Fairy Tail verschiebt sich in Europa auf den 30. Juli

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Fairy Tail verschiebt sich in Europa auf den 30. Juli

      Koei Tecmo und Gust haben Fairy Tail in Europa auf den 30. Juli verschieben müssen. Bisher war der 25. Juni als Veröffentlichungsdatum geplant. In Japan gilt ebenfalls der 30. Juli, Nordamerika wird am 31. Juli bedient. Als Grund gibt man dabei die aktuelle Coronavirus-Pandemie an, welche nun für die Verzögerung von etwa einem Monat sorgt.

      Die Geschichte von Fairy Tail

      Die Geschichte im Spiel wird ungefähr bei der Hälfte der bekannten Storyline beginnen. Koei Tecmo grenzte dies auf den beliebten „Tenrou Island“-Bogen bis zum „Tartaros“-Bogen ein. So will man dafür sorgen, dass das Spiel bereits mit vielen Charakteren sowie fortgeschrittenen Entwicklungen wie Techniken und Zaubern aufwartet. Des Weiteren startet die Erzählung an einem Punkt, an welchem die Gilde ein schwerwiegendes Problem hat. Die Spieler bekommen demnach einen Neustart, haben aber die groben Zusammenhänge schon an Ort und Stelle.

      Fairy Tail soll bei uns nun am 30. Juli 2020 für PlayStation 4, Nintendo Switch und PC-Steam erscheinen. Fairy Tail könnt ihr euch bei Amazon schon vorbestellen*. Wer innerhalb einer begrenzten Zeit nach der Veröffentlichung die physische Fassung kauft, kann ein Sonderkostüm für Erza freischalten. Das finale Design soll schon bald enthüllt werden.

      via Gematsu, Bildmaterial: Fairy Tail, Koei Tecmo / Gust

    • Schon wieder eine Verschiebung? ... An sich entlastet es mich für Juni, weshalb ich irgendwo froh bin und nun nur noch 2 Vorbestellungen für Juni habe aber dafür sinds im Juli nun 4... lol Das ist nicht gut... :D
      Na mal abwarten, ob von den Juli Releases auch noch irgendwas verschoben wird xD
      "Evil? I´ve got a Newsflash for ya Sweetheart! We are all evil... all of us! We´ve taken this planet of ours and fucked it..."

      "Fremde Erde ist nur fremd, wenn der Fremde sie nicht kennt"

      "Reality is merciless"

      Homepage

    • Ich kann zwar auch damit leben aber die Virus Ausrede nervt doch schon langsam. Wo es im März hätte kommen sollen hieß es auch das der nötige Feinschliff noch fehlt und jetzt fehlt der Feinschliff seltsamerweise noch immer und diesmal ist der Virus auch noch mit als Grund. Schon seltsam weil einige Tester es ja schon anzocken, wette ohne Virus wäre es genau das gleiche gewesen.
      Mittlerweile heißt es ja schon seit einem Jahr jedes mal bei einer Spieleverschiebung das der nötige Feinschliff noch fehlt, den Grund kann ich schon langsam nicht mehr hören.
      Als ob jetzt bei jedem Spiel immer der Feinschliff fehlen würde
    • Flynn schrieb:

      Schon seltsam weil einige Tester es ja schon anzocken, wette ohne Virus wäre es genau das gleiche gewesen.
      Kann dich gut verstehen. Das ist wirklich inzwischen echt nervig geworden... Bei Fairy Tail bin ich auch nach wie vor der Meinung, dass das Spiel am Ende ohnehin nur durchschnittlich wird und man vom Feinschliff nicht so viel merken wird... aber man muss auch fair sagen, dass die in Japan komplett überfordert mit der aktuellen Situation sind, da sie in Gegensatz zu uns im Westen viel größere Probleme haben auf Home Office umzustellen. Für die ist das ja wirklich teilweise, wie eine komplett neue Welt :D Da wird es bestimmt bei vielen wirklich mehrere Wochen gedauert haben, bis die sich zuhause entsprechend eingerichtet haben und dann nochmal Zeit bis sie sich daran halbwegs gewöhnt haben.
      Würde daher jetzt nicht prinzipiell unterstellen, dass sich das Spiel ohne den Virus ebenfalls jetzt nochmal verschoben hätte

