Dragon Ball FighterZ weltweit fünf Millionen Mal verkauft

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Dragon Ball FighterZ weltweit fünf Millionen Mal verkauft

      Dragon Ball FighterZ wurde über fünf Millionen Mal weltweit ausgeliefert und digital verkauft. Dies gaben Publisher Bandai Namco und Entwickler Arc System Works bekannt. Zu diesem freudigen Anlass spendiert euch Bandai Namco drei spezielle Lobby-Charaktere: Android 21 Special 01, Son Goku (SSGSS) Special 01 und Vegeta (SSGSS) Special 01.

      Darüber hinaus gibt es noch fünf Millionen Zeni obendrauf. Ihr erhaltet die kostenlosen Geschenke, wenn ihr euch zwischen dem 21. Mai und 28. Mai einloggt. Spieler*innen, die sich den FighterZ Pass 3 gekauft haben, können derzeit bereits Goku (Ultra Instinct) spielen, alle anderen können den DLC-Kämpfer am 22. Mai einzeln kaufen.

      Dragon Ball FighterZ ist für PlayStation 4, Xbox One, Nintendo Switch und PCs erschienen.

      via Gematsu, Bildmaterial: Dragon Ball FighterZ, Bandai Namco / Arc System Works