0 zu Bloodstained: Curse of the Moon 2 ausgerollt. Wie schon der letzte Patch, der SpielerInnen den neuen Boss-Rush-Modus bescherte, gibts auch diesmal neue Inhalte. Der neue Legend-Mode ist ein Schwierigkeitsgrad, in dem Gegner außerhalb des Bildschirms sofort respawnen. Sterbt ihr mit einem Charakter, sterben außerdem gleich alle Charaktere. Der Legend-Mode übertrifft den Veteran-Mode noch einmal und sei für „Erstdurchläufe nicht geeignet“.

      Patch 1.3.0 behebt darüber hinaus einige Bugs, fügt aber leider auch wieder welche hinzu. Klingt kurios, aber Programmierer werden es fühlen. Deshalb hat Inti Creates auch gleich „Notfall-Patch 1.3.1“ auf den Weg geschickt, der für PS4 und Steam bereits verfügbar ist und auf den anderen Plattformen so schnell wie möglich verfügbar sein soll.

      Sollten euch übrigens physische Spielveröffentlichungen im Vergleich zu digitalen eher zusagen, dürfte euch eine Ankündigung von Limited Run Games erfreuen. Diese planen neben zahlreichen weiteren Veröffentlichungen nämlich auch eine physische Version von Bloodstained: Curse of the Moon 2. Wann diese allerdings erscheinen soll, ist noch nicht bekannt.

      Ein neuer Trailer stellt euch den Legend-Mode vor.

      Bildmaterial: Bloodstained: Curse of the Moon 2, Inti Creates / ArtPlay