      Nervig bleibts natürlich trotzdem. Sollte nun auch wirklich die letzte Verschiebung bleiben, zumindest wenn man weiterhin bei der "Feinschliff Geschichte" bleiben möchte.
      Na mal abwarten, was nun im Juli wirklich so kommen wird. Irgendwie wurde der Juli wirklich stark zum Auffangmonat der verschobenen Spiele :D
      "Evil? I´ve got a Newsflash for ya Sweetheart! We are all evil... all of us! We´ve taken this planet of ours and fucked it..."

      "Fremde Erde ist nur fremd, wenn der Fremde sie nicht kennt"

      "Reality is merciless"

      Homepage

    • Nur hat die ganze Feinschliff Story ja vor dem Virus auch schon angefangen bei vielen anderen Spielen.
      Kh3, FF7, Last of us 2 (sogar nun schon das dritte mal) als Beispiele.
      Was kommt eigentlich alles noch im Juli? Hab da gerade irgendwie überhaupt nichts in Erinnerung außer Paper Mario jetzt
    • Flynn schrieb:

      Nur hat die ganze Feinschliff Story ja vor dem Virus auch schon angefangen bei vielen anderen Spielen.
      Kh3, FF7, Last of us 2 (sogar nun schon das dritte mal) als Beispiele.
      Was kommt eigentlich alles noch im Juli? Hab da gerade irgendwie überhaupt nichts in Erinnerung außer Paper Mario jetzt
      Da hast du dir aber auch Beispiele rausgesucht... :D Gerade bei den ersten Beiden kann man doch schon froh sein, dass die überhaupt mal releast wurden :D
      Bei The Last of Us 2 hab ich das aber nicht mehr so im Kopf... kam mir so vor, als ob das auch, als Corona los ging verschoben wurde, allerdings hat da eh jeder mit ner Verschiebung gerechnet. Ist bei solchen Triple A Spielen ja wirklich leider recht normal geworden. Aber dort zahlt es sich in der Regal ja auch meist aus, dass es verschoben wurde. (zumal bei solchen Großprojekten so ne Verschiebung wohl auch nicht mehr so ins Geld geht)
      Bei so kleineren Projekten wie jetzt Fairy Tail ist das ja auch nochmal was anderes, denk ich.
      Aber frustig ist dieses Jahr in der Hinsicht definitiv... und das wird auch noch ein bisschen weiter so gehen fürchte ich^^

      Wie @faravai schon sagt, Ghost of Tsushima erscheint ebenfalls im Juli. Das wurde ja auch leider verschoben und erscheint nun aber endlich.
      Neben Paper Mario, erscheint auch die Cats Quest Pawsome Edition, auf die ich mich zumindest freue. Die sollte eigentlich auch schon diesen Monat rauskommen.
      Außerdem noch The Wonderful 101 (also physische Version auch wieder eine Verschiebung xD), Catherine für Switch, Ary and the secret Season (was ich ursprünglich ebenfalls als Day 1 eingeplant hatte aber naja...)
      und sicherlich gibts noch 1-2 weitere Sachen, die ich gerade nicht auf dem Schirm habe, weil ich die im Vorfeld schon ausgesiebt hatte oder die mich persönlich nicht interessieren...^^
      Ghost of Tsushima ist und bleibt aber natürlich Konkurrenzlos das große Highlight des Monats, weshalb ich es auch für nicht sonderlich klug empfinde Fairy Tail nun im selben Releasezeitrum rauszuhauen... auch wenn Fairy Tail zumindest zum Monatsende erst erscheint und Tushima am 17. .. aber naja... noch nen Grund jedenfalls weshalb man davon ausgehen kann, dass man die Verschiebung gern vermieden hätte...^^
      "Evil? I´ve got a Newsflash for ya Sweetheart! We are all evil... all of us! We´ve taken this planet of ours and fucked it..."

      "Fremde Erde ist nur fremd, wenn der Fremde sie nicht kennt"

      "Reality is merciless"

      Homepage