Sidescroller-Action in 2D: Bladed Fury basiert auf chinesischer Mythologie

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Sidescroller-Action in 2D: Bladed Fury basiert auf chinesischer Mythologie

      Im Zuge der New Game+ Expo gaben Entwickler NExT Studios und Publisher PM Studios bekannt, dass der 2D-Action-Sidescroller Bladed Fury noch diesen Herbst für PlayStation 4, Xbox One und Nintendo Switch erscheinen soll. Ein konkretes Erscheinungsdatum gibt es hingegen noch nicht. Für PCs erschien Bladed Fury bereits im Dezember 2018 und ist via Steam erhältlich.

      Unverbrauchtes Setting und ausgeklügeltes Kampfsystem

      Bei Bladed Fury handelt es sich um einen klassischen 2D-Sidescroller-Prügler mit traditionell chinesischem Setting und surrealistischen Elementen. Der Titel soll neben einem eingängigen Kampfsystem auch dutzende Kombo-Möglichkeiten und etliche furchteinflößende und mythologische Gegnertypen bieten.

      Der offizielle Trailer zu Bladed Fury

      via Gematsu, Bildmaterial: Bladed Fury, PM Studios / NExT Studios

    • Huch wo kam das denn plötzlich her? Kam das bei den Streams nach der Präsentation? Ansonsten habe ich es irgendwie nicht mitgekriegt...^^ ... Das sieht echt schick aus! : O Ich mag den Stil, das Design und vor Allem das Setting bzw die Thematik rund um die chinesische Mythologie echt gerne
      Ich kann mir vorstellen, dass es Gameplaytechnisch hier und da einige unzulänglichkeiten haben können. Da konnte es mich nun nicht hundert Prozentig überzeugen, allerdings wirkt es gut genug, um das Spiel ausprobieren zu wollen. Werde mir das irgendwann sicherlich mal für die Switch holen :)
      "Evil? I´ve got a Newsflash for ya Sweetheart! We are all evil... all of us! We´ve taken this planet of ours and fucked it..."

      "Fremde Erde ist nur fremd, wenn der Fremde sie nicht kennt"

      "Reality is merciless"

      Homepage