Die Neuerscheinungen im Juli 2020

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Die Neuerscheinungen im Juli 2020

      Na, das ging ja wieder fix. Nicht nur der Juni ist schon wieder vorbei, auch das erste Halbjahr. Da muss man fast schon wieder an die Weihnachtsgeschenke denken. Oder erstmal an sich selbst. Ein paar Wochen sind es ja noch bis zum Fest der Liebe. Die Selbstversorgung mit Videospielen könnte im Juli nämlich ganz schön teuer werden, besonders für Sammler. Mit den physischen Veröffentlichungen von The Wonderful 101: Remastered, Streets of Rage 4 oder Catquest: Pawsome Pack gibt es noch ein paar Schmankerl fürs Regal.

      Auch Remaster-Fans kommen (wie gewohnt) auf ihre Kosten. Catherine: Full Body wird für Nintendo Switch veröffentlicht. Dass es ein neues Sword Art Online geben würde, war sicher abzusehen. Aber eine Fortsetzung zu Deadly Premonition? Kommt. Am 10. Juli schon! Das alles, und noch viel mehr.

      Update am 8. Juli 2020: Mit Professor Layton und die verlorene Zukunft HD, Dragon Marked for Death und Final Fantasy XV: The Dawn of the Future sind noch drei Veröffentlichungen (kurzfristig) dazugekommen bzw. nachgetragen worden!

      Unsere Liste der Neuerscheinungen im Juli 2020:

      • The Wonderful 101: Remastered (PS4, Switch): 3. Juli (bei Amazon bestellen*)
      • Catherine: Full Body (Switch): 7. Juli (bei Amazon bestellen*)
      • CrossCode (PS4, Switch, Xbox One): 9. Juli (Nur Download, später physisch*)
      • Sword Art Online: Alicization Lycoris (PS4, Xbox One, PC): 9. Juli Japan-Releasetermin
      • Sword Art Online: Alicization Lycoris (PS4, Xbox One, PC): 10. Juli (bei Amazon bestellen*)
      • Deadly Premonition 2: A Blessing in Disguise (Switch): 10. Juli (bei Amazon bestellen*)
      • Story of Seasons: Friends of Mineral Town (Switch): 10. Juli (bei Amazon bestellen*)
      • Bloodstained: Curse of the Moon 2 (PS4, Switch, Xbox One, PCs): 10. Juli (Nur Download)
      • Professor Layton und die verlorene Zukunft HD (Mobile): 13. Juli (Nur Download)
      • Final Fantasy XV: The Dawn of the Future (Buch): 14. Juli (bei Amazon bestellen*)
      • Death Stranding (PC): 14. Juli (bei Amazon bestellen*)
      • Collar x Malice (Switch): 17. Juli (bei Amazon bestellen*)
      • Ghost of Tsushima (PS4): 17. Juli (bei Amazon bestellen*)
      • Death Come True (PC): 17. Juli (bei Steam)
      • void tRrLM(); //Void Terrarium (PS4, Switch): 17. Juli (bei Amazon bestellen*)
      • Paper Mario: The Origami King (Switch): 17. Juli (bei Amazon bestellen*)
      • Sengoku Basara 4: Sumeragi Anniversary Edition (PS4): 21. Juli Japan-Releasetermin
      • Ninjala (Switch): 22. Juli Japan-Releasetermin  (bei Amazon Japan bestellen*)
      • Dragon Marked for Death (PS4): 22. Juli (Nur Download)
      • Gesshizu: Mori no Chiisana Nakama-tachi (Switch): 22. Juli (bei Amazon Japan bestellen*)
      • Umihara Kawase: BaZooKa! (Switch, PS4): 23. Juli (bei Amazon bestellen*)
      • Samurai Shodown NeoGeo Collection (PS4, Switch, Xbox One): 28. Juli (Nur Download)
      • Megadimension Neptunia VII (Switch): 28. Juli (nur Download)
      • Fairy Tail (Switch, PS4, PC):  30. Juli (bei Amazon bestellen*)
      • Root Film (PS4, Switch): 30. Juli Japan-Releasetermin
      • Yoru, Tomosu (PS4, Switch): 30. Juli Japan-Releasetermin
      • Doraemon Story of Seasons (PS4): 30. Juli Japan-Releasetermin
      • Mobile Suit Gundam Extreme VS. Maxiboost ON (PS4): 30. Juli  Japan-Releasetermin
      • Kemco RPG Selection Vol. 4 (PS4): 30. Juli Japan-Releasetermin
      • Hakuouki Shinkai: Ginsei no Shou (Switch): 30. Juli Japan-Releasetermin
      • Streets of Rage 4 (PS4, Switch, Xbox): 31. Juli (bei Amazon bestellen*)
      • Cat Quest: Pawsome Pack (PS4, Switch): 31. Juli (bei Amazon bestellen*)

      Welches sind eure Must-Haves in diesem Monat?

