Das rhythmische Action-Spiel No Straight Roads erscheint am 25. August

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Das rhythmische Action-Spiel No Straight Roads erscheint am 25. August

      Neu

      Im letzten Monat berichteten wir noch davon, dass die Veröffentlichung von No Straight Roads, aufgrund der Auswirkungen rund um die COVID-19-Pandemie, vom 30. Juni auf einen späteren Termin im Sommer dieses Jahres verschoben werden musste. Nun verkündeten Publisher Sold Out und Entwickler Metronomik das neue Veröffentlichungsdatum: Das rhythmische Action-Adventure soll am 25. August 2020 für PlayStation 4, Xbox One, Switch und PCs via Epic Games Store erscheinen.

      PC-Demo und Mini-Soundtrack ab sofort verfügbar

      Weiterhin dürfen sich PC-Spieler über die „Mother & Child“-Demo freuen, die ab sofort für PCs via Epic Games Store verfügbar ist und unter anderem einen Bosskampf enthält, der erstmalig im Rahmen der Tokyo Game Show 2018 präsentiert wurde.

      Auch für die Musik-Enthusiasten unter euch gibt es Neuigkeiten: der „Mini Original Soundtrack“, der eine Auswahl der Musik-Titel aus No Straight Roads umfasst, ist ab sofort über die gängigen digitalen Music Stores und Streaming-Anbieter zum Download und Streaming verfügbar.

      No Straight Roads ist ein Action-Spiel, welches Musik und Sound als Herzstück des Gameplays präsentiert. Der Spieler schlüpft in die Rollen von Mayday und Zuke, zwei Mitgliedern der Indie-Rock-Band Bunk Bed Junction. Er behauptet sich im Spiel gegen die Mega-Kooperation NSR, welche die Kontrolle über Vinyl City ergriffen und alle Musikarten außer EDM verbannt hat. Der Spieler erforscht die spannenden Stadtteile Vinyl Citys und wandelt mit der Kraft der Musik Objekte in Waffen, stellt sich kolossalen Bosskämpfen und verändert die Welt.

      Während der Gamescom 2019 konnten wir den Titel ausgiebig probespielen. Alles dazu erfahrt ihr in unserem Angespielt! No Straight Roads. Die Handelsversion könnt ihr euch für Konsolen bei Amazon schon vorbestellen*.

      Zusätzlich wird die No Straight Roads Collector’s Edition*, mit exklusiver zweiseitiger Schallplatte mit den Tracks des OST, einem rockigen 64-seitigen „The Art of NSR“-Artbook, offiziellen NSR-Drumsticks und einer funky Box, für Nintendo Switch, Xbox One und PS4 verfügbar sein.

      Schaut euch nachfolgend den Trailer von der BitSummit Gaiden an:

      via Gematsu, Bildmaterial: No Straight Roads, Sold Out / Metronomik