Nimbus INFINITY: GameTomo kündigt High-Speed-Mech-Action-Titel an

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Nimbus INFINITY: GameTomo kündigt High-Speed-Mech-Action-Titel an

      Im Rahmen der INDIE Live Expo kündigte GameTomo neben dem narrativen Adventure-Titel Sumire gleich noch das High-Speed-Mech-Actionspiel Nimbus INFINITY an. Neben PCs soll der Titel auch für Konsolen erscheinen, wobei noch nicht verkündet wurde, um welche es sich dabei handelt. Auch ein Veröffentlichungstermin bleibt noch unbekannt.

      Einen kurzen Überblick bietet die offizielle Webseite des Spiels:

      Das Jahr 2100 bricht an. Seit dem Ende des letzten großen Krieges wanderte die halbe Menschheit ins All ab und erbaute Kolonien in der Hoffnung auf einen frischen Neustart. Düsterer sieht es derweil auf der Erde aus, wo die zentrale CFN-Regierung mit eiserner Hand über die zerstreuten Fraktionen herrscht.

      Die sogenannte Battle-Frame-Technologie liegt brach, nachdem Elite-Piloten mit der Fähigkeit neurale Verbindungen zu mächtigen Mechs zu erschaffen, verschwanden. Nun werden die Schlachtfelder von roher Gewalt beherrscht.

      In einer tragenden Rolle findet sich dabei ein 17-jähriger High-School-Schüler aus Saitama namens Taiyo Iwata wieder, der den Lieferdienst der Familie auf eigene Faust führt, nachdem seine Mutter die Stadt verlassen musste. Ein eintöniges, aber friedvolles Leben… bis er sich wider Willen in einem Konflikt wiederfindet, der seine Vorstellungskraft übersteigt.

      Die 15-jährige Britin Luna Campbell hingegen führt ein behütetes Leben im Kreis ihrer wohlhabenden Familie, welche signifikanten Einfluss auf die terrestrische sowie die extraterrestrische Ökonomie besitzt. In die Welt ihrer Bücher vertieft, zeichnet Luna ein beachtliches Wissen aus, während sie gleichermaßen naiv ist. Dieses privilegierte Leben soll bald herausfordernde Veränderungen erfahren.

      Wählt eure Waffen weise und lernt mit ihnen umzugehen, um einer Vielzahl von Gegnertypen zu trotzen. Die Schlachtfelder erstrecken sich dabei über Städte, Asteroidengürtel, Wüsten und diverse andere Umgebungen, die für zahlreiche Herausforderungen sorgen. Damit ihr für diese auch gewappnet seid, steht es euch offen aus vielfältigen Rüstungen, Waffen, Raketen und Ähnlichem eine passende Ausrüstung zusammenzustellen.

      Einen ersten Eindruck von Nimbus INFINITY könnt ihr euch mit dem Ankündigungstrailer verschaffen:

      via Gematsu, Bildmaterial: Nimbus INFINITY, GameTomo