      Bildmaterial: Paper Mario: The Origami King, Nintendo

    • Auch diesen Monat keine "must haves" für mich dabei, sondern nur welche die ich entweder später oder doch dann spontan weil ich lust habe kaufe. Am ehesten würde ich mir Ghost of Tsushima kaufen, aber da warte ich auch erstmal auf die ersten Reaktionen. Deadly Premonition 2 wird irgendwann später gekauft, da ich nach dem letzten Trailer mir nicht mehr ganz so sicher bin ob das was wird und Fairy Tail auch irgendwann im Angebot.
    • Definitiv Day 1 werdens:
      -Cat Quest Pawsome Pack
      -Guacamelee One Two Punch Collection (so langsam wird das zum running gag xD Hoffentlich erscheint das diesen Monat auch wirklich endlich... @_@)

      Wäre Day 1, wenn das Geld es zulassen würde:
      -Fairy Tail
      -Ghost of Tsushima (und wenn der Preis mal vernünftig wär... Preise die übern Vollpreis liegen zahle ich ungerne...)
      -The Wonderful 101
      -Paper Mario

      Day 1 allerdings selbstverständlich in der physischen Version, die im August kommt:
      -Cross Code
      -Samurai Shodown NeoGeo Collection

      Wird später definitiv auch noch gekauft und bin nun überrascht, dass es sogar eine normale Handelsversion geben wird. Dachte die limited wären die einzigen physischen Version dazu und freue mich gerade darüber, dass ich nun doch noch an eine physische Version später rankommen werde^^
      -Streets of Rage 4

      Catherine, Sword Art Online und Bloodstained stehen auf der vielleicht Liste
      Collar x Malice hab ich schon wieder vergessen was das war... xD kann sein, dass das auch auf der vielleicht Liste steht
      Last: NekoPara Vol 4 (8,9/10)

      Homepage





    • Für mich wirds Sword Art Daddy...

      "Mmmmhhhhmmm... Hoffentlich gibts wieder viele kleine Mädchen, Schwestern und vlt mal endlich sogar eine Mutti." :love:
      Mein Spieleranking 2021:

      1. Ys 9
      2. Wild Arms 5
      3. Monster Hunter Rise
      4. Octopath Traveler
      5. Oninaki
      6. Megadimension Netunia V II
      7. Sword Art Online Alicization Lycoris

      Aktuell spiele ich: Tales of the Abyss, Grandia Remaster, FF8 Remaster

    • Catherine und Paper Mario sind vorbestellt.

      Tsushima werde ich mir früher oder später auch holen, aber momentan hab ich gar keinen Mangel an Spiele oder sonstige Beschäftigung. Hat jetzt ehrlich gesagt kaum Priorität und gerade bei Sonys großen Games kommen die sales mega schnell.

      SaO wird auch iwan geholt. Ich weiß einfach nur das ein Season pass kommt, dann wahrscheinlich eine goty, oder ähnliches, und dann am besten noch ein Switch Port mit dem goty Inhalt. Deshalb erstmal abwarten, ebend genau wie bei Tsushima.
    • Story of seasons friends of mineral town wäre ganz nett aber wenn dann auf steam und nicht für 50 Euro. Ghost of Tsushima hat mich nach dem ersten Ingame Material nicht so angesprochen, daher denke ich dass ich da passen werde.
      Hab irgendwie immer noch keine Bock mir Spiele zu kaufen daher werde ich wohl diesen Monat nur (wieder einmal) Monster Hunter World abgrasen.
    • CrossCode, Fairy Tail, Ghost of Tsushima, SAO und Bloodstained (alle für PS4) fände ich interessant. Was mein Geldbeutel allerdings erlauben wird, muss sich erst noch zeigen. Paper Mario ist mir auch eine Überlegung wert, wobei mich das bisher vom Kampfsystem Gezeigte noch nicht überzeugt hat. Ich vermisse das KS der ersten beiden Teile (N64, GameCube).
      "I'd rather be hated for who I am, than loved for who I am not." (Kurt Cobain)
    • Ghost of tsushima ist schon vorbestellt, hab richtig Bock auf das Samurai - Setting, auhcch wenns wohl nur ein quasi AC in Japan wird (was ich ja auch nicht schlecht finde).
      Cross Code wird im August physisch geholt! :)

      Kainé: Weiss you dumbass! Start making sense, you rotten book, or youre gonna be sorry! Maybe I'll rip your pages out, one-bye-one! Or maybe i'll put you in the goddamn furnace! How can someone with such a big smart brain get hypnotized like a little bitch, huh? [...] Now pull your head out of your goddamn ass and start fucking helping